Qualitätszirkel "Psychosomatische Medizin und Psychotherapie chronischer Schmerzstörungen"

Gibt es eine Indikation für cannabisbasierte Arzneimittel und medizinisches Cannabis bei Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen?

Referent: Prof. Dr.med. Winfried Häuser, Direktor der Klinik für Innere Medizin 1 (Gastroenterologie, Hepatologie, Onkologie, Stoffwechsel- und Infektionskrankheiten, Psychosomatik) am Klinikum Saarbrücken

Basierend auf dem Positionspapier der European Pain Federation und der Deutschen Schmerzgesellschaft werden Kontraindikationen und mögliche Indikationen von cannabisbasierten  Arzneimitteln und medizinischen Cannabis bei chronischen Schmerzen und psychischen Störungen dargestellt. Weiterhin wird die Augenscheinvalidität der ICD-10, ICD-11 und DSM-5 Kriterien der Abhängigkeit bzw. Gebrauchsstörung von wegen chronischer Schmerzen rezeptierter cannabisbasierten Arzneimitteln und medizinischem Cannabis diskutiert.

Für Ihre Teilnahme an der Onlineveranstaltung über WebEx benötigen Sie lediglich einen Chrome-basierten Browser (Google Chrome oder Microsoft Edge). Eine eigene Anmeldung bei WebEx ist nicht erforderlich.

Bitte melden Sie sich vorab für die Veranstaltungen an bei Frau Unsöld, die Ihnen dann einige Tage vor der Veranstaltung den Zugangscode für die Vorträge sendet.