Der Forschungsschwerpunkt der Professur liegt in den Bereichen klinischer Forschung, Psychotherapie- und Versorgungsforschung. Bedeutsame Studien und Forschungsprojekte konzentrierten sich auf die Indikationen von stationärer und tagesklinischer Behandlung, Wartezeiten im psychosozialen Versorgungssystem, Wirksamkeit von stationärer und tagesklinischer Therapie bei Patienten mit schweren Depressionen (INDDEP-Studie), stationäre Behandlung von Männern und Frauen mit Depressionen (STOP-DM), ambulante Therapien bei Patientinnen mit Anorexia nervosa (ANTOP) und Patienten mit komplexer Traumafolgestörung (ENHANCE) sowie jetzt neu ambulante Video-Therapien bei Patientinnen mit Anorexia nervosa nach einem stationären Aufenthalt (SUSTAIN). Dabei handelt es sich überwiegend um multizentrische, drittmittelgeförderte Studien.

Weiterhin ist der Professur die Koordination der klinischen Lehre im Fach Psychosomatische Medizin sowie im Grundlagenfach „Ärztliche Gesprächsführung“ zugeordnet. Hier wurden mehrere Lehrforschungs- und Lehrförderungsprojekte erfolgreich durchgeführt. Ein bedeutsames Ziel ist den Unterricht in ärztlicher Gesprächsführung longitudinal im Medizinstudium zu verankern und in Kleingruppen mit Einsatz von Schauspielpatienten möglichst praxisnah durchzuführen.

Aktuelle Studien

Publikationen

Braunger, C., G. Müller, J. von Wietersheim and J. Oster (EFirst). Veränderung der Symptombelastung und der Funktionsfähigkeit gemäß ICF in der stationären psychosomatischen Rehabilitation. Rehabilitation. [pubmed][DOI:10.1055/s-0043-124308]

Danner-Weinberger, A., K. Puchner, M. Keckeis, J. Brielmann, M. T. T. Tri, T. H. Le Hoang, L. H. Nguyen, N. Köppelmann, E. Rottler, H. Gündel and J. von Wietersheim (2019). "Expression of Basic Emotions in Pictures by German and Vietnamese Art Therapy Students – A Comparative, Explorative Study." Frontiers in Psychology 10: 975.[DOI:10.3389/fpsyg.2019.00975]

Wietersheim, J. v., J. D. Knoblauch, J. Valdes-Stauber, C. Albani, M. v. Wachter, J. Hartmann, E. Rottler, M. Jarczok, M. Hölzer and H. Gündel "Wartezeiten auf die Aufnahme in eine Psychosomatische Klinik – Ergebnisse einer prospektiven Studie in Südwürttemberg." Psychother Psych Med(EFirst). [PubMed][DOI:10.1055/a-0813-1123]

Profilbild von Prof. Dr. phil. Jörn von Wietersheim

Prof. Dr. phil. Jörn von Wietersheim

Leitender Psychologe | Leitung Hochschulambulanz | Leitung der Sprechstunde im Betrieb