Deutsch | English 

Prof. Buske ist maßgeblich für die Erstellung verschiedener deutschlandweit gültiger Therapieleitlinien zur Behandlung von Non- Hodgkin Lymphomen verantwortlich, die über die Website der DGHO eingesehen werden können:

 

- Follikuläres Lymphom

- Indolente Non-Hodgkin-Lymphome

- Mantelzell-Lymphom

- Morbus Waldenström

- Nodales Marginalzonen-Lymphom

 

Zudem ist Prof. Buske für folgende europäische Leitlinien (ESMO) verantwortlich:

 

- AML

- Morbus Waldenström

- CLL

- MDS

- ALL

- Haarzelleukämie

- MPN

 

 

gepunktete blaue Linie 1000px breit