Krebserkrankung im sozialen Umfeld

"Sprechende und zuhörende Medizin: Nicht nur für Patienten, sondern auch für Angehörige"

Samstag, 05.05.2018
10:00 - 12:30 Uhr
Studio Sparkasse Ulm Neue Mitte
Hans-und-Sophie-Scholl-Platz 2, 89073 Ulm

Programm

Begrüßung

Kommunikation Arzt-Patient und Kommunikation mit Angehörigen

Frau Varinia Popek 
Dipl.-Psychologin, Psychoonkologin, Psychosoziale Krebsberatungsstelle Ulm (KBS)

„Wie sag ich´s meinen Kindern?“

Frau Friederike B. Haar
Dipl.-Psychologin, Psychoonkologin, Leiterin der psychologischen Beratungsstelle der Diakonie Ravensburg

Umgang in Krisensituationen

Herr Albert Rau
Klinikseelsorger, Universitätsklinikum Ulm

Musikalische Beiträge

Andrea & Bruno „Lovesongs and more“

Diskussionsrunde

Frau Christa Ranz-Hirt
Frauenselbsthilfe nach Krebs, Gruppe Ulm
Frau Lydia Ringshandl
Selbsthilfebüro KORN e.V., Ulm
und Referenten 

 

 

 Sponsoring

Die Veranstaltung unterstützen folgende Firmen mit Sponsoring für Standgebühren und weitere Werbemöglichkeiten mit einem Sponsoringbetrag in Höhe von

abbvie

500,--€

MSD500,--€
Novartis500,--€
Insel Apotheke Donaucenter300,--€
Medtronic300,--€
Riedapotheke Michelsberg300,--€

Weitere Sponsoren: AOK und Sparkasse Ulm

Wir danken für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung.