Ambulanz für neurologische Schluckstörungen im RKU

Sprechstundentermine jeden Dienstag und Donnerstag von 13 - 17 Uhr nach Vereinbarung.


Terminvereinbarung:

Telefon:

Fax:

E-Mail

0731 / 177 5580

0731 / 500 63002

logopaedie[at]rku.de


Durchführung:

Am Tag der Untersuchung Anmeldung in der Hochschulambulanz der Neurologischen Klinik. Durchführung der Untersuchung im RKU 3. Stock, Labor für neurologische Dysphagiediagnostik (Raum 3.013).

Voraussetzung:
Die Diagnostik und Therapie von neurologischen Schluckstörungen kann nur nach Vorlage einer Überweisung in die Neurologie erfolgen. Außerdem benötigen wir eine Heilmittelverordnung (Rezept) für die ambulante Behandlung durch Logopäden. Download Muster Heilmittelverodrdnung (Download Acrobat Reader)

Anschrift:

Ambulanz für neurologische Schluckstörungen

RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm

Oberer Eselsberg 45

89081 Ulm

Ansprechpartner:
Herr Prof. Dr. med J. Kassubek
Frau B. Lindner-Pfleghar
 Frau M. Friedrich
 Herr F. Schradt
Herr C. Pfitzer
Frau B Meyer-Täuber
 Frau C. Betz
Unser Spektrum:
 

1. Differentialdiagnose der zugrunde liegenden Erkrankung

2. Detaillierte klinische und apparative Diagnostik

3. Beratung bezüglich einer möglichen Therapie

4. Verlaufsuntersuchungen und Therapiekontrolle

 

Sehr geehrte Patienten, sehr geehrte Angehörige,
bevor Sie zur Schluckdiagnostik oder zur logopädischen Therapie kommen, möchten wir Ihnen mit diesem Fragebogen die Gelegenheit geben, Ihre Probleme beim Schlucken in Ruhe zu beobachten und diese zu notieren. Eine sorgsame Erhebung dieser Angaben ist wegweisend für Art und Umfang der weiterführenden diagnostischen Maßnahmen und der ärztlichen sowie logopädischen Therapie. Bitte bringen Sie ggf. Vorbefunde mit.

gepunktete blaue Linie 1000px breit