Ganzkörperbestrahlung

Diese Bestrahlungsmethode wird vor einer Knochenmarktransplantation durchgeführt. Dabei wird der ganze Körper bestrahlt, um die körpereignen Abwehrzellen zu zerstören und so eine Abstoßung des fremden Knochenmarks zu vermeiden. Diese Behandlung führen wir in Zusammenarbeit mit den Kollegen der Hämatoonkologie und Nuklearmedizin durch.

gepunktete blaue Linie 1000px breit