Post EHA (Amsterdam) & Post ICML (Lugano) 2019

Symposium

Mittwoch, 17.07.2019
16.30 - 20.15 Uhr
Hörsaal der Medizinischen Klinik, Oberer Eselsberg
Albert-Einstein-Allee 23, 89081 Ulm

 

Programm

Begrüßung (Prof. Dr. A. Viardot)
CLL (Prof. Dr. S. Stilgenbauer)
Indolente NHL (Prof. Dr. C. Buske)
Aggressive Lymphome (Prof. Dr. A. Viardot)
Myelome (Dr. M. Kull)
Paneldiskussion  mit den Referenten
Gast: Prof. Dr. H. Hebart
 (Moderation: Prof. Dr. M. Bommer)
Pause - mit Gelegenheit zum Besuch der Industrieausstellung
MDS (PD Dr. J. Krönke)
MPN (PD Dr. F. Stegelmann)
AML (Prof. Dr. P. Paschka)
Allogene Transplantation und zelluläre Therapie (Dott.ssa. E. Sala)
Paneldiskussion mit den Referenten
Gast: Prof. Dr. F. Mayer   
(Moderation: Prof Dr. C. Langer)
Schlussworte (Prof. Dr. H. Döhner)

 

Zertifizierung

Für die Teilnahme an der Veranstaltung vom 17.07.2019 wurden 4 CME-Punkte (LÄK) bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.

 

Sponsoring

Janssen-Cilag GmbH1.600 €
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA1.500 €
Daiichi Sankyo Oncology Europe GmbH1.500 €
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG1.000 €
Alexion Pharma Germany GmbH1.000 €
Amgen GmbH1.000 €
Celgene GmbH1.000 €
GILEAD Sciences GmbH1.000 €
Incyte Biosciences Germany GmbH1.000 €
MSD Sharp & Dohme GmbH1.000 €
Novartis Pharma GmbH1.000 €
Roche Pharma AG1.000 €
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH1.000 €
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG1.000 €
AstraZeneca GmbH750 €

 

Wir danken den Sponsoren für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung.