Multimodale Therapiekonzepte beim Ösophagus- und Magenkarzinom

126. Onkologisches Kolloquium - Ärztliche Fortbildung

Mittwoch, 03.03.2021
17.30 - 20.15 Uhr
Virtuelle Veranstaltung

________________

Da es sich um eine virtuelle Veranstaltung handelt, ist eine Anmeldung unter sekr.cccu@uniklinik-ulm.de unbedingt erforderlich. Geben Sie bitte Ihren Namen und E-Mail-Adresse an sowie den Vermerk ob tätig in Praxis oder Klinik. Sie erhalten nach Ihrer Registrierung zeitnah vor der Veranstaltung einen Zugangscode + Pin, um sich zur Veranstaltung einwählen zu können.
________________

 

Programm

Begrüßung
(Prof. Dr. med. T. Seufferlein)

Block I
Chair: Prof. Dr. med. T. Seufferlein, PD Dr. med. M. Grünewald

Moderne Systemtherapie: von perioperativ bis palliativ
(Prof. Dr. med. S. Lorenzen)

Endoskopische Therapieoptionen: Möglichkeiten und Limitationen
(PD Dr. med. B. Walter)
Virtuelles Tumorboard Teil I  
(Prof. Lorenzen, Prof. Seufferlein, Prof. Brunner, Prof. Mihaljevic, Dr. Vogele)

 

Pause - Virtuelle Präsentation Industrieaussteller

Block II
Chair: Prof. Dr. med. M. Kornmann, Dr. med. M. Glück

Die Rolle des Viszeralchirurgen in der multimodalen Therapie
(Prof. Dr. med. C. Michalski)

Innovative strahlentherapeutische Konzepte in der Therapie: SBRT und mehr
(Prof. Dr. med. T. Brunner)
Virtuelles Tumorboard Teil II  
(Prof. Lorenzen, Prof. Michalski, Prof. Seufferlein, Prof. Brunner, Dr. Vogele)

 

Schlussworte
(Prof. Dr. med. C. Michalski)

 

Zertifizierung

Die Zertifizierung der Veranstaltung vom 03.03.2021 bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg ist beantragt.

 

Sponsoring

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA750 €
SERVIER Deutschland GmbH600 €
Lilly Deutschland GmbH500 €

 

Wir danken den Sponsoren für die freundliche Unterstützung der Veranstaltung.