Arbeitsgruppe Ökonomie und Organisation

(Prof. Dr. med. M. Weiß)

  • Forschungsschwerpunkte
  1. OP-Management (PD Dr. med. M. Rockemann, Prof. Dr. med. A. Gauß)
  2. Qualitätsmanagement (Dr. med. H. Hofbauer, Prof. Dr. med. M. Weiß)
  3. Kostenträgerrechnung auf Intensivstation (Prof. Dr. med. M. Weiß, Dr. med. B. Santak, Dr. med. I. Tugtekin)
  4. Personalbedarfsplanung (Prof. Dr. med. M. Weiß, Dr. med. M. Rockemann)
  5. Befragungsinstrumente, Kundenbefragung (Dr. med. H. Hofbauer)

Arbeitsgruppe Molekulare Wirkungsmechanismen ZNS aktiver Substanzen

(PD Dr. K. Föhr, Prof. Dr. O. Adolph)

  • Forschungsschwerpunkt

Neurophysiologische und neuropharmakologische Grundlagenforschung

  1. Techniken: Patch-Clamp, Molekularbiologie
  2. Zelllinien: Neurone, Glia, heterologe Genexpressionssysteme (HEK293)
  3. Targets: Glutamat-, purinerge Rezeptoren, Glutamattransporter
  4. Pharmaka: Anästhetika, Analgetika, Psychopharmaka
  5. Kooperationen: Klinik für Neurologie (PD Dr. A. Ludolph), Klinik für Psychiatrie (Dr. M. Kölle)

Arbeitsgruppe Xenon

(Prof. Dr. Dr. h. c. Georgieff, Prof. Dr. O. Adolph, PD Dr. K. Föhr)

  • Forschungsschwerpunkt

Xenon - Anästhesie, Analgesie, Neuroprotektion

  1. Techniken: Experimenteller Schmerz, fMRI, GCMS, Patch-Clamp
  2. Untersuchung der Wirkung im Rahmen tierexperimenteller Grundlagenforschung, Probandenversuche und klinischen Studien
  3. Entwicklung neuer Applikationstechniken
  4. Kooperationen: Bildgebung (Prof. Dr. G. Grön), GCMS (U. Wachter)

Arbeitsgruppe NF-kB

(Prof. Dr. Dr. med. h. c. P. Radermacher, PD Dr. med. F. Wagner)

 

  • Forschungsschwerpunkte
  1. Der NF-kB Signalweg bei der adaptiven Immunantwort während Sepsis
  2. Stellenwert stressinduzierbarer Signalwege bei der Ausbildung der Sepsis
  3. NF-kB – abhängige zelluläre Funktionen in Makrophagen und Fibroblasten

Arbeitsgruppe Respiration im Mausmodell

(PD Dr. med. F. Wagner, PD Dr. med. K. Wagner)

 

  • Forschungsschwerpunkte
  1. Respiratorische Funktion bei Mäusen während Sepsis
  2. Respiratorischer Phänotyp bei verschiedenen Knock-out Mäusen

Arbeitsgruppe Maligne Hyperthermie (MH)

(J. Bihlmayr, PD Dr. med. W. Klingler [BZK Günzburg])

  • Forschungsschwerpunkt
  1. Funktionelle und molekulargenetische Untersuchungen bei MH

zur Unterseite "Maligne Hyperthermie"

Arbeitsgruppe Katastrophenmedizin

(Dr. med. W. Stahl)

 

  • Forschungsschwerpunkte
  1. Weiterentwicklung Curriculum Katastrophenmedizin
  2. Medikamente in der Katatrophenmedizin
  3. Organisation vorhandener Resourcen beim Massenanfall Verletzter

Arbeitsgruppe Sonographie in der Regionalanästhesie

(Dr. med. I. Tugtekin, Prof. Dr. med. A. Gauß)

  • weitere Teilnehmer
  • Dr. med. A. Dinse-Lambracht
  • Dr. med. E. Reithmeier [Landeskrankenhaus Feldkirch (Österreich)]
  • Dr. med. A. Schröder
  • Dr. med. M. Wepler
  • PD Dr. med. F. Wagner
  • PD Dr. med. K. Wagner
  • Forschungsschwerpunkte
  1. Visualisierung anatomischer Strukturen mit Hilfe der MRT
  2. Neue Zugangswege zum N. ischiadicus
  3. Intraartikuläre Lokalanästhetika Applikation
  4. Sonographie
  5. Hygiene
  6. Kosten/Nutzen Analysen

Arbeitsgruppe Schmerz

(PD Dr. med. P. Steffen)

 

  • Forschungsschwerpunkte
  1. Perioperativer Schmerz
  2. Cannabispräparate zur Schmerztherapie
  3. Analgesie und immunologische Aspekte bei Fibromyalgie (mit Prof. Dr. M. Schneider und Prof. Dr. M. Weiss)
  4. Analgesie und immunologische Aspekte bei M. Sudeck (mit Prof. Dr. M. Schneider und Prof. Dr. M. Weiss)

Sektion Anästhesiologische Pathophysiologie und Verfahrensentwicklung

(Sektionsleiter: Prof. Dr. Dr. med. h. c. P. Radermacher)

  • Forschungsschwerpunkte
  1. Experimenteller septischer Schock
  2. Ischämie/Reperfusion
  3. Hyperbarmedizin
  4. Stabile Isotope
  5. Künstlicher Winterschlaf
  • Arbeitsgruppen
    • Mouse Intensive Care Unit (MICU) (Dr. med. K. Wagner, Dr. med. F. Wagner)
    • Oxidative DNA-Schäden (Dr. hum.-biol. M. Gröger)
    • Mitochondriale Atmung (Prof. Dr. med. Calzia)
    • Künstlicher Winterschlaf (Prof. Dr. Dr. med. h. c. P. Radermacher, Prof. Dr. med. Calzia)

Sektion Experimentelle Anästhesiologie

(Sektionsleiterin: Prof. Dr. rer. nat. E. M. Schneider)


  • Forschungsschwerpunkte
  1. Cytokine, Chemokine bei Trauma und Sepsis
  2. Zelluläre Zytotoxizität
  3. Genpolymorphismen durch Pyrosequenzierung (SNPs)
  4. Autoantikörper Array
  5. Durchflusszytometrie
  6. Single Cell Chip

Arbeitsgruppe Individualisierte Immundiagnostik und Immuntherapie

(Prof. Dr. med. Manfred Weiß, Prof. Dr. rer. nat. E. M. Schneider)

 

  • Forschungsschwerpunkte
  1. Individualisierte Immundiagnostik und Therapie intensivtherapiepflichtiger posttraumatischer/postoperativer Patienten mit systemischer Entzündungsreaktion;
    Korrelation und biostatistische Verfahren: immunologische Marker und klinisches Stageing;
    Entzündungsparameter bei Schmerzsyndromen (mit PD Dr. P. Steffen)
  2. Therapie mit Granulozyten Kolonie-stimulierendem Faktor (G-CSF) bei Patienten mit schwerer Sepsis: von der Genexpression zur Funktion
  3. Viren und Sepsis
  4. Makrophagenaktivierungssyndrome
  5. Hyperzytokinämie nach Neurotrauma

Sektion Notfallmedizin

(Sektionsleiter: Prof. Dr. med. Claus-M. Muth)

  • Forschungsschwerpunkte
  1. OSCE online - elektronische Prüfung (Dr. rer. nat. Dr. med. B. Dirks)
  2. NADOK - Qualitätsmanagement Notfallrettung (Dr. med. U. Ehrmann)
  3. Reanimatinsdatenbank (Dr. med. U. Ehrmann, Dr. rer. nat. Dr. med. B. Dirks, Dr. med. C. Schmidt)
  4. NIV (Non-invasive-Beatmung bei Lungenödem und COPD; Dr. med. A. Dinse-Lambracht)

Arbeitsgruppe Kinderanästhesie

(Dr. med. M. N. Schreiber, Prof. Dr. med. O. Adolph)

  • Forschungsschwerpunkte
  1. Untersuchungen zur Videolaryngoskopie bei Kindern bis 12 Monate im anästhesiologischen Setting
  2. Kooperation: Bundeswehrkrankenhaus Ulm, Abteilung X (Anästhesie und Intensivmedizin), Dr. med. Th. Holsträter

 

Neuer Standort
Oberer Eselsberg

 

 

Die chirurgischen Kliniken, Radiologie, Anästhesiologie und Dermatologie sind umgezogen

gepunktete hellblaue Linie 176px breit
gepunktete blaue Linie 1000px breit