Unternehmenskommunikation des Universitätsklinikums Ulm

Herzlich Willkommen am Universitätsklinikum Ulm

auf den Seiten für Journalistinnen und Journalisten

Sie haben Fragen zu unserem Klinikum?

Sie suchen einen Experten zu einem bestimmten Thema?

Sie möchten ein Interview verabreden?

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Recherchen und Anfragen.

Bild vom Abteilungsleiter
Brief-Symbol

Petra Schultze
Albert-Einstein-Allee 29
D-89081 Ulm

E-Mail: petra.schultze[at]uniklinik-ulm.de
Tel.: 0731-500 43025
Fax: 0731-500 43026

 
Bild vom Abteilungsleiter
Brief-Symbol

Maria Delles
Albert-Einstein-Allee 29
D-89081 Ulm

E-Mail: maria.delles[at]uniklinik-ulm.de
Tel.: 0731-500 43043
Fax: 0731-500 43026

 

Presse-

Informationen


25|08|16

Aktuelle Leitlinie für Nasen-Operationen: Kosmetik, Ästhetik, Funktionalität?

Ulmer HNO-Universitätsklinik stellt in aktualisierter Leitlinie klar, was bei kosmetischen, ästhetischen und funktionellen Nasen-OPs wichtig ist


23|08|16

Stellungnahme zur Tumortherapie mit Methadon

Gemeinsame Stellungnahme der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm, des Universitätsklinikums Ulm und des Comprehensive Cancer Center Ulm zur Tumortherapie mit Methadon


11|08|16

Deutschlands Top-Mediziner: Ärzte des Universitätsklinikums erneut ausgezeichnet

Focus Ärzteliste nennt Experten für verschiedene Fachgebiete


08|08|16

Mit Musik die Lebensgeister wecken

Siyou singt für Patienten der Inneren Medizin III des Universitätsklinikums Ulm


04|08|16

Mit dem Schlafsack sicher ins neue Leben

Im Schlafsack schlafen Neugeborene am sichersten_Foto: Universitätsklinikum Ulm

In der Ulmer Universitätsfrauenklinik bekommt jedes Neugeborene einen Schlafsack geschenkt, um das Risiko des plötzlichen Kindstodes zu senken


01|08|16

Wenn jede Sekunde zählt– moderne Verletztenversorgung auf höchstem Niveau

Traumanetzwerk Ulm und teleradiologisches System TKmed helfen, Leben zu retten


01|08|16

Scheckübergabe zur 3. Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“

Kaufleute der REWE-Gruppe Südwest übergeben Scheck in Höhe von 20 000 Euro und 2000 Euro Spendenerlös

gepunktete hellblaue Linie 176px breit
gepunktete blaue Linie 1000px breit