6. Ulmer Herbstsymposium Senologie und Gyn-Onko UPDATE

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie ganz herzlich zu unserem 6. Ulmer Herbstsymposium der Uni-Frauenklinik Ulm einladen und aktuelle Themen zur Senologie und auch gynäkologischen Onkologie präsentieren. Zukunftsweisende Themen über die wir Ihnen berichten wollen umfassen den Einsatz neuer Substanzen, wie der PARP-Inhibitoren oder der neuen Immuntherapeutika und die Molekulare personalisierte Medizin, die eine immer größere Rolle in der Zukunft spielen wird. Aber auch die operative Therapie entwickelt sich weiter und so ist die sogenannte Targeted Axillary Dissection (TAD) ein neues Verfahren, welches in der nahen Zukunft schon Praxis werden könnte. Daneben haben wir aber auch wieder praxisrelevante Themen wie z.B. die Nachsorge oder Osteoporose und Mammadiagnostik berücksichtigt.

Zusätzlich können wir Ihnen dieses Jahr auch wieder als Early Bird ein Frühstückssymposium mit der gemeinsamen Diskussion von besonderen Fällen aus unterschiedlichen Brustzentren im Sinne eines interaktiven Tumorboardes anbieten, auch hierzu möchten wir Sie sehr gerne einladen. Wie auch im letzten Jahr werden wir unsere Top-Rekrutierer der Brando-Bio-Registerstudie auszeichnen, die wir zusammen mit unseren Netzwerkkliniken durchführen. Wir würden uns sehr freuen, Sie beim 6. Ulmer Herbstsymposium mit Senologie und Gyn-Onko Update am Oberen Eselsberg begrüßen zu dürfen.

Herzlichst Ihre
Dr. med. Visnja Fink
PD Dr. med. Nikolaus de Gregorio
Prof. Dr. med. Wolfgang Janni
Prof. Dr. med. Jens Huober

 

Online-Anmeldung

www.if-kongress.de/veranstaltungen

Wissenschaftliche Leitung

Dr. med. Visnja Fink
PD Dr. med. Nikolaus de Gregorio
Univ.-Prof. Dr. med. Jens Huober
Univ.-Prof. Dr. med. Wolfgang Janni

Universitätsklinikum Ulm | Frauenklinik
Prittwitzstraße 43 | 89075 Ulm

Tagungsort

Universitätsklinikum Ulm
Hörsaal Chirurgie
Oberer Eselsberg
Albert-Einstein-Allee 23 | 89081 Ulm

Veranstalter und Kongressorganisation

if-kongress management gmbh
Hainbuchenstraße 47 | 82024 Taufkirchen
Tel.: +49 (0) 89 – 612 096 89
Fax: +49 (0) 89 – 666 116 48
Büro Berlin
Tel.: +49 (0) 30 – 514 883 346
Fax: +49 (0) 30 – 514 883 44
E-Mail: info@if-kongress.de
Homepage: www.if-kongress.de