Deutsch | English | по-русски | Türkçe 

Schwerpunkte der Klinik für Innere Medizin III in Krankenversorgung, Forschung und Lehre sind hämatologische, onkologische, rheumatologische und infektiologische Erkrankungen sowie die palliativmedizinische Versorgung krebskranker Patienten. [mehr]

Den Erfolg einer Therapie voraussagen:
2,7 Mio. Euro für die Leukämieforschung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert den Forschungsverbund „PRECiSe“
[mehr]

Exzellente Platzierungen für die Universität Ulm
„Quantensprung“ im THE-Ranking und beste junge Uni Deutschlands [mehr]

 

 

10 Millionen für Leukämie-Sonderforschungsbereich; DFG fördert weiterhin Spitzenforschung der Ulmer Universitätsmedizin  [mehr]

 

Mit Krebs leben!
Aktionstag für Betroffene, Angehörige und Interessierte

[mehr]

Parkplatzsituation

siehe Anfahrt & Parken

News

30.11.2016
Internationale Publikationsanalyse kürt u.a. Prof. Dr. Hartmut Döhner [mehr]

01.09.2016

Dr. Frank Stegelmann: neuer Leiter der Studienzentrale der Klinik für Innere Medizin III [mehr]

08.09.2016

Mit Krebs leben!
Aktionstag für Betroffene, Angehörige und Interessierte [mehr]

23.08.2016

Stellungnahme zur Tumortherapie mit Methadon

Gemeinsame Stellungnahme der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm, des Universitätsklinikums Ulm und des Comprehensive Cancer Center Ulm zur Tumortherapie mit Methadon [mehr]

08.08.2016

Mit Musik die Lebensgeister wecken

Siyou singt für Patienten der Inneren Medizin III des Universitätsklinikums Ulm [mehr]

22.07.2016

Abwechslung im Klinikalltag

Jule Malischke und Band spielen für Patienten [mehr]

09.06.2016

Akute Myeloische Leukämie: Eine Krankheit, viele genetische Ursachen.

Die in der weltweit führenden Fachzeitschrift „New England Journal of Medicine“ veröffentlichte Klassifikation ist das Ergebnis einer Untersuchung von über 1500 Patienten. [mehr]

11.01.2016

Universität Ulm glänzt bei Publikationsanalyse.

Vier Forscher unter den meistzierten Köpfen weltweit [mehr]

21.12.2015

Spitzenmedizin bescheinigt: Deutsche Krebshilfe stellt CCCU positiven Zwischenbericht aus / Fördersumme beträgt drei Millionen Euro [mehr]

 

 

 

gepunktete hellblaue Linie 176px breit
gepunktete blaue Linie 1000px breit