Einführung

Sehr geehrte Ärztinnen und Ärzte mit Interesse an der Pädiatrie,

die Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin stellt eine fachliche und persönliche Herausforderung dar. Sie erfordert von Ihnen ganz besonderes Einfühlungsvermögen, Leidenschaft und Flexibilität, gleichzeitig großes Engagement und die Bereitschaft, sich das umfangreiche Wissen von unterschiedlichen Schwerpunkbereichen anzueignen. Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin bietet Ihnen hier die besten Voraussetzungen, Ihre Ausbildung umfassend und zum Wohle der Patienten durchzuführen.

Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin bietet Ihnen darüber hinaus ein umfassendes Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten in den Subsspezialitäten der Pädiatrie an. Unser Ziel ist es Pädiater auszubilden, die dieses Fachgebiet kompetent vertreten und den wachsenden medizinischen und öknomischen Anforderungen gerecht werden.

 

Prof. Dr. K.-M. Debatin, Ärztlicher Direktor

PD Dr. C. Posovszky, Leitender Oberarzt

Unser Haus verfügt über acht Stationen, davon zwei tagesklinische Einrichtungen. Als Assistenzarzt an unserer Klinik, rotieren Sie auf die verschiedenen Stationen, u.a. die Allgemeinpädiatrie, die Neonatologie und Pädiatrische Intensivstation sowie die Pädiatrische Hämato- und Onkologie. Außerdem haben Sie die Möglichkeit verschiedene Spezialbereiche wie z.B. die Pädiatrische Gastroenterologie und die Pädiatrische Nephrologie sowie die Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie kennenzulernen. Des Weiteren sind u.a. ein Sozialpädiatrisches Zentrum mit Pädiatrischer Neurologie und eine Sonographieabteilung Einrichtungen unserer Klinik.

Link zu den zu den Stationen

Link zu den Sektionen, Ambulanten und Arbeitsbereichen

 

Als Arzt an unserer Klinik arbeiten Sie in einem Team aus Pflegemitarbeitern, Assistenz-, Fach- und Oberärzten. Außerdem arbeiten Sie mit verschiedenen Mitarbeitern aus anderen Bereichen, z.B. Physiotherapie, Kunsttherapie und Logopädie, zusammen.  Unser Ziel ist es, dass Sie sicher selbstständig arbeiten können, aber auch im Team schwierige Diagnosestellungen erarbeiten können und Ihnen dabei ein Fach- oder Oberarzt als Ansprechpartner zur Seite steht. Besonderes Geschick erfordert die Pädiatrie dabei in der Kommunikation mit den pädiatrischen Patienten und deren Angehörige. Für diese sind Sie nicht nur Arzt, sondern stehen den Eltern und Angehörigen der kleinen Patienten mit ausreichend Geduld und Einfühlungsvermögen zur Seite.

Link zum Team

Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin arbeitet interdisziplinär mit den verschiedenen Einrichtungen des Universitätsklinikums Ulm zusammen. So besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Kinderchirurgie sowie der Kinderurologie mit gemeinsamen Sprechstunden sowie der Radiologieabteilung und Kooperationen mit anderen Kliniken des Universitätsklinikums.

Link zum Ulmer Kinder-Notfallkurs

Als Ärzte an einer universitären Einrichtung, werden Sie neben Ihrer klinischen Tätigkeit auch direkt in die Forschung und Lehre eingebunden. Es ist uns ein Anliegen, durch wissenschaftliches Arbeiten und klinischen Studien, das Erkennen von Erkrankungen und die Möglichkeiten der Behandlung für unsere Patienten voranzutreiben.  Neben Ihrer Weiterbildung zum Facharzt bieten wir Ihnen die Möglichkeit, selbst forschend tätig zu werden und unterstützen Sie, wenn Sie diese Gelegenheit ergreifen möchten.

 

Link zum Forschungslabor

Initiativbewerbung

Kontakt

Gerne können Sie Ihre Initiativbewerbung an folgende Adresse senden:

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Monika Seuß
Sekretariat der Geschäftsführung
Eythstraße 24
89075 Ulm

Tel.: 0731-500 57391
Mail: monika.seuss@uniklinik-ulm.de