Tag der seltenen Erkrankungen

Städteaktion in Ulm am 28.02.2018

Seit 2008 wird der weltweite Aktionstag „Tag der seltenen Erkrankungen“ begangen, um gemeinsam auf Anliegen und Probleme der "Waisen der Medizin" aufmerksam zu machen. Auch im kommenden Jahr 2018 wird der Tag am 28.02.2018 gestaltet. Das Zentrum für seltene Erkrankungen in Ulm gestaltet diesen Tag mit. Es geht vorrangig um eine öffentlichkeitswirksame Infoveranstaltung für diesen wichtigen Tag. Das Organisationsteam hofft auf eine Vielzahl von Betroffenen und Ihren Angehörigen sowie Unterstützer aus Medizin und der Wissenschaft. Bereits im vergangenen Jahr wurde der Tag der seltenen Erkrankungen erstmalig auch in Ulm mit einer Städteaktion erfolgreich durchgeführt.

In der Agenda anbei finden Sie mehr zu den geplanten Vorträgen und dem Rahmenprogramm.

Weitere Informationen zum weltweiten Aktionstag: https://www.rarediseaseday.org/

Zentrum für seltene Erkrankungen