Aktuelles

  • Tool zur Belastungseinschätzung bei minderjährigen Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung (pdf)
  • Handout zur Multiplikatoren-Schulung im PädZi Instrumentarium (pdf)
  • Fachtagung "Steigerung der elterlichen Feinfühligkeit zur Prävention von Vernachlässigung und Kindeswohlgefährdung im Säuglings- und Kleinkindalter"
    (Ulmer Aufruf zum Kinderschutz, pdf)

  • "Guter Start ins Kinderleben" (Hearing Baden-Württemberg, pdf)
  • "Vorträge Kinderschutz, Missbrauch, Bundeskinderschutzgesetz, Umgang mit Übergriffen in Institutionen"

    • Fegert, J.M.: "Vernetzung von Heilberufen und Jugendhilfe im Kinderschutz - Einführung einer Befugnisnorm und ausstehende Reformen im SGB V" XXXIII DGKJP Kongress, Rostock 2013 (pdf)
    • Fegert, J.M.: "State-of-the-Art-Referat: Kinderschutzstandards in der Kinder- und Jugendpsychiatrie - Was haben die Missbrauchsdebatte und das Kinder- und Jugendhilfegesetz verändert?" XXXIII DGKJP Kongress, Rostock 2013 (pdf)
    • Kölch, M.: "Das BKiSchG: Änderungen und Prozesse der Implementierung entsprechender Leitlinien in Kliniken" XXXIII DGKJP Kongress, Rostock 2013 (pdf)

Vorträge, Poster 2017

  • Fegert, J.M.: "Kinderschutz und Kinderrechte", Veranstaltung der Stiftung Menschenrechtsbildung, Ulm, 12. Oktoberst 2017 (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Medizinische Kinderschutz-Hotline",Berlin, 30. August 2017 (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Die Bedeutung früher Kindheitsbelastungen", Lange Nacht der Wissenschaft, 21. Juli 2017 (pdf)
  • 17th International Congress of ESCAP, Geneva , 11. Juli 2017

    • Fegert, J.M.:Delinquency in the long term outcome of institutionalized children“ (pdf)
    • Fegert, J.M.:Open-Access Publishing in the field of Child and Adolescent Mental Health“ (pdf)
    • Fegert, J.M.: „Transition from adolescence to adulthood reasons and challenges to establish „transition psychiatry“ an introduction“ (pdf)
    • Fegert, J.M.: „Care of traumatized children in youth welfare systems“ (pdf)
    • Fegert, J.M.:“Transition psychiatry” across Europe – a mutual challenge “ (pdf)

  • Fegert, J.M.:Kinder von Eltern mit psychischen Erkrankungen im Kontext der Frühen Hilfen“, Fachtagung Frühe Hilfen: „Guter Start für Hamburgs Kinder“
    Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI), Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) und Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. (HAG), Hamburg, 17. Mai, 2017 (pdf)
  • 16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf, 30. März 2017

    • Fegert, J.M.:Inklusive Lösung:  Junge Chancen vom Kinde her verwirklichen“ (pdf)
    • Fegert, J.M.:Auf dem Weg zur inklusiven Kinder- und Jugendhilfe – ein Streitgespräch zum Selbstverständnis von Jugendhilfe und Gesundheitshilfe!“ (pdf)

  • Fegert, J.M.:Dimension von Kinderschutzfragen in Europa erkennen und entsprechend handeln“, 3. Kinder- und Jugendpsychiatrie Kongress, Innsbruck, 28.01.2017 (pdf)
  • Fegert, J.M.:Schutzkonzepte zum Wohle von Kindern und Jugendlichen  in institutioneller Heilbehandlung, Pflege und Betreuung“, Graz (pdf)

Vorträge, Poster 2016

  • Fegert, J.M.: „Psychische Belastungen bei nach Deutschland geflüchteten Kindern und Jugendlichen“, Studium Generale, Ulm (pdf)
  • Fegert, J.M.: „Verantwortung übernehmen – Verantwortung überlassen Verlässliche Hilfen bei psychisch kranken Kindern und Jugendlichen – Wer entscheidet?“, APK Jahrestagung 08. November 2016 in Kassel (pdf)
  • Fegert, J.M.: „TRANS-GEN Stress resilience in the transgenerational transmission of childhood maltreatment, 5. Netzwerktreffen der BMBF Forschungsverbünde zu kindlicher Gewalt am 13. September 2016 in Mannheim (pdf)
  • Fegert, J.M.: „Inklusion und Teilhabereform aus ärztlich-psychotherapeutischer Sicht“ (pdf), Fachtagung "Schulbegleitung - Motor oder Bremse schulischer Inklusion?" am Dienstag, den 5. Juli 2016 in Berlin
  • 14. Bodenseefortbildung Weingarten, 20.-21. Juni 2016 (Flyer)

    • Schepker, R.: "BeyondTrauma –zum Umgang mit den besonderen Rahmenbedingungen in Krisenintervention und Behandlung" (pdf)
    • Mamari, J.: "Kulturelle Hintergründe und Versorgungssituation der Menschen in Syrien" (pdf)
    • Wöckel, L.: "Migration und psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen" (pdf)
    • Witt, A.: "Psychische Auffälligkeiten und Hilfebedarf unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge (UMF)" (pdf)
    • Möhler, E.: "Ansätze zur Verbesserung der emotionalen Situation von Flüchtlingskindern" (pdf)
    • Asefaw, F.: "Eritreische Flüchtlinge und der lange Weg in die europäische Integration. Sind die Grenzen der Resilienz erreicht?" (pdf)

  • Fegert, J.M.: "Was nun? Konsequenzen aus dem Modellversuch und interaktive Abschlussdiskussion", 10.6.2016 Basel (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Entwicklungspsychopathologie und Gender", 1.6.2016 Weissenau (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Kurzfristige und mittelfristige Herausforderungen bei der kinder- jugendpsychiatrischen Versorgung minderjähriger Flüchtlinge", 25.5.2016 Braunschweig (pdf)
  • Abendveranstaltung Projekt „Meine Kindheit – Deine Kindheit“ – „Psychosoziale Belastungen rund um die Geburt“ Universitätsfrauenklinik Ulm, 28.4.2016

    • Fegert, J.M.: "Belastungen rund um die Geburt" (pdf)
    • Gündel, H.: "Zur Rolle zwischenmenschlicher Beziehungen bei der transgenerationalen Weitergabe von traumatischen Erfahrungen" (pdf)
    • Ziegenhain, U.: "Frühe Hilfen und Kinderschutz" (pdf)

  • Fegert, J.M.: "Reform der Eingliederungshilfe im Kindes- und Jugendalter. "große Lösung? inklusive Lösung?“", Ulm, KJPP Mittwochsfortbildung, 16. März 2016 (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Frühe Kindheit: Werden die Maschen im Netz neu geknüpft?", Leipzig, 5. März 2016 (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Zurechtgestutzt – Zwang und Gewalt im Umgang mit Jugendlichen in Erziehung und Therapie", Hamburg, 25. Februar 2016 (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Was ist sexueller Missbrauch, wie häufig und in welchen Kontexten geschieht sexueller Missbrauch?", Tutzing, 29. Januar 2016 (pdf)
  • Plener, P.L.: "Frühkindliche Essstörungen", Göttingen, Januar 2016 (pdf)

Vorträge, Poster 2015

  • Fegert, J.M.: "Aktuelle Entwicklungen in der KJPPP und ihre (Aus-)Wirkungen auf die Kooperation mit der Jugendhilfe" Fachtagung 1. Dezember 2015, Köln (pdf)
  • DGPPN Kongress, 25. bis 28. November 2015, CityCube Berlin

    • Fegert, J.M.: "Meine Kindheit - Deine Kindheit" (pdf)
    • Köhler-Dauner, F.: "Transgenerationale Weitergabe von Transgenerationale - Psychosoziale Belastung, soziale Unterstützung und kognitive Entwicklung im ersten Lebensjahr" (pdf)

  • Straub, J.: "Differential resting-state connectivity in depressed adolescents before and after psychotherapeutic treatment and compared to healthy controls" (Poster)
  • Traumatisierte minderjährige Flüchtlinge –Hilfebedarf und Versorgungskonzepte 18.11.2015 Ulm

    • Allroggen, M. & Plener, P.L.: "Clearingstelle in der Klinik für Kinder-und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie" (pdf)
    • Goldbeck, L., Rassenhofer, M., Sukale, T.: "Traumafokussierte Psychotherapie mit minderjährigen Flüchtlingen" (pdf)
    • Plener, P.L.: "Welche Hilfen benötigen (unbegleitete) minderjährige Flüchtlinge?" (pdf)

  • Fegert, J.M.: "Kinderrecht auf Förderung und Teilhabe und die „inklusive Lösung“" 9.11.2015 Frankfurt (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Partizipation, Zwang und die Rolle der Eltern in der kinder- und jugendpsychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlung" APK Jahrestagung 2. Workshop zum Projekt „Versorgung psychisch kranker Kinder und Jugendlicher – Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse“ 5.11.2015 Berlin (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Kinderrechte, Selbst- und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen" APK Jahrestagung 4.11.2015 Berlin (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Kinder in der Zerreißprobe – Elternrechte um jeden Preis? Entwicklungsabhängige Belastungen aus der Sicht der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie" Friedrich Ebert Stiftung 3.11.2015 Berlin (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Missbrauch in Institutionen: Risikoanalyse und Schutzkonzepte" Fachtag Traumapädagogik 15.9.2015  Basel, Bildungszentrum 21 (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Ursachen und Folgen der Traumatisierung von Flüchtlingskindern in Deutschland „Sichere Orte für Flüchtlingskinder –Hilfe und Zukunft“" Fachtagung, 9. September 2015, Würzburg (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Psychische Belastungen und Traumavorgeschichte bei Kindern und Jugendlichen in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe" 15.07.2015 Mannheim (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Trends in der Weiterentwicklung und Versorgungsplanung der KJPP" 30.06.2015 Hannover (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Sexuellen Missbrauch als Forschungsthema im wissenschaftlichen Mainstream etablieren und Theorie-Praxis-Transfer sicherstellen" 5. Hearing: Forschung zu sexuellem Missbrauch – Vom Tabu zur gesamtgesellschaftlichen Aufgabe, 18. Juni 2015, Berlin (pdf)

  • 13. Bodenseefortbildung Weingarten, 15.-16. Juni 2015

    • Dammann, D.: "Schulmeidendes Verhalten Case- und Caremanagement EinBlick in die PraxisErfahrungen" (pdf)
    • Gander, M.: "Depression bei jugendlichen Schülern und Schülerinnen: Möglichkeiten im Umgang bei Schulabsentismus am Beispiel österreichischer Schulen" (pdf)
    • Hutterer, A.:

      • Lieber Teilnehmer, liebe Teilnehmerin,
        beim Workshop - Nein, in die Schule geh ich nicht, oder doch? - haben viele von Ihnen Interesse an der Präsentation meiner Schüler und Schülerinnen 'Wenn es nicht mehr geht' (Schulabsentismus) gezeigt. Da die Schülergruppe einverstanden ist, kann ich das Video nun weitergeben.
        Diesbezüglich bitte ich Sie um ein kurzes Mail an mich (diasound[at]aon.at) und werde Ihnen in Folge einen Link (Dropbox) zukommen lassen, sodass Sie das Video herunterladen und zu Vortragszwecken oder Schulpräsentationen verwenden können. Weiterführende Veröffentlichungen sind nicht gestattet (Internet, Youtube, Homepages etc.).
        Über eine freiwillige Spende von 10 € (für weitere Projekte) würden sich die Schülerinnen sehr freuen.
        Die Kontodaten:
        Hypobank Feldkirch
        Schulkonto Heilstättenschule
        IBAN AT 19 5800 0002 58618 114
        BIC HYPVAT2B

        mit freundlichen Grüßen
        Angelika Hutterer

    • Kübler, W.: "Rechtliche Aspekte und Unterstützung bei Schulabsentismus" (pdf)
    • Plener, P.L.: "Schulbesuch, Schulabsentismus: Schule als Teilhabefeld" (pdf)
    • Warncke, S.: "Prävention von Mobbing im Schulkontext: Grundlagen, Methoden und Evaluation des Programms "Fairplayer.Manual"" (pdf)


  • Fegert, J.M.: "Sexuelle Gewalt in Institutionen aus der Sicht von Betroffenen bei der Anlaufstelle der Unabhängigen Beauftragten der Deutschen Bundesregierung" 3.6.2015 – Fachtagung FH Joanneum, Graz (pdf)
  • XVI. Kinder- und Jugendpsychiatrisches Symposium Pöllau - Schloss Pöllau bei Hartberg/Österreich, 07.-09.05.2015

    • Plener, P.L.: "Der Verlauf von nicht-suizidalem selbstverletzendem Verhalten (NSSV): Was wird aus den betroffenen Jugendlichen?" (pdf)
    • Plener, P.L.: "Kinderschutz lernen: der Einsatz von Elearning
      und Präsenzveranstaltungen"
      (pdf)

  • "Hilfen und deren Schnittstellen bei Kindern und Jugendlichen mit psychiatrischen Problemen". Klinikum Norschwarzwald, Calw, 21.4.2015 (Flyer)

    • Fegert, J.M.: "Schnittstellen aus Sicht der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie"  (pdf)
    • Strohmaier, J.: "Schnittstellen aus Sicht des KVJS-Jugendamtes"  (pdf)
    • Salgo, L.: "Zwangsmaßnahmen und Kinderschutz an der Schnittstelle zwischen Familiengericht und Kinder- und Jugendpsychiatrie"  (pdf)
    • Böge, I.: "Schnittstellen zum Arbeitsleben"  (pdf)

  • Fegert, J.M.: "„Die Schwierigsten“ - zwischen allen Stühlen? Wer macht hier eigentlich was? Aufgaben der Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie"  Klinikum Bethel / Hannover, 25.03.2015 (pdf)
  • "Fachtag Kinder in Frauenhäusern" am 10.3.2015 in Berlin

    • Fegert, J.M.: "Trauma und häusliche Gewalt: Herausforderungen für die interdisziplinäre Versorgung" (pdf)
    • Kavemann, B.: "Die Entwicklung der Arbeit mit Kindern in Frauenhäusern - von der „Entstörung“ des Frauenhauses zur Traumapädagogik" (pdf)
    • Schmid, M.: "Überlegungen zur praktischen Umsetzung traumapädagogischer Ansätze in Frauenhäusern" (pdf)
    • Ziegenhain, U.: "ERGEBNISSE AUS DEM PROJEKT „KINDER IN FRAUENHÄUSERN“ (pdf)

  • Fegert, J.M.: "TRAVESI -Ergebnisse des Modellprojekts"DeGPT-Tagung Innsbruck, 27.02.2015 (pdf)
  • Plener, P.L.: "Traumafolgen: Neurobiologie und Psychopharmakologie" Mittwochsfortbildung, 18.2.2015 – KJPP Ulm (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Traumafolgestörungen" Fachgespräch "Traumaambulanzen im neuen SER" Berlin, 16.02.2015 (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Stellungnahme aus kinder- und jugendpsychiatrischer, psychotherapeutischer Sicht, zu den Empfehlungen des Untersuchungsausschusses zur Verbesserung des Schutzes von gefährdeten Kindern in Hamburg." Pflegekindschaft in Hamburg: Politik, Wissenschaft und Jugendhilfe im Dialog Montag, 12. Januar 2015 – Hamburg
    Sonderveranstaltung der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes (pdf)
  • Fegert, J.M.: "Zeitmanagement, Zeitpolitik, Work-Life-Balance " Mittwochsfortbildung, 7.1.2015 – KJPP Ulm (pdf)

Vorträge, Poster 2014

  • „Expert meeting on the prevalence of sexual abuse“ –Vortragsabend mit internationalen Experten zu Häufigkeitsangaben zu sexuellem MissbrauchBerlin, 10. Dezember 2014 (Programm 10.12.2014)(Programm 11.12.2014) (Experten)

    • Fegert, J.M.: "Introduction",  (pdf)
    • Finkelhor, D.: "Child Sexual Abuse: Using Research to Prevent and Protect",  (pdf)
    • Trocme, N.: "From cross-sectional case counts to tracking trajectories and outcomes: Challenges in building research capacity in child protection",  (pdf)
    • Svedin, C.G.: "Epidemiology, trauma care and service utilization – a Scandinavian perspective?",  (pdf)
    • von Weiler, J.: "Child Sexual Abuse and Digital Media", (pdf)

  • DGPPN Kongress 2014, Berlin

      • Fegert, J.M.: "Sexueller Missbrauch von Kindern in kirchlichen und weltlichen Institutionen: Gemeinsamkeiten und Unterschiede",  (pdf)
      • Lehrersymposium

        • Bohus, M.: "Selbstverletzendes Verhalten und Borderline-Persönlichkeitsstörungen",  (pdf)
        • Bohus, M.: "Borderline-Persönlichkeitsstörungen",  (pdf)
        • Plener, P.L.: "Selbstverletzendes Verhalten und Schule",  (pdf)

    • Fegert, J.M.: "Kindeswohl als Orientierungsmaßstab in der Inklusionsdebatte – Ambivalenzen zum derzeitigen Stand" Berliner Gespräche zur Bildungspolitik, 26. November 2014, Berlin (pdf)
    • "Alle in einem Boot: Wirksamer Kinderschutz durch Vernetzung von Gesundheitswesen und Jugendhilfe" Interdisziplinärer Fachkongress am 19. November 2014 in Erfurt

      • Fegert, J.M.: "Chancen und Herausforderungen von Kooperation/Vernetzung zwischen Jugend- und Gesundheitshilfe für einen verbesserten Kinderschutz" (pdf)
      • Fegert, J.M.: "Forum 1: „Frühe Hilfen als Chance für Kinder psychisch kranker Eltern?(pdf)

    • Fegert, J.M.: "Die Bedeutung frühkindlicher Traumatisierung – Schwachstellen im Kinderschutz Konsequenzen für das Gesundheitswesen" Jahrestagung des BKJPP - 13. November 2014 in Weimar (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Erziehungsprobleme, die über Generationen hinweg bestehen: Erklärungsansätze und Befunde" Wissenschaftliche DJI-Jahrestagung, 11./12.11.2014, Berlin (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Entgeltsystem PEPP und Aspekte guter Qualität in der KJP Versorgung" Mittwochsfortbildung, 5.11.2014 – KJPP Ulm (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Interface entre pédopsychiatrie, aide à la jeunesse et passage à l’âge adulte" 30. Oktober 2014 Lausanne (pdf)
    • Straub, J., Plener, P.L., Keller, F., Fegert, J.M., Spröber, N., Kölch, M.G.: "MICHI - eine Gruppen-Kurzzeitpsychotherapie zur Behandlung von Depressionen bei Jugendlichen: randomisierte kontrollierte Studie " (ppt)
    • Spröber, N.: "Wahrheit und Lüge in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie" Mittwochsfortbildung, 22.10.2014 – KJPP Ulm (pdf)
    • Fegert, J.M.:  "Aspekte guter Qualität"  24. September 2014 Jahrestagung des APK (pdf)
    • 18.09.2014, DIfU, Berlin, Fachtagung „Große Lösung“,
      Fegert, J.M.: "Der Traum von der „Großen Lösung“ oder Voraussetzungen wie sie gelingen kann " (pptx)
    • 6. Mainzer Werkstattgespräche, Forschung und Praxis in den Erziehungshilfen, 11.9.2014 Kath. Hochschule Mainz

      • Fegert, J.M., Demasure, K.: "Prävention von sexuellem Missbrauch, Dissemination von Wissen, Schutzkonzepte in der Praxis" (pdf)
      • Fegert, J.M.: "Forschungs- und Praxisprojekte der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie sowie des Kompetenzzentrums Kinderschutz in der Medizin in Baden-Württemberg mit Bezug zur Erziehungshilfe" (pdf)

    • Straub, J., Plener, P.L., Spröber, N., Sprenger, L., Kölch, M.G., Grön, G., Abler, B.:  "Neural correlates of successful psychotherapy of depression in adolescents" (ppt)
    • Fegert, J.M.:  "Sexueller Kindesmissbrauch, Misshandlung und Vernachlässigung sind häufig: Was bedeutet dies für Institutionen?"  22. Mai 2014 Littenheid (pdf)
    • Fegert, J.M., Lahode, P.:  "Die Bedeutung von Migration für die (gesundheitliche) Teilhabe von Kindern und Familien"  21. Mai 2014 Jahrestagung Weissenau (pdf)
    • Fegert, J.M.:  "Schnittstelle Kinder- und Jugendpsychiatrie, Jugendhilfe und der Übergang in das Erwachsenenalter"  15. Mai 2014 Wismar (pdf)
    • Fegert, J.M.:  "Eltern als beste Garanten der Kindesinteressen?"  Wissenschaftliches Symposium: Genitale Autonomie: Körperliche Unversehrtheit, Religionsfreiheit und sexuelle Selbstbestimmung – von der Theorie zur Praxis, 6. Mai 2014 – Universität zu Köln (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Zurückhalten, Festhalten, Fixieren – Einsatz von Zwang in der Behandlung bei Kindern und Jugendlichen" Fortbildung 1.4.2014 – Klinikum Heidenheim (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Missbrauch in deutschen Institutionen - Ergebnisse aus der Begleitforschung zur Anlaufstelle der Unabhängigen Beauftragten" 28. DGVT-Kongress vom 26. bis 30. März 2014 – FU Berlin (pdf)

    • Fegert, J.M.: "Kinder- und Jugendpsychiatrie und gesellschaftliche Verantwortung" Symposium zum 60. Geburtstag von Prof. Susanne Schlüter Müller, 19. Februar 2014 - Haus am Dom, Frankfurt/Main (pdf)
    • 16. Jahrestagung der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT) - 21.3.2014  Hamburg

      • Fegert, J.M.: "Entwicklung der Forschung zu sexuellem Missbrauch im Kontext der politischen Debatte zum Kinderschutz in Deutschland(pdf)
      • Fegert, J.M.: "Politik leiht den Betroffenen ihr Ohr – Doch was wird daraus? Ergebnisse der Begleitforschung zur Anlaufstelle der UBSKM und Ergebnisse des Runden Tischs sexueller Kindesmissbrauch, Erreichtes und nicht Erreichtes: Ein Ausblick mit dem Schwerpunkt  psychotraumatologische Versorgung und Sensibilisierung und Weiterbildung der Fachkräfte im Gesundheitswesen(pdf)

    Vortraege, Poster 2013

    • Plener, P.L.: "Wissenschaftliches Schreiben"  (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Partizipation als Grundlage gelingender Präventionskonzepte" Fachveranstaltung „Gewalt in Institutionen“ 20. April 2013, Frankfurt (pdf)
    • Straub, J.: Poster "Untersuchung neuronaler Korrelate der Effekte einer psychotherapeutischen Gruppenintervention bei Jugendlichen mit depressiver Symptomatik mittels fMRT" (pdf)
    • Ludolph, A.: "Gilles de la Tourette Syndrom", LVR Klinik Bonn
      2013, 13. November 2013 (pdf)
    • Plener, P.L.: "Umgang mit Selbstverletzungen in der Schule" Beratungslehrer 10. Oktober 2013 (pdf)
    • Plener, P.L.: "Wissenschaftliches Schreiben" Forschungskolloquium 07. Oktober2013 (pdf)
    • Plener, P.L.: "Kinderschutz und Kindeswohlgefährdung aus medizinischer Sicht" ESU Treffen September 2013 in Stuttgart (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Blickpunkt Institutionen: Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen in Institutionen" 20 Jahre Dunkelziffer Fachtagung 6. September 2013 in Hamburg (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Auswirkung traumatischer Erfahrungen 
      Folgen
      aus kinder- u. jugendpsychiatrischer und neurobiologischer
      Sicht" 18. April 2013, Stadthalle Rheine (pdf)
    • XXXIII. DGKJP Kongress, Rostock, 6. - 9. März 2013

      • Fegert, J.M.: "Vernetzung von Heilberufen und Jugendhilfe im Kinderschutz - Einführung einer Befugnisnorm und ausstehende Reformen im SGB V" (pdf)
      • Fegert, J.M.: "Sexueller Missbrauch an Kindern und Jugendlichen" (pdf)
      • Fegert, J.M.: "State-of-the-Art-Referat: Kinderschutzstandards in der Kinder- und Jugendpsychiatrie - Was haben die Missbrauchsdebatte und das Kinder- und Jugendhilfegesetz verändert?" (pdf)
      • Fegert, J.M.: "Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten – Notwendiges Übel oder konstitutiver Teil der Kinder- und Jugendpsychiatrie?" (pdf)
      • Fegert, J.M.: "Transition bei Jugendlichen mit seelischen Gesundheitsstörungen" (pdf)
      • Salgo, L.: "Das Bundeskinderschutzgesetz (BKiSchG) Rechtliche Aspekte der durch das Gesetz benannten Verantwortlichkeiten – Bedeutung für die Akteuere" (pdf)
      • Ziegenhain, U., Bertsch, B., Künster, A. K.: "Beratung für den Gesundheitsbereich durch „insoweit erfahrene“ Fachkräfte nach § 4 KKG / § 8b SGB VIII: Anforderungen und tatsächliche Kenntnis" (pdf)
      • Preisverleihung Poster (pdf)

    Vorträge, Poster 2012

    • Andrea G. Ludolph: "Ausgezappelt? Generation „Ritalin“?" DGPPN Kongress, 21.- 24.November, Berlin (pdf)
    • Joerg M. Fegert: "Forderungen für eine bessere Versorgung und Behandlung von Betroffenen sexualisierter Gewalt im deutschen Gesundheitswesen" (pdf)
    • Joerg M. Fegert: "Blick in die Praxis. Perspektive der Kinder und Jugendlichen und ihrer Behandelnden" Dialog Kindesmissbrauch am 18.10.2012 in Berlin (pdf)
    • Joerg M. Fegert: "Traumapädagogik Eindrücke aus der Begleitforschung für die Anlaufstelle der unabhängigen Beauftragten der deutschen Bundesregierung" Bern 23. März 2012 (pdf)
    • Joerg M. Fegert: "Frühe Hilfen und Prävention in der frühen Kindheit." Fachtag: Vorbeugen statt Heilen, Landkreis Heilbronn, 29. Februar 2012 (pdf)
    • Joerg M. Fegert: "Gewalt, Traumatisierung, Glaubhaftigkeit. Wahrheitsfindung und Opferschutz: Möglichkeiten und Grenzen von Gutachten im Strafverfahren." Saarbrücken, 31. Januar 2012 (pdf)
    • Joerg M. Fegert: Umsetzung der Leitlinien der AG II Runder Tisch und der Standards AG I Runder Tisch . Einrichtung einer Arbeitsgruppe an der KJP Ulm gemeinsam mit der Klinikschule. Mittwochsfortbildung, 11. Januar 2012 (pdf)
    • Paul Plener: "Suizidalität im Jugendalter" Dresden, 10.September 2012 (pdf)
    • Paul Plener: "Therapie bei selbstverletzendem Verhalten im Kindes-,  Jugend- und jungem Erwachsenenalter" Workshop Dresden, 10. September 2012 (pdf)

    Vorträge, Poster 2011

    • Fegert, J.M.: "Sensibilisierung des Helfersystems für die spezifischen Bedürfnisse von Pflegekindern ".  9.12.2011, Zürich (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Chancen und Stolpersteine in der Kooperation zwischen Kinder- und Jugendhilfe und psychiatrischen Einrichtungen". Fachtag "Kinder psychisch kranker Eltern", 7.12.2011, Stadthaus Ulm (pdf)
    • BKJPP, Jahrestagung des BKJPP, Friedrichshafen, 10. - 12. November 2011, Kooperationen - über Grenzen hinweg

      • Fegert, J.M.: "Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie als Seismograph für gesellschaftliche Entwicklungen" (pdf)
      • Fegert, J.M.: "Bessere Versorgung von Kindern mit psychischen Problemen vor dem Hintergrund der Inklusionsdebatte und der Entwicklung im SGB V und SGB VIII" (pdf)
      • Plener, P.: "Nicht-suizidale Selbstverletzung (NSSV) und Emotionsregulation" (pdf)

    • Beratungslehrertag, 13. Oktober 2011 

      • Ludolph, A.: "Einführung ins Fach Kinder- und Jugendpsychiatrie" (pdf)
      • Plener, P.: "Umgang mit Selbstverletzungen in der Schule" (pdf)

    • Kölch, M.: "Phytopharmaka in der Kinder- und Jugendpsychiatrie: Johanniskraut als Antidepressivum", Rostock, 30.09.2011 (pdf)
    • Ludolph, A.: "Gilles de la Tourette. Syndrom Diagnostik, Phänomenologie und Epidemiologie der Tic-Störungen" 107. Jahrestagung, Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V., Bielefeld, 23. September 2011 (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Der Einfluss von psychischen Störungen und traumatischen Erfahrungen auf die Delinquenzkarriere bei Schweizer Heimkindern" Kloster Irsee, Tagung am 22.Juli 2011 (pdf)
    • Bergmann, C., Fegert, J. M.: „Sexuelle Gewalt an Schulen“, Tagung der Evangelischen Akademie Bad Boll, 27. und 28. Juni 2011 (pdf)
    • Plener, P.: "Autoaggressives Verhalten" vhs Böblingen, 9. April 2011 (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Die Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie als Seismograph für gesellschaftliche Entwicklungen" Bad Schussenried, 17. Februar 2011 (pdf) (ppt)
    • DGKJP, Essen vom 2. bis 5. März 2011

      • Bleich, S.: "Drittmittel und Forschungsprojektmanagement" (pdf)
      • Fegert, J.M.: FK-114 Fortbildungskurs: Forschungs- und Klinikmanagement - Health-Care- und Projektmanagement. Zeitmanagement, Aufbau und Changemanagement in Institutionen und ArbeitsgruppenZeitmanagement und Zeitpolitik (pdf)
      • Kölch, M.: Personalführung, Arbeitsorganisation, Projektorganisation (pdf)
      • Popp, J., Kleinrahm, R., Böckmann, K., Fegert, J. M., Ludolph, A. G.: Poster: Langzeiteffekte von Methylphenidat auf das kardiovaskuläre System bei Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätsstörung

        3. Posterpreis XXXII.

    Vorträge 2010

    • Ludolph, A.G.: "Neuropsychiatrische Differentialdiagnosen der ADHS", 4. Potsdamer
      ADHS Expertenwerkstatt vom 5. bis 6. November 2010 (pdf)
    • Ludolph, A.G.: "Gilles de la Tourette Syndrom und Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS)". Jahrestagung Tourette Gesellschaft Deutschland 9. Oktober 2010 Göttingen (pdf)
    • Ludolph, A.G.: "Gilles de la Tourette Syndrom". Vortrag ZI Mannheim, 15. September 2010 (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Frühe Hilfen und die Prävention psychischer Belastungen bei Kindern und Jugendlichen". Fachvortrag, 19. August 2010, Wiesbaden. (pdf)
    • Fegert, J.M.: "Täter und Opfer bei School Shootings" Darstellung einiger Befunde und der zentralen Debatten im Expertenkreis zum amoklauf in Winnenden aus kinder- und jugendpsychiatrischer Sicht. Gastreferat Kinder- und Jugendpsychiatrisches Kolloqium, Zentrum Kinder- und Jugendpsychiatrie Zürich, 20. Mai 2010 (pdf)
    • Tagung "Jugendgewalt gestern - heute" in Günzburg am 5. Mai 2010

      • Fegert, J.M.: "Psychische Auffälligkeiten jugendlicher Straftäter: Forensische Relevanz und Relevanz für Sanktionen und Maßregeln". (pdf)
      • Heinz, W.: "Jugendgewalt aus kriminologischer Sicht". (pdf)

    • Fegert, J. M.: "Ein (Jugend)Amt für alle Kinder! Vom § 35 a SGB VIII zur "Großen Lösung"". 27.  April 2010, Fulda (pdf)
    • Fegert, J. M.: "Vernetzung an der Schnittstelle zwischen Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie, Psychotherapie und Jugendhilfe". 24. März 2010, Saarbrücken (pdf)
    • Fegert, J. M.: "Unmet Needs in Psychopharmacological Research in Children and Adolescents" 28. Februar 2010 in München (pdf)
    • Fegert, J. M.: Kinder- und Medien: Neue Aufgaben im Kinderschutz? 28. Januar 2010 in Ravensburg (pdf)
    • ADHS-Gipfel in Hamburg am 6. Februar 2010

      • Bilke, O.: Abhängigkeits- und Missbrauchsphänomene bei ADHS (pdf)
      • Bode, H.: Strukturierte Unterstützungsmöglichkeiten im Vorschulalter (pdf)
      • Fegert, J. M.: Chancen und Grenzen regionaler Versorgungskonzepte/-verträge (pdf)
      • Fegert, J. M.: Substanzmißbrauch und ADHS Prävention und Therapie (pdf)
      • Fegert, J. M.: Das Selbstkonzept als Leitlinie der Therapie? (pdf)
      • Küpper, T.: ADHS in der Arbeitswelt - Erfahrungen aus arbeitsmedizinischer Sicht (pdf)
      • Lägel, R.: Regionale Versorgungskonzepte - Status Quo und Perspektiven - (pdf)
      • Oehler, K.: ADHS im Übergang zum Erwachsenenalter (pdf)
      • Spröber, N.: Symptome depressive Störungen bei Kindern und Jugendlichen: Wahrnehmung, Bewertung und Konsequenzen. (pdf)
      • Spröber, N.: Neue Medien - neue Gefahren: Cyber-Bullying und Mediensucht? (pdf)
      • Trott, G.: Therapie der ADHS bei Erwachsenen (pdf)
      • Vogt, A.: ADHS: Chancen und Grenzen regionaler Versorugungskonzepte/ -verträge. Diskussionsanstöße aus Sicht einer gesetzlichen Krankenkasse (pdf)
      • Wermelskirchen, D.: Die europäische Harmonisierung der Methyphenidat-Behandlung (pdf)

    Pfeil nach oben Nach oben

    Vorträge 2009

    • DGPPN Kongress 2009, Berlin, 25. - 28. November 2009

      • Kölch, M: Entwicklungspsychopharmakologie Antidepressiva in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.  (pdf)
      • Kölch, M: Entwicklungspsychopharmakologie: Antipsychotika im Kindes- und Jugendalter.  (pdf)

    • Fegert, J. M.: Krankenbehandlung oder Hirndoping – der Anstieg der Methylphenidatverordnungen, eine kritische Risiko- und Nutzenbewertung. Symposium: Medikamente bei ADHS: Fluch oder Segen? 3.12.2009 in Chur (pdf)
    • Fegert, J. M.: Arme Kinder armer Eltern - Wie wird Deutschland familienfreundlich?.  24.-25.11.2009 in Stuttgart-Hohenheim (pdf)
    • Fegert, J. M.: Frühe Hilfen für Kinder und Familien.  Winterthur 12.11.2009 (pdf)
    • Fegert, J. M.: „Frühe Hilfen –Prävention von Kindesvernachlässigungund Kindesmisshandlung“. 40 Jahre Kinderschutzgruppe am Kinderspital Zürich 22.10.2009 (pdf)
    • Fegert, J. M.: Gutachtenerstellung –  Mindestanforderungen und fachliche Standards. Mittwochsfortbildung, 7. 10.2009 (pdf)
    • Vorträge zum Curriculum “Entwicklungspsychopharmakologie”

      25. und 26. September 2009 in Rostock

      • Fegert, J. M.: Begrüßung, Organisatorisches und Einführung (pdf)
      • Fegert, J. M./Kölch, M.: Entwicklungspsychopharmakologie
        Antidepressiva in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
        (pdf)
      • Fegert, J. M./Kölch, M.: Aufklärung und Einverständniserklärungen bei pharmakotherapeutischer Behandlung Minderjähriger (pdf)
      • Gerlach, M.: Prinzipien der Entwicklungspsychophamakologie. (pdf)
      • Häßler, F.: Neuroleptika bei aggressiv impulsivem Verhalten. (pdf)
      • Häßler, F.: ADHD – Stimulanzientherapie Rechtliche Aspekte. (pdf)
      • Häßler, F.: ADHS – Psychopharmakotherapie. (pdf)
      • Kölch, M.: Entwicklungspsychopharmakologie - Antidepressiva in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. (pdf)
      • Laer, S.: Pharmakokinetische und Pharmakodynamische Aspekte in der Psychopharmakotherapie von Kindern und Jugendlichen. (pdf)
      • Schimmelmann, B. G.: Antipsychotika in der Behandlung juveniler Psychosen (pdf)
      • Trott, G.: Allgemeine Aspekte der Stimulanzientherapie. (pdf)
      • Trott, G.: „Alternative Psychopharmakotherapie“. (pdf)

    • Fegert, J. M.: "Zwang und andere Maßnahmen im Grenzbereich im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit schwer aggressivem und gewalttätigem Verhalten". Symposium Frankfurt am Main. 23. September 2009 (pdf)
    • Fegert, J. M.: "Kinderschutz und Schweigepflicht". Mittwochsfortbildung, 29. Juli 2009 (pdf)
    • Fegert, J. M.: "Guter Start ins Kinderleben Projekt, Ergebnisse, Empfehlungen und Perspektiven". Abschlussveranstaltung zum Modellprojekt „Guter Start ins Kinderleben“ Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung,Familie und Frauen und Universitätsklinikum Ulm. Montag, 13. Juli 2009 (pdf
    • Vorträge zur 7. Interdisziplinäre Bodensee-Fortbildung, Aktuelle Fragen der
      Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Schloss Hofen, Lochau (A)
      22. Juni – 23. Juni 2009
    • Fegert, J. M.: „Mir ist alles zuviel“ Streßreduktion und Zeitmanagement in psychosozialen Berufen. (pdf)
    • Schepker, R.: Übertragungsphänomene bei der Elternarbeit. (pdf)
    • Schlüter-Müller, S.: "Auch Eltern sind Menschen" Zur Arbeit mit Eltern von Jugendlichen mit Persönlichkeitsstörungen. (pdf)
    • Metzger, W., Amman, U.: Kinder im Rausch – Eltern in Sorge. (pdf)
    • Moser, I.: Eltern stark machen - Pädagogische Elternrunden als eine Möglichkeit zur Intensivierung der Elternarbeit in der Kinder- und
      Jugendpsychiatrie.
      (pdf)
    • Menz, W., Rosenberger, E., Reinelt, P. D.: Behandlungsvereinbarung
      Elternarbeit bei längerfristigem Therapieaufenthalt.
      (pdf)
    • Purtscher, K.: Krisenintervention und Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen. (pdf)

    • Fegert, J. M.: Gewalt von Eltern an Kindern. Vernachlässigung, Mißhandlung und sexueller Mißbrauch. April 2009, Lindauer Psychiatrietherapiewochen (pdf)
    • Fegert, J. M.: Heimkinder an der Schnittstelle zwischen Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendhilfe, Münchner Kinder- und jugendpsychiatrisches Kolloquium 24.3.3009 Heckscher-Klinik München (pdf)
    • Fegert, J. M.: Pharmakotherapie der Depression bei Kindern und Jugendlichen. Fortbildungsveranstaltung, Klinikum Stuttgart, Bürgerhospital, 18.03.2009 (pdf)

    • Vorträge zum DGKJP Hamburg, 4. - 7. März 2009

      • Fegert, J. M.: Der Übergang von der Adoleszenz ins junge Erwachsenenalter – eine Chance für den Interdisziplinären Austausch zwischen Erwachsenenpsychiatrie und Kinder- und Jugendpsychiatrie (pdf)
      • Fegert, J. M.: Computer und Fernsehgeräte im Kinderzimmer
        Fortschritt oder Veränderung der Selbst- und Realitätswahrnehmung (pdf)
      • Fegert, J. M.: „Behandlung mit Zwang in der Kinder- und Jugendpsychiatrie“ (pdf)
      • Klampfl, K.: Therapeutisches Drug Monitoring (TDM) in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (pdf)
      • Kölch, M.: Entwicklungspsychopharmakologie - Antidepressiva in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. (pdf)
      • Kölch, M.: Entwicklungspsychopharmakologie - Antipsychotika in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. (pdf)
      • Ludolph, A.: Grundlagen der Entwicklungspsychopharmakologie (pdf) 
      • Ludolph, A.: Neues zur medikamentösen Therapie der ADHS  (pdf)
      • Müller, S., Schulze, U.: Poster: Depression als Chamäleon:
        eine bleibende diagnostische Herausforderung
      • Seeringer, A.: Grundlagen der Neuropsychopharmakologie & Pharmakogenetik (pdf)
      • Schulze, U.: Zur Auswirkung der Angst anorektischer Patientinnen auf die allgemeine Befindlichkeit (pdf)
      • Schulze, U.: PJ – Logbuch Kinder- und Jugendpsychiatrie (pdf)

    • Fegert, J. M.: „Kinderschutz beginnt mit Prävention“. Fachtagung:  Guter Start ins Kinderleben - Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Förderung  der frühkindlichen Entwicklung und im Rahmen der Prävention gegen Vernachlässigung und Kindeswohlgefährdung im frühen Lebensalter“. Erfurt, 27. und 28. Februar 2009  (pdf) 

     

     

    Pfeil nach oben Nach oben

    Vorträge 2008

    • Vorträge  zur Veranstaltung "Behandlung disruptiver Störungen in Deutschland im Kreuzfeuer der Kritik?  am 18. Dezember 2008, in Ulm
    • Fegert, Jörg M. und Kölch Michael: "Neue Debatten um die Behandlung von disruptiven Störungen" (pdf)
    • Ludolph, Andrea: "Störungen des Sozialverhaltens – behandelbar durch Gruppentherapie?AAT© mit psychisch kranken Jugendlichen" (pdf)
    • Spröber, Nina: "SAVE – Ein kognitiv-behaviorales Trainingsprogramm für Jugendliche mit AD(H)"  (pdf)
    • Fegert, Jörg M.: "ADHS und Jugendhilfe Frage der  Teilhabebeinträchtigung" (pdf)

    • Vorträge  zum Projekt SPATZ, Auftaktveranstaltung und Projektvorstellung  am 17. Dezember 2008, in Ulm
    • Fegert, Jörg M. und Ziegenhain, Ute: "Koordinierte und interdisziplinäre Angebote früher Hilfen und früher Förderung" (pdf)
    • Fegert, Jörg, M.: "Ulmer Projekt  S P A T Z " (pdf)

    • Symposium "Early Intervention" am 27./28. November 2008 in Stuttgart
    • Fegert, Jörg M.: "Umgang mit vom sexuellem Missbrauch betroffenen Mädchen und Jungen – Qualität und Zusammenarbeit der Hilfesysteme ",  Symposium 4. November 2008 in Berlin, (pdf, 3976 kB)
    • Goldbeck, Lutz: "Elternkonflikte als Gesundheitsrisiko für Kinder" Fachtagung Hochkonfliktfamilien München, 6. Oktober 2008 (pdf, 665 kB)
    • Vorträge  zum Curriculum “Entwicklungspsychopharmakologie” 18. - 20. September 2008 in Ulm

      Donnerstag, 18. September 2008

      • Ludolph, Andrea G.: "Stimulanziengabe und Verkehrs- und Unfallsicherheit" oder „Wann fährt´s sich besser, wenn man ADHS hat?“ (pdf)
      • Fegert, Jörg M.: "Psychopharmakagabe und Fahrtauglichkeit (pdf)

      Freitag, 19. September 2008

      • Fegert, Jörg M.: "Allgemeine Aspekte der Stimulanzientherapie (pdf)
      • Oehler, K.-U: "Perspektiven der Kinder-und Jugendpsychiatrie in der Praxis (pdf)
      • Galm, Christoph: "Stimulantien und kardiologische Nebenwirkungen (pdf)
      • Schmeck, Klaus: "Einsatz von Atypika bei aggressiv-impulsivem Verhalten" (pdf)
      • Kölch, Michael, Fegert, Jörg M. : "Aufklärung und Einverständniserklärungen bei pharmakotherapeutischer Behandlung Minderjähriger (pdf)

      Samstag, 20. September 2008

      • Kölch, Michael, Fegert, Jörg M.: "Entwicklungspsychopharmakologie
        Antidepressiva in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
        (pdf)
      • Trott, Götz-Erik: "Alternative" Therapieansätze   (pdf)


    • Vorträge zur 6. Interdisziplinäre Bodensee-Fortbildung, Aktuelle Fragen der
      Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Schloss Hofen, Lochau (A)
      30. Juni – 1. Juli 2008, „Sexueller Missbrauch“. „Umgang mit Fehlern und Scheitern“
      http://3li.ch/Zum_Downloaden.html
    • Fegert, Jörg M.: "Frühe Hilfen als interdisziplinäre Herausforderung oder wie Kooperation und Vernetzung gelingen oder misslingen kann ",  Münchner Modell der Früherkennung und Frühen Hilfen Handeln im Akteurssystem, Workshop 7.8.2008, München, (pdf, 2360 kB)
    • Fegert, Jörg M.: "Feststellung der Teilhabebeeinträchtigung und Zieldefinition (PädZi) unter besondererBerücksichtigung der seelischen Behinderung nach § 35a SGB VIII " , 13. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag, Essen 2008, (pdf, 1965 kB)
    • Fegert, Jörg M.: "Gemeinsamkeit entdecken - Vielfalt leben" Fachvortrag am Integrationsfachtag,  Augsburg, 11. Juni 2008 (pdf, 3259 kB)
    • Schulze, U.: Is there an impact of weight phobia on daily well being in patients with Anorexia nervosa? 18th Congress of the IACAPAP –Istanbul. 13. April 2008 (pdf)
    • Schulze, U.: Angststörungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie – Ein Überblick. 57. Jahrestagung der Süddeutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin. 13. April 2008 (pdf)

    Pfeil nach oben Nach oben

    Vorträge 2007

    • Fegert, Jörg M.: "Familienfreundliches Unternehmen. Notwendigkeiten und Chancen in der Industrie erkannt – wo bleiben der soziale Bereich und das Gesundheitswesen?" Fachtagung "Wenn Krankenhäuser Familien einstellen" ZfP die Weissenau 28. November 2007 (pdf, 1732 kB)
    • Fegert, Jörg M.: "Kindeswohlgefährdung und interdisziplinärer Kinderschutz – Einführung in die Thematik und Vorstellung des Modellprojekts Guter Start ins Kinderleben" Landesweite Kinderschutzkonferenz am 26. November 2007 in München (pdf, 2485 kB)
    • Vorträge zur Jahrestagung BKJPP vom 15. - 17. November 2007 in Bremen

      • Trott, Götz-Erik: "Anlass zur Sorge oder Anlass zur Sorgfalt. Müssen wir unsere ADHS- Therapie überdenken? Kardiovaskuläre Risiken, SID, Karzinogenität unter MPH-Therapie. Wie ist die aktuelle Datenlage?"  15. November 2007 (pdf, 208 KB)
      • Trott, Götz-Erik: „Alternative“ Therapieansätze. 16. November 2007 (pdf, 598 kB)
      • Fegert, Jörg M.: "Off-label-use in der kinder- und jugendpsychiatrischen Pharmakotherapie". 17. November 2007 (pdf, 1779 kB)
      • Trott, Götz-Erik: "Nicht evidenzbasierte medikamentöseTherapien in der Kinder- und Jugendpsychiatrie". 17. November 2007 (pdf, 640 kB)
      • Trott, G.-E.; Oehler, K.-U.: "Psychopharmakotherapie des Kindesalters". 17. November 2007 (pdf, 937 kB)

    • Fegert, Jörg M.: Was tun bei Kindeswohlgefährdung? Kinder- und Jugendpsychiatrie,  Kinder- und Jugendhilfe, Psychisch auffällig, krank, behindert – Was nun? 9. Würzburger Fachtagung vom 8. bis 9. Oktober 2007  (pdf, 3109 kB)
    • Fegert, Jörg M.: "Zukunft heute – warum Jugendhilfe und Gesundheit nicht ohne Vernetzung auskommen" Fachtagung "Quo vadis, Jugendhilfe" am 5. Oktober 2007 in Pforzheim (pdf, 1966 kB)
    • Vorträge zum Curriculum Entwicklungspsychopharmakologie im Kindes- und Jugendalter der Kommission Entwicklungspsychopharmakologie, 21. September 2007, Rostock

      • Fegert, Jörg M.:  Psychostimulanzientherapie der ADHS.  (pdf, 1419 kB)
      • Kölch, Michael: Entwicklungspsychopharmakologie -  Aufklärung und Einverständniserklärungen bei pharmakotherapeutischer Behandlung Minderjähriger (pdf, kB)
      • Kölch, Michael: Entwicklungspsychopharmakologie Antidepressiva in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (pdf, kB)

    • Fegert, Jörg M.: „Systeme im Wandel – Familie und Frühförderung“ Fachtagung 9. Forum Frühförderung am 19. September 2007 in Potsdam (pdf, 3250 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Blinde Flecken bei Professionellen im Zusammenhang mit sexuellem Kindesmissbrauch. Fachtagung Perspektive des Kindes 17. und 18. September 2007 Berlin (pdf, 4613 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Umgang mit Fehleinschätzungen / Fehldiagnosen
      Aus Fehlern lernen?
      Vortrag zur 5. Interdisziplinäre Bodensee-Fortbildung

      18. – 19. Juni 2007, Schloss Hofen, Lochau (A) (pdf, 1482 kB)

    • Vorträge zum ADHD-Kongress in Würzburg 2. 5. Juni 2007

      • Kölch, Michael: Erfassung der Teilhabebeeinträchtigung bei Kindern und Jugendlichen mit ADHD (pdf, 3147 kB)

    • Vorträge zur Tagung der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie und der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm am BKH Günzburg mit Unterstützung der "Ingrid & Frank"-Stiftung, Kinder psychisch kranker Eltern, Festsaal BKH, Günzburg 4. Mai 2007

      • Becker,  Thomas: Elternschaft bei psychisch Kranken (pdf, 99 kB)
      • Fegert, Jörg M.: Guter Start ins Kinderleben (pdf, 637 kB)
      • Kölch, Michael; Schielke, Anietta; Schmid, Marc: Kinder psychisch kranker Eltern – Eine Studie zur Versorgungssituation in einer Region (pdf, 485 kB)
      • Hohm, Erika; Hornstein C.: Stationäre Mutter-Kind-Behandlung bei postpartalen psychischen Erkrankungen (pdf, 725 kB)
      • Mikoteit, Thorsten: Entwicklung und Evaluation von Angeboten für psychisch kranke Mütter in Basel (pdf, 2266 kB)
      • Psychologische Beratungsstelle Günzburg Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung: Gruppe Kinder psychisch kranker Eltern (pdf, 248 kB)
      • Schlüter-Müller, Susanne: Kinder psychisch kranker Eltern – eine Hochrisikopopulation: Biographien betroffener Persönlichkeiten (pdf, 688 kB)
      • Stachowske, Ruthard: Probleme in der vernetzten Versorgung von Kindern psychisch Kranker (pdf, 1190 kB)
      • Stachowske, Ruthard: Eltern mit Abhängigkeitserkrankungen (pdf, 1454 kB)
      • Struzyna, Karl-Heinz: Von Prävention bis Intervention: Impulse auf Bundesebene zum besseren Schutz gefährdeter Kinder (pdf, 37 kB)
      • Kinder- und Jugendhilfe: Frühe Hilfen für Eltern und Kinder
        und soziale Frühwarnsysteme
        (pdf, 138 kB)

    • Vorträge zum  DGKJP Kongress in Aachen 14. - 17. März 2007

      • Fegert, Jörg M.: Einleitung – Warum organisiert die Kommision Entwicklungs- psychopharmakologie ein Weiterbildungscurriculum (pdf, 2307 kB)
      • Fegert, Jörg M., Trott, Götz E.: Psychostimulatientherapie der ADHS (pdf, 1268 kB)
      • Fegert, Jörg M.: Forschung in der Zusammenarbeit mit der Industrie – Schnittstellen und Ausschlussgründe (pdf, 834 kB)
      • Fegert, Jörg M.: Neue Fragen der Forensik (pdf, 1484 kB)
      • Fegert, Jörg M.: Abhängigkeitserkrankungen und Drogengebrauch von Jugendlichen – Spezielle Maßnahmen im Rahmen der Jugendhilfe und/oder Kinder- und Jugendpsychiatrie (pdf, 1529 kB)
      • Fegert, Jörg M.: Zusammenarbeit zwischen Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie bei der Prävention psychischer Störungen und von Vernachlässigung, Misshandlung und sexuellem Missbrauch – aus der Sicht der Kinder- und Jugendpsychiatrie (pdf, 1340 kB)
      • Kölch, Michael: Teilhabebeeinträchtigung bei Kindern und Jugendlichen - Versuch der Operalisierung und Standardisierung (pdf, 1145 kB)
      • Kölch, Michael, Fegert, Jörg M.: Erfassung der Teilhabebeeinträchtigung bei Kindern und Jugendlichen mit komorbiden Störungen und Hilfsmöglichkeiten aus kinder- und jugendpsychiatrischer Sicht (pdf, 2333 kB)
      • Kölch, Michael: Entwicklungspsychopharmakologie - Antidepressiva in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (pdf, 553 kB)
      • Kölch, Michael: Entwicklungspsychopharmakologie - Aufklärung und Einverständniserklärungen bei pharmakotherapeutischer Behandlung Minderjähriger (pdf, 666 kB)
      • Schulze, U.: Bindung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie – Möglichkeiten und Grenzen (pdf)

    • Fegert, Jörg M.: Systeme im Wandel – Familie

      Vortrag zum 14. Symposion Frühförderung   

      22. – 24. Februar 2007, Universität Hamburg (pdf, 5071 kB)

    • Fegert, Jörg M.: Erfahrungen mit modernen Atypika in der Kinder- und Jugend- psychiatrie bei der Schizophreniebehandlung. 

      Vortrag Hamm 8.2.2007 (pdf, 1168 kB)

    • Fegert, Jörg M.: "Von Risiken und Nebenwirkungen…" Abwägung von Risken und Resilienzen. Wann sind Eltern noch gut genug?  Wieviel Risiko darf‘s denn sein?" AWO Fachtagung am 7.2.2007 in Lübeck  (pdf, 3018 kB)

    • Fegert, Jörg M.: Die Bedeutung des MPH-Off label Use bei jungen Erwachsenen - Risiken und Chancen. Vortrag BKH Günzburg 31.1.2007 (pdf, 2012 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Erfassung der Teilhabebeeinträchtigung bei Kindern und Jugendlichen mit komorbiden Störungen und Hilfsmöglichkeiten aus kinder- und jugendpsychiatrischer Sicht.  Psychische Störungen bei chronischen Krankheiten im Kindes- und Jugendalter. Symposium im CJD in Berchtesgaden, 26./27.1.2007  (pdf, 3067 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Entwicklung von Persönlichkeitsstörungen bei chronisch kranken Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Psychische Störungen bei chronischen Krankheiten im Kindes- und Jugendalter. Symposium im CJD in Berchtesgaden, 26./27.1.2007  (pdf, 2823 kB)

    Pfeil nach oben Nach oben

    Vorträge 2006

    • Vorträge zum Curriculum "Entwicklungspsychopharmakologie", Weiterbildungscurriculum für die Psychopharmakotherapie im Kindes- und Jugendalter von der Kommission Entwicklungspsychopharmakologie, am 6. und 7. Oktober 2006   (Programm).

      • Fegert, Jörg M.: Begrüßung und Einführung (pdf, 3366 KB).
      • Gerlach, Manfred: Grundlagen der Neuro-Psychopharmaka-Therapie (pdf, 998 KB).
      • Fleischhacker, Christian, Schulz, Eberhard: Besonderheiten der Neuro-Psychopharmakotherapie(pdf, 507 KB)
      • Fleischhacker, Christian, Schulz, Eberhard: 

        Anwendungsgebiete von Neuroleptika in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

        (pdf, 272 KB)

      • Fegert, Jörg M., Trott, Götz E.: Psychostimulanzientherapie der ADHS  (pdf, 2456 KB)
      • Schepker, Renate: Antikonvulsiva und Phasenprophylaktika incl. Lithium (pdf, 147 KB)
      • Fegert, Jörg M.: Anwendungsgebiete von Antidepressiva im Kindes- und Jugendalter (pdf, 4963 KB).
      • Trott, Götz E.: Sonstige Psychopharmaka in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
      • Fegert, Jörg M., Kölch Michael: Patienteninformation und Aufklärung bei medikamentöser Behandlung (pdf, 200 KB).

    Pfeil nach oben Nach oben

    • Vorträge zur Veranstaltung "Guter Start ins Kinderleben" zum 5-jährigen Bestehen der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie am Universitätsklinikum Ulm, 7. September 2006
    • Grußwort von Herrn Staatssekretär Dieter Hillebrand MdL, anlässlich des 5-jährigen Bestehens der Kinder- und Jugendpsychiatrie (pdf, 36 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Was hilft früh – Prävention, Therapie, Medikamente? (pdf, 2020 kB)
    • Walper,  Sabine (München): Erziehungs- und Beziehungskompetenz. Wesentliche Ergebnisse des Gutachtens des wissenschafltichen Beirats für Familienfragen (pdf, 871 kB)
    • Schmeck, Klaus (Basel): Frühe Behandlungsangebote für Eltern, bzw. Mutter und Kinder in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (pdf, 4414 kB)
    • Stötzel, Manuela (Berlin): Die Debatte um Verbesserung des Kinderschutzes, insbesondere in der frühen Kindheit, nach Einführung des § 8a KJHG, unter besonderer Berücksichtigung von Fragan des Datenschutzes und der Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Professionen (pdf, 353 kB)
    • Ziegenhain, Ute: Guter Start ins Kinderleben - geschickte Nutzung von Ressourcen und Vernetzung von fachlichem Umgang mit Entwicklungsrisiken (pdf, 910 kB)

    • Fegert, Jörg M.: Schnittstellen oder Gräben? 

      Über die Schwierigkeit und Voraussetzungen der Kooperation unterschiedlicher Professionen in Risikosituationen. 

       

      6. Kinderschutzforum 2006, 13. – 15. September 2006, Universität zu Köln (pdf, 5484 kB)

       

    • Fegert, Jörg M.: Prävention und Frühintervention
      zur Förderung gesunden Aufwachsens und zur Vermeidung von Vernachlässigung
      Zur Debatte um kognitives Enhancement in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
      Fachtagung Rendsburg, 31. August 2006 (pdf, 2221kB)
    • Fegert, Jörg M.: Die Zusammenarbeit zwischen Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie unter besonderer Berücksichtigung der Versorgung von Heimkindern
      Viersen, 25. August 2006 (pdf, 1323kB)
    • Fegert, Jörg M.: Behandlung, Anpassung, Leistungssteigerung durch Stimulanzien.
      Zur Debatte um kognitives Enhancement in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
      25. kinder- und jugendpsychiatrisches Symposium am 28. Juli 2006 in Weinsberg
      (pdf, 1326kB)
    • Fegert, Jörg M.: Die Bedeutung des MPH Off-Label Use bei jungen Erwachsenen – Risiken und Chancen
      Fortbildung am Mittwoch, 26. Juli 2006 in Warthausen "Off-Label Use von MPH in Klinik und Praxis – Bedeutung und rechtliche Hintergründe" (pdf, 1199kB)
    • Fegert, Jörg M.: Abschätzung des Gefährdungsrisikos von Kindern und Jugendlichen, (Diagnostik und Prognose)
      Weiterqualifizierung von Fachkräften, Kooperation und Vernetzung
      Ulm 2.5.06, Ravensburg 3.5.06 (pdf, 2005kB)
    • Ziegenhain, Ute: Steigerung der elterlichen Feinfühligkeit zur Prävention von Vernachlässigung und Kindeswohlgefährdung im Säuglings- und Kleinkindalter
      Ulm 2.5.06, Ravensburg 3.5.06 (pdf, 1326kB)
    • Fegert, Jörg M.: Die Zusammenarbeit zwischen Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie unter besonderer Berücksichtigung der Versorgung von Heimkindern.
      Marburg 26.4.2006 (pdf, 1419kB)
    • Fegert, Jörg M.: Alte Reibungspunkte und neue Aufgabenfelder für die Zusammenarbeit zwischen Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie.
      Schloß Heudorf 22.3.2006 (pdf, 1310kB)
    • Fegert, Jörg M.: Medienkonsum und Mediengewalt – ein Auslöser aggressiven und delinquenten Verhaltens. Interlaken 10.3.2006 (pdf, 516kB)

    Vorträge 2005

    • Schulze, Ulrike M.E.: Jugendspezifische psychische Störungsbilder - eine Übersicht.
      4. Forum Jugend, Ulm, 04. November 2005 (pdf, 760 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Entwicklungsrisiken in der frühen Kindheit und Möglichkeiten der medizinischen therapeutischen Hilfen. Neue Wege in der Prävention, Fachtagung Düsseldorf, 28. September 2005 (pdf, 2172 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Kinderängste. (Sozial−) Psychologie der Angst, Rostock, 31. August 2005 (pdf, 9732 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Neue Medien − was machen sie mit unseren Kindern. Symposium Niedersächsische Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und −psychotherapie, Hildesheim 29.Juni.2005 (pdf, 3766 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Psychische Folgen von sexuellen und körperlichen Misshandlungen bei Kindern. Fachtag Sexueller Kindesmißbrauch, Heidenheim, 15.April 05 (pdf, 5540 kB)
    • Fegert, Jörg M.: State 9: Glaubhaftigkeitsbegutachtung. 29. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
      16. – 19. März 2005 in Heidelberg (pdf, 2076 kB)

    Vorträge 2004

    • Fegert, Jörg M.: Der § 35 a SGB VIII im Spannungsfeld von Fachlichkeit und Politik.
      Fachtag des CJD, 4. November 04 (pdf, 524 kB)
    • Lutz, K. et al. Entwicklung und Implementierung eines Instruments zur Erhebung pädagogischer Effekte und zur Unterstützung im Zielerreichungsprozess.
      Fachtag des CJD, Wolfsburg, 4. November 04 (pdf, 324 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Behandlung mit Antidepressiva im Kindes- und Jugendalter. Eröffnungssymposium Ellwangen, 11. Mai 04 (pdf, 2843 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Prävention bei psychischen Erkrankungen – Neue Wege in Praxis und Gesetzgebung. Tagung der Aktion Psychisch Kranke e.V., 12. und 13. Mai in Berlin (pdf, 751 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Mit Kindern sprechen, Workshop-Tagung Bad Boll 5. und 6.2.04 (pdf, 462 kB)
    • Fegert, Jörg M.: “Geschlossene Unterbringung” und Psychiatrie als “letzte Möglichkeit” der Jugendhilfe, Bad Boll 7.2.(pdf, 879 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Wahrheitsfindung im Kinderschutz, Fachtagung 2004 der Fachgruppe gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen und des Kinderschutzzentrums St. Gallen (pdf, 318 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Wahrheitsfindung im Kinderschutz, Fachtagung 2004 der Fachgruppe gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen und des Kinderschutzzentrums St. Gallen, 13.02. (pdf, 94 kB)

    Poster auf dem XVI. Welt Kongress der IACAPAP, Berlin, August 2004

    • Keller, Ferdinand et al.: Consumer satisfaction trajectories of adolescents during in-patient psychiatric treatment (pdf, 88 kB)
    • Keller, Ferdinand et al.: Classifying aggressive behaviour with latent class approaches (pdf, 236 kB)
    • Kölch, Michael et al.: Case Series: Ziprasidone as a treatment option for improving impulse control in prepubertal boys at a risk for weight gain (pdf, 1.10 MB)
    • Kölch, Michael et al.: Is St. John's wort (SJW) an evidenced based treatment-alternative for depressed minors? - facts and prescribing trends in germany (pdf, 192 kB)
    • Libal, Gerhard et al.: Treatment of a 9 year old boy with severe disruptive behavior disorders with Atomoxetine after insufficient response to high dose methylphenidate: A case study(pdf, 879 kB)
    • Libal, Gerhard et al.: Prevalence of disorders of personality development in an inpatient adolescent psychiatry unit (pdf, 100 kB)
    • Libal, Gerhard et al.: Treatment options for self-injuring behaviour in adolescent females
      Better acceptance of Ziprasidone (augmentation) due to lower weight gain (pdf, 100 kB)
    • Nützel, Jakob et al.: Conceptions of ADHD (pdf, 64 kB)
    • Schulze Ulrike M.E. et al.: A model of group therapy in anorexia and bulimia nervosa of childhood and adolescene (pdf, 1.17 MB)
    • Schulze, Ulrike M.E. et al.: A follow-up investigation on bone mineral density and nutritionally dependent hormones in patients with early onset anorexia nervosa (pdf, 72 kB)

    Papers zu Gastprofessur von Dr. Benedetto Vitiello

    • Fegert, Jörg M.: The SSRI Debacle - Current Situation and Practical Recommendations to Clinicians Treating Depressed Children and Adolecents in Europe (pdf, 63 kB)
    • Fegert, Jörg M.: SSRI in the treatment of depression in children and adolescents – a cause for concern? (pdf, 1089 kB)
    • Treatment for Adolescents With Depression Study (TADS)
      Randomized Controlles Trial (pdf, 462 kB)
    • Fegert, Jörg M., Herpertz-Dahlmann, B.: Zur Problematik der Gabe von selektiven Serotoninwiederaufnahmehemmern (SSRI) bei depressiven Kindern und Jugendlichen (pdf, 1898 kB)
    • Kölch, Michael, Fegert, Jörg M., Bücheler, Reinhild, Gleiter, Christoph H. : Is St. John´s wort (SJW) an Evidenced Based Treatment-Alternative for Depressed Minors? - Facts and Prescribing Trends in Germany (pdf, 189 kB)
    • FDA

    Vorträge / Poster 2003

    • Fegert, Jörg M.: Kindheit heute aus medizinischer Sicht – oder der Traum vom Designerkind. Vortrag auf Tagung "Riskante Kindheiten", 22.-24. 9. (pdf, 914 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Die medikamentöse Behandlung geistig behinderter Kinder und Jugendlicher. Vortrag auf dem Symposium "Medikation", 17.9., Frankfurt (pdf, 1021 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Ethische und rechtliche Probleme der Neuroleptikatherapie bei Kindern und Jugendlichen. (pdf, 718 kB)
    • König, C. & Fegert, J.M.: Qualitätsanalyse der Glaubhaftigkeitsbegutachtung unter besonderer Berücksichtigung entwicklungspsychologischer und psychopathologischer Aspekte: Ein evaluativer Vergleich vor und nach dem BGH-Urteil. Poster präsentiert auf der 10. Arbeitstagung der FG Rechtspsychologie der DGPs: Entwicklungspsychologische Aspekte der Rechtspsychologie, Berlin, 25. - 27. September 2003, (pdf, 1019 kB)
    • Schulze U.: Einführung in die Kinder- und Jugendpsychiatrie, Vorlesung 7. Semester, Ulm, 20. November 2003 (pdf, 446 kB)
    • Schulze U.: Anorexia nervosa eine Einführung, Interdisziplinäre Bodenseefortbildung, Schloss Hofen, Lochau, 15.-16.09.2003 (pdf)
    • Ziegenhain, U.: Video-Feedback in der Beratung zur Bindungsunterstützung, November 2003 (pdf, 166 kB)

    Symposium "Aggressive Verhaltensstörungen: Entwicklungspsychopathologie und Behandlungsansätze". Ulm, 2. Juli 2003

    • Schmeck, Klaus: Persönlichkeitsentwicklung und aggressives Verhalten (pdf, 971 kB; ppt, 1470 kB, enthält Kurzvideo "A bad day")
    • Poustka, Fritz: Einflüsse von abnormer Umwelt und Genetik auf die kindliche Entwicklung
    • Fegert, Jörg M.: Pillen für die Störenfriede? Behandlungsansätze von aggressivem Verhalten (pdf, 840 kB)
    • Leplow, Bernd: Neuropsychologie von Abhängigkeit und Delinquenz: Gibt es Zusammenhänge? (pdf, 4410 kB)
    • Walter, Henrik: Psychopathie - Neurobiologische und philosophische Aspekte einer irritierenden Störung
    • Pfäfflin, Friedemann: Psychotherapeuten ins Gefängnis? Zur Behandlung von aggressiven Straftätern

    Vorträge 2002

    • Fegert, Jörg M.: Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Ulm. 24.4., Ulm (pdf, 539 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Möglichkeiten der Implementierung des Patenschaftsmodells unter besonderer Berücksichtigung der Bedeutung der Kooperation zwischen Psychiatrie und Jugendhilfe. (pdf, 244 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Kinder psychisch kranker Eltern – eine vergessene Klientel zwischen Jugendhilfe und Psychiatrie? Cuxhaven (pdf, 446 kB)
    • Fegert, Jörg M.: Frühe Traumatisierung durch Misshandlung und sexuellen Mißbrauch. "State of the art"- Vorlesung 7. Berlin, XXVII. Kongress der DGKJPP (pdf, 205 kB)
    • Goldbeck, Lutz et al.: Autogenes Training mit Kindern und Jugendlichen: Ergebnisse einer Therapiestudie. Berlin, XXVII. Kongress der DGKJPP (pdf, 413 kB)
    • Kölch, Michael: Ethik und Geschichte - wissenschaftstheoretische Grundlagen der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Berlin, XXVII. Kongress der DGKJPP (pdf, 147 kB)

    Poster auf dem XXVII. Kongress der DGKJPP, Berlin, April 2002

    • Dippold, Ines et al.: "Dass ich verbessert werde mit Therapie" - Kenntnisse und Unkenntnisse minderjähriger Patienten bei Behandlungsbeginn (pdf, 152 kB) (ausgezeichnet mit dem 1. Posterpreis)
    • Eichhorn, Christina et al.: Die Bedeutung von Bindungsvorerfahrungen bei Kindern mit Störung des Sozialverhaltens (pdf, 190 kB)
    • Goldbeck, Lutz et al.: Psychotherapie bei chronischen körperlichen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter: Indikation, Setting und Methoden
    • Keller, Ferdinand et al.: Prozessaspekte der Zufriedenheit von Jugendlichen in stationär-psychiatrischer Behandlung (pdf, 130 kB; inzwischen publiziert in Nervenheilkunde, s. Publikationen)
    • Kölch, Michael: Versorgungsstrukturen für auffällige Kinder in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Berlin (pdf, 220 kB)
    • Schulze, Ulrike et al.: Gewichtsassoziierte endokrinologische Befunde bei Anorexia nervosa (pdf, 82 kB)
    • Schulze, Ulrike et al.: Cortisol- und DHEA-Sekretion im Behandlungsverlauf der Anorexia nervosa (pdf, 128 kB)
    • Tiedtke, Karola et al.: Methylphenidat bei Kindern, die eine expansive Verhaltensstörung und eine leichte Intelligenzminderung aufweisen (pdf, 113 kB)
    • Wiethoff, Katja et al.: "Ich durfte ja nichts sagen, ich musste hier rein" - Bedingungen und Folgen der stationären Aufnahme aus der Sicht minderjähriger Patienten (pdf, 100 kB)
    gepunktete blaue Linie 1000px breit