9. Ulmer Herbstsymposium Senologie und Gyn Onko Update

Aktuelle Themen aus der Senologie und Gynäkologischen Onkologie

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. Wolfgang Janni, Direktor der Frauenklinik
Prof. Dr. Andreas Hartkopf, Leiter konservative gynäkologische Onkologie

Veranstaltungsort:

Hörsaal Chirurgie
Oberer Eselsberg

Vorträge zu folgenden Themen:
  • Fallvorstellung: Frühes Mammakarzinom
  • Endokrine Therapie: Wie lange, wie intensiv?
  • Neoadjuvant – Adjuvant – Postneoadjuvant: Was ist der richtige Weg?
  • Zwischen risikoreduzierender Chirurgie und operativer Deeskalation: Was ist wirklich nötig?
  • Fallvorstellung: Metastasiertes Mammakarzinom
  • Endokrine Therapie, CDK4/6-Inhibition: Und dann?
  • HER2-positiv, HER2-negativ, HER2-low – Eine neuer Subtyp?
  • Triple-negativ: Gibt es eine neue Hoffnung?
  • Krankheit als Chance – Wie kann das gelingen?
  • Fallvorstellung: Gynäkologische Onkologie
  • Rezidivtherapie des Ovarialkarzinoms: Operative und systemtherapeutische Strategien
  • Operative Therapie des Zervixkarzinom: Zwischen Organerhalt und Radikalität
  • Lymp node dissection in edometrail cancer: the impact of surgical staging on treatment and survival 

Anmeldung:

Weitere Details folgen in Kürze