Wahlleistungen

Wahlleistungen sind über die allgemeinen Krankenhausleistungen hinausgehende Sonderleistungen. Diese Leistungen sind zuvor schriftlich zu vereinbaren und vom Patient im Anschluss an die Behandlung gesondert zu bezahlen.

Folgende Wahlleistungen werden unabhängig voneinander am Universitätsklinikum Ulm angeboten:

  • Wahlärztliche Leistungen = Chefarztbehandlung
  • Komfortleistung = Komfortleistung Unterbringung
  • Nicht medizinisch notwendige Begleitperson

Wahlärztliche Leistungen

Mit der Unterschrift auf den Wahlarztvereinbarungen erhalten Sie eine persönliche Betreuung und Durchführung der Hauptleistungen durch den Wahlarzt. Bei den Wahlärzten handelt es sich primär um die Ärztlichen Direktoren der jeweiligen Kliniken.
Im Einzelnen richtet sich die Abrechnung der durchgeführten Leistungen nach der Gebührenordnung für Ärzte/Zahnärzte (GOÄ/GOZ). Bitte klären Sie im Vorfeld bei Ihrer Kranken-/Zusatzversicherung Ihren Leistungsumfang ab.

Komfortleistungen

Für den stationären Aufenthalt können Sie als Wahlleistung die Unterbringung in einem Einzel- oder Doppelzimmer vereinbaren.
Hierbei sind folgende Komfortleistungen für Sie inklusive:

  • Wahl aus einem erweiterten, höherwertigen Speisen- und Getränkeangebot
  • Auswahl verschiedener Tageszeitungen
  • Handtücher & Bademantel
  • Kosmetikset
  • Zusätzlicher Bettwäschewechsel auf Wunsch
  • Persönlicher Wäscheservice

Für die Unterbringung in einem 1-Bett- bzw. 2-Bett-Zimmer berechnet das Klinikum unterschiedliche Tagessätze je Klinik. Die aktuellen Preise können der folgenden Datei entnommen werden.
Komfortleistungen (deutsch)
Agreement on optional medical services - accommodation (english)

Nicht medizinisch notwendige Begleitperson

Für die Unterbringung und Verpflegung einer Begleitperson ohne medizinische Indikation berechnet das Klinikum 49,45 € pro Tag.
Komfortleistungen & BGL