08.02.2023, 17:30 Uhr - 20:00 Uhr | Virtuelle Veranstaltung

Innovative Ansätze in der Gynäkologischen Onkologie

140. Onkologisches Kolloquium - Ärztliche Fortbildung

___________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 08.02.2023
17.30 - 20.00 Uhr

Virtuelle Veranstaltung

Da es sich um eine virtuelle Veranstaltung handelt, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Sie erhalten nach Ihrer Registrierung zeitnah vor der Veranstaltung einen Zugangscode + Pin, um sich zur Veranstaltung einwählen zu können.

___________________________________________________________________________________________

Programm

Begrüßung (Prof. Dr. med. S. Stilgenbauer, Prof. Dr. med. W. Janni)

Multiviszerale chirurgische Therapie des Fortgeschrittenen Ovarialkarzinom (Prof. Dr. med. M. Kornmann)

Lymphknotenchirurgie in der gynäkologischen Onkologie – Wer, Wie, Was ? (Dr. med. F. Schochter)

Pause - Gelegenheit zum Besuch der virtuellen Industrieausstellung

Geriatrisches Assesement onkologischer Patient*Innen - Biologisches oder kalendarisches Alter (Prof. Dr. med. M. Denkinger)

Systemtherapie des Ovarialkarzinom – Was ist neu und wichtig? (Dr. med. K. Veselinovic)
Immunonkologie gynäkologischer Malignome – Ready for Prime Time? (Prof. Dr. med. B. Rack)

Verabschiedung (Prof. Dr. med. W. Janni)

 

Zertifizierung

Die Zertifizierung der Veranstaltung vom 08.02.2023 bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg wird beantragt.

 

Sponsoring 

AstraZeneca GmbH1.500 €
MSD Sharp & Dohme GmbH1.250 €
Amgen GmbH   850 €
Häussler Technische Orthopädie   700 €

 

Wir danken den Sponsoren für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung.