aktuelle Stellenangebote

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 

Assistenzärztin / Assistenzarzt

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie ist regional und überregional für die Behandlung (stationär, tagesklinisch, ambulant) aller seltenen und schwerwiegen- den kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbilder zuständig und deckt das volle kinder- und jugendpsychiatrische Versorgungsspektrum (externalisierende Störung, Essstörungen, Störung der Persönlichkeitsentwicklung, affektive Störungen, psychotische Störungen...) ab. (pdf)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Diagnostik sowie stationäre und/oder ambulante Behandlung von kinder- & jugendpsychiatrischen Patienten/innen

Beteiligung an Forschung und Lehre

 

Sie passen zu uns, wenn Sie:

Ihr Medizinstudium erfolgreich abgeschlossen haben

• an der klinischen Arbeit in einem multiprofessionellen Team interessiert sind

• Freude an der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen und deren Angehörigen haben

forschungsinteressiert sind

• sich durch Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit auszeichnen

 

Wir bieten Ihnen:

• eine Bezahlung nach TV-Ä, betriebliche Altersvorsorge

• die Möglichkeit zur Promotion und/oder Habilitation

• Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. klinikeigene Betreuungseinrichtungen)

Betriebliche Gesundheitsförderung, Jobticket

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung in Form eines einzigen PDF-Dokuments an:

Frau Dr. Daniela Harsch  daniela.harsch[at]uniklinik-ulm.de

Bei Rückfragen zur Position steht Ihnen Frau Dr. Harsch jederzeit gerne unter 0731 500 61603 zur Verfügung.

 


Praktikantinnen

Für die Studie „Meine Kindheit – Deine Kindheit“ sucht das Forschungshaus der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik Ulm ab sofort mehrere Praktikantinnen.

Wir suchen:

  • Psychologiestudentinnen (Master oder höheres Bachelorsemester), die ein semesterbegleitendes Praktikum absolvieren möchten (ca. 150-200 Stunden)
  • Freude am Umgang mit Menschen im klinischen Kontext
  • Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten:

  • Forschung hautnah: Mitarbeit in einem interdisziplinären Team (Psychologen, Biologen, Mediziner, Pädagogen)
  • Tiefer Einblick in die Organisation und Durchführung einer großen Studie mit Klinikbezug
  • Auf Wunsch Hospitation in Studien zur klinischen Bindungsforschung und zu Entwicklungspsychopathologien

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei Untersuchungen von Bindungsstilen zwischen Müttern und ihren Kindern mithilfe des Fremde-Situations-Tests (FST)
  • Durchführung von Hausbesuchen (Diagnostik von Mutter-Kind-Interaktion)
  •  Mithilfe bei der Organisation (z.B. Datenbankpflege, Literaturrecherchen) der Studie

Kontakt:

Franziska Köhler-Dauner

Franziska.koehler-dauner[at]uniklinik-ulm.de

0731/500-61611

 

 

 

 

Studentische Hilfskräfte

In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie des Universitätsklinikums Ulm (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. Jörg Fegert) in der Sektion Pädagogik, Jugendhilfe, Bindungsforschung und Entwicklungspsychopathologie, sind ab dem 01. September 2016 mehrere Stellen als

wissenschaftliche Hilfskraft (ca. 20h/Monat)

zur Unterstützung in Forschungsprojekten zu besetzen.

Aufgaben:

  • unterstützende allg. Tätigkeiten im Bereich der Forschung
  • Mithilfe bei der Organisation von Fachtagen
  • unterstützende Tätigkeiten bei der Organisation und Verwaltung der internetbasierten Weiterbildungen
  • Durchführung von Literaturrecherchen, Dateneingabe und -Datenbankpflege

Voraussetzungen:

  • Student/Studentin der Fachbereiche Psychologie, Medizin, Erziehungswissenschaften und/oder verwandten Disziplinen
  • gute Computerkenntnisse (SPSS, Office)
  • selbstständiges, verantwortungsbewusstes und zuverlässiges Arbeiten

Bei Interesse senden Sie Ihre Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Abschlusszeugnisse) bitte an Franziska Köhler-Dauner.

E-Mail: franziska.koehler-dauner[at]uniklinik-ulm.de

Tel.: 0731/500-61611

 

 

 Forschungspraktikanten (pdf)

Hinweis

Bitte beachten Sie, daß Sie im Falle einer Anstellung ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen müssen.

gepunktete hellblaue Linie 176px breit
gepunktete blaue Linie 1000px breit