Tipp, tipp, gesund?

Helfen neue Medien bei der Bewältigung einer Krebserkrankung?

Die Bedeutung der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens in der Medizin nimmt zu. Oftmals sind diese Systeme sogar Experten überlegen, wenn es um Erkennung komplexer Muster z. B. bei Risikofaktoren, geht. Wann ein solches System bei der Bewältigung einer Krebserkrankung unterstützend eingesetzt werden kann, wollen wir mit Ihnen gemeinsam erörtern.

Wenn auch Sie sich auf dieses digital-onkologische Thema gemeinsam mit uns einlassen, freuen wir uns sehr auf Sie!

Veranstalter & Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Wolfgang Janni | Direktor der Frauenklinik
Prof. Dr. Jens Huober | Leiter Brustzentrum

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um besser planen zu können, bitten wir um Ihre Anmeldung unter:

Veranstaltungsprogramm (PDF-Datei)