Leberambulanz

 

Leiter:
 PD Dr. Matthias Dollinger 

 

 

Terminvergabe:

Tel. 0731/500-44032

 

 

 

Telefonische Beratung:

PD Dr. Matthias Dollinger: 0731/500-0

 

Ort:

Medizinische Klinik
Aufzugsbereich A, Ebene 1
Albert-Einstein-Allee 23
89081 Ulm
ab Haupteingang gut ausgeschildert -> Ambulanz Innere Medizin

 

Öffnungszeiten:

Montags von 08:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstags von 8:00 bis 15:00 Uhr

 

Klinische Studien: 

Informationen über die klinischen Studien der Leberspezialambulanz erhalten Sie unter http://www.uni-ulm.de/klinik/medklinik/innere1/studien.

 

Die Spezialambulanz für Lebererkrankungen stellt eine der größten Spezialambulanzen des Universitätsklinikums dar. Insgesamt betreuen wir regelmäßig etwa 1.000 Patienten pro Jahr. Das Aufgabengebiet der Spezialambulanz umfasst die Diagnostik und Therapie folgender Erkrankungen:

• Akute und chronische Virushepatitis B und C, inklusive der Therapie auch im Rahmen klinischer Studien der Phase I - IV
• Autoimmune Lebererkrankungen, wie z. B. Autoimmune Hepatitis (AIH), primär biliäre Zirrhose (PBC) und primär sklerosierende Cholangitis (PSC)
• Stoffwechselerkrankungen der Leber insbesondere die Nicht-alkoholische Fettlebererkrankung
• Spezielle Diagnostik von Lebererkrankungen unklarer Ätiologie, inklusive genetischer und molekularbiologischer Diagnostik
• Erbliche Lebererkrankungen, wie z.B. Eisen- oder Kupferüberladung
• Leberzirrhose mit Lebertransplantationsvorbereitung und –nachbetreuung

Die Spezialambulanz für Lebererkrankungen ist somit Ansprechpartner für alle Patientinnen und Patienten, bei denen der Verdacht auf eine Lebererkrankung besteht oder eine bestimmte Lebererkrankung bereits diagnostiziert wurde. Die Betreuung unserer Patientinnen und Patienten erfolgt durch ein Ärzteteam mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Lebererkrankungen. Das diagnostische und therapeutische Vorgehen wird in regelmäßigen Konferenzen innerhalb unseres Ärzteteams besprochen. Wir legen besonderen Wert auf eine enge und gute Zusammenarbeit mit unseren Kolleginnen und Kollegen und stehen Ihnen für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Team

                                                             

PD Dr. med. Matthias Dollinger                                

            

Terminvergabe

Um optimale Abläufe gewährleisten zu können, erfolgt die Terminvergabe nach Vereinbarung durch den zuweisenden Kollegen. Dadurch kann bereits im Vorfeld der Patient bzw. die Patientin der jeweiligen Spezialambulanz zugeführt werden. Zur Vorstellung sollten sämtliche Vorbefunde mitgebracht werden.

 

Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich telefonisch unter:

0731-500-44032 von Montag bis Freitag.

Zusätzlich ist am Dienstag und Donnerstag in der Zeit zwischen 9:00 und 12:00 Uhr folgende Nummer freigeschaltet:

0731-500-44800.


Die Sprechstunden finden wie folgt statt:

Montag: (Transplantationsambulanz) 8:00 bis 12:00 Uhr (PD Dr. Matthias Dollinger).
Dienstag: (Leberambulanz) 8:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: (Leberambulanz) 8:00 bis 12:00 Uhr sowie 13:00 bis 15:30 Uhr

Pfeil nach oben Nach oben

gepunktete blaue Linie 1000px breit