Wenn die Pfunde nicht purzeln

Interview mit Prof. Steinacker in der Rheinland Pfalz am Sonntag

26.07.2020: Sport getrieben, Ernährung umgestellt, und trotzdem tut sich nichts auf der Waage? Das kann zu Frust führen. Wie man ihn vermeidet.

> Zum Pressebericht (PDF)

 

Rückblick auf die 54. Atmungs- und Leistungsphysiologischen Arbeitstagung in München (ALAT)

Von Übergewichtsepidemie, Zuckerwürfeln und Proteomics

28.01.2020: Am 24. und 25. Januar 2020 fand an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften die 54. Atmungs- und Leistungsphysiologische Arbeitstagung (ALAT) unter Leitung des Lehrstuhls für Sportbiologie von Prof. Dr. Henning Wackerhage sowie des Lehrstuhls für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin von Prof. Dr. med. Martin Halle statt. Rund 85 Gäste aus ganz Deutschland diskutierten mit den 21 Referenten über aktuelle Gesundheitsprobleme und neueste Erkenntnisse über die Muskulatur (Text: TU München).

> Nachbericht ALAT der TU München

 
ELSA-Studie: Anti-Doping-Studie startet in Ulmer Sportmedizin

16.09.2019: Pressemitteilungen und Details zur WADA-geförderten Ulmer Asthmastudie. Probanden gesucht.

> Asthmaspray als Dopingmittel (Uniklinik Ulm / TU Berlin)

> Erfolgreicher dank Asthma (Südwestpresse)

> WADA finanziert Asthmastudie, deutsche Wissenschaftler legen los (ARD-Dopingredaktion)

 

Caster Semenya - Es geht um Menschenwürde

07.05.2019: Prof. Steinacker im Interview mit dem ZDF zum Fall Caster Semenya und dem Gerichtsurteil des CAS.

> Video ansehen

 

29.000 Euro für "Sport & Krebs"

31.01.2018: Erlös der Regatta „Rudern gegen Krebs“ an Universitätsklinikum Ulm überreicht

> weiter

 

"Sportmedizin in Ulm weiter stärken und ausbauen"

18.12.2017: Präsidentin des Landessportverbandes Baden-Württemberg besucht Sektion Sport- und Rehabilitationsmedizin des Universitätsklinikums

> weiter

 
Profilbild von Prof. Dr. med. Dr. h.c. Jürgen M. Steinacker

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Jürgen M. Steinacker

Ärztlicher Leiter, Sektion Sport- und Rehabilitationsmedizin, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Sportmedizin, Rehabilitationswesen