Deutsch | English 

Professur Medizinische Strahlenphysik

Die Professur für Medizinische Strahlenphysik verbindet die Medizinische Bildgebung und Molekulare Radiotherapie als fundamentale Bestandteile innovativer Konzepte der Präzisionsmedizin. Die Forschungsarbeiten fokussieren deshalb auf die Optimierung der individuellen Diagnostik und Therapie mit besonderem Schwerpunkt auf der Translation theoretischer Methoden in die klinische Routine.

Die Schwerpunkte der Forschungsprofessur liegen auf der

  • Optimierung der Molekularen Radiotherapie unter optimaler Verwertung von Vorwissen aus verschiedenen Quellen

    • aus individueller (funktioneller) Bildgebung
    • aus Vorwissen über die Patientengruppe und
    • aus radiobiologischen Experimenten

  • Durchführung von in silico (klinischer) Studien zur Verbesserung der Therapieplanung der Molekularen Radiotherapie
  • Entwicklung und Implementierung neuer physiologisch basierter pharmakokinetischer (PBPK) Modelle und Translation aus der Forschung in die Klinik
  • Verbesserung der Auswertemethoden für die funktionelle Bildgebung

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Gerhard Glatting

 

Universitätsklinikum Ulm

Klinik für Nuklearmedizin

Forschungsprofessur Medizinische Strahlenphysik

 

Albert-Einstein-Allee 23
D-89081 Ulm

 

Telefon: +49 731 500-61340

Email: gerhard.glatting[at]uniklinik-ulm.de

gepunktete blaue Linie 1000px breit