Immuntherapie am CCCU – Die Kliniken stellen ihre neuesten Therapien vor

100. Onkologisches Kolloquium

Mittwoch, 25.04.2018
17:30 - 20:30 Uhr
Life Science Gebäude - N27, Multimediaraum
Oberer Eselsberg
Meyerhofstr./James-Franck-Ring, 89081 Ulm

 

Programm

Immunonkologie - die Revolution in der onkologischen Therapie? (Prof. Dr. H. Salih)

Immuntherapie bei gastrointestinalen Tumoren (Prof. Dr. T. Seufferlein)

Zelluläre Therapien (CARs) (PD Dr. A. Viardot)

Immuntherapie und Lungenkrebs: Hoffnung - Realität und Zukunftsperspektiven (Dr. G. Schmidtke-Schrezenmeier, Dr. A. Babiak)

Checkpointinhibitor-Therapien bei urologischen Tumoren (Dr. F. Zengerling)

Immuntherapie beim Mammakarzinom und bei gynäkologischen Tumoren - aktuelle Daten und Studienkonzepte (Dr. Dr. P. Widschwendter, Dr. A. de Gregorio)

Resolution zur Revolution - Immuntherapie von Kopf-Hals-Tumoren (Dr. S. Laban)

Immuntherapie bei Hauttumoren in adjuvanter und palliativer Intention (PD Dr. A. Sindrilaru)

Erste klinische Erfahrungen mit Gliovac beim Glioblastom-Rezidiv (Prof. Dr. M.-E. Halatsch)

 

Zertifizierung

Die Zertifizierung der Veranstaltung vom 25.04.2018 erfolgte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 4 Fortbildungspunkten (CME).
 

Sponsoring

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

1.500 €

MSD Sharp & Dohme GmbH

1.500 €

AMGEN GmbH

1.000 €

Roche Pharma AG

1.000 €

Celgene GmbH

750 €

CHUGAI Pharma Europe Ltd.

750 €

HEXAL AG

750 €

AstraZeneca GmbH

700 €

GILEAD Sciences GmbH

500 €

Merck Serono GmbH

500 €

Pfizer Deutschland GmbH

500 €

 

Wir danken den Sponsoren für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung.