Das Institut für Virologie (Laborbereich Virusdiagnostik) verpflichtet sich zu einer Qualitätspolitik, die im Interesse seiner Patienten und einsendenden Ärzte liegt und den Anforderungen des Klinikums und der externen Kunden angemessen ist. Die Qualitätspolitik ist in die Unternehmenspolitik und Vorgaben des Klinikumsvorstandes sowie der Stabsstelle Qualitätsmanagement eingebettet, die regelmäßig im Qualitätsbericht ausgegeben wird.

Das Institut für Virologie verpflichtet sich darüber hinaus, im Sinne einer „guten beruflichen Praxis“  [Good Manufacturing Practices (GMP)] zu arbeiten und unterliegt als akkreditiertes Laboratorium (ISO 15189:2014) besonderen Qualitätsansprüchen siehe auch Qualitätsmanagement-Handbuch des Instituts für Virologie.

gepunktete blaue Linie 1000px breit