Erfrischung für alle Mitarbeiter*innen

Universitätsklinikum Ulm spendiert kostenloses Eis

Die Mitarbeiter*innen des Universitätsklinikums Ulm und der Dienstleistungsgesellschaft Universitätsklinikum Ulm mbH (DUU) konnten sich diese Woche über eine leckere Abkühlung freuen: von Dienstag, 21. Juli bis Donnerstag, 23. Juli, besuchte ein Eiswagen die drei Standorte am Oberen Eselsberg, Michelsberg und Safranberg sowie die Akademie für Gesundheitsberufe in Wiblingen. Die Aktion ist ein Dankeschön für das große Engagement und die hervorragende Arbeit aller UKU-Mitarbeiter*innen  und stimmt nun schon im zweiten Jahr auf die Sommer-Ferienzeit ein.
Neben den Mitarbeiter*innen und den Wiblinger Schüler*innen und Studierenden wurden auch die jungen Patient*innen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie mit Eis versorgt. Zur Wahl standen Klassiker wie Vanille oder Schokolade, aber auch fruchtige Varianten wie Granatapfel oder Mango – alles hausgemacht und natürlich unter Einhaltung der gängigen Hygiene- und Abstandregeln verteilt.

 

Mit gebührendem Sicherheitsabstand warten die UKU-Mitarbeiter*innen auf ihr Eis.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die UKU-Mitarbeiter*innen eine leckere Erfrischung genießen.