Die interdisziplinäre Behandlung von Karzinomen der Nase und der Nasennebenhöhlen

131. Onkologisches Kolloquium - Ärztliche Fortbildung

Mittwoch, 15.12.2021
17.30 - 20.00 Uhr
Virtuelle Veranstaltung

________________

Da es sich um eine virtuelle Veranstaltung handelt, ist eine Anmeldung unter sekr.cccu@uniklinik-ulm.de unbedingt erforderlich. Geben Sie bitte Ihren Namen und E-Mail-Adresse an sowie den Vermerk ob tätig in Praxis oder Klinik. Sie erhalten nach Ihrer Registrierung zeitnah vor der Veranstaltung einen Zugangscode + Pin, um sich zur Veranstaltung einwählen zu können.

________________

Programm

Begrüßung und Einleitung
(Prof. Dr. med. T. Hoffmann, Prof. Dr. med. S. Stilgenbauer)

Übersicht über die Tumoren der Nase und Nasennebenhöhlen
(Prof. Dr. med. F. Sommer)

Die Strahlentherapie beim Karzinom der Nase und Nasennebenhöhlen  

(Dr. med. B. Hosch)

Die interdisziplinäre Operation von Tumoren der Schädelbasis  

(Dr. med. M. Hlavac)

Pause - Gelegenheit zum Besuch der virtuellen Industrieausstellung

Systematische Therapieoptionen beim Karzinom der Nase und Nasennebenhöhlen
(Prof. Dr. med. J. Krönke)

Therapie der Halslymphknoten beim Karzinom der Nase und Nasennebenhöhlen

(PD Dr. J. Döscher)

Diskussion und Schlussworte
(Prof. Dr. med. P. Schuler)

 

Zertifizierung

Die Zertifizierung der Veranstaltung vom 15.12.2021 bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg ist beantragt.

 

Sponsoring

BMS GmbH & Co.KGaA1.000 €
MSD Sharp & Dohme GmbH   500 €

 

Wir danken den Sponsoren für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung.