Fachzentren für Seltene Erkrankungen

Im ZSE Ulm gibt es folgende Fachzentren, die sich mit bestimmten seltenen Erkrankungen beschäftigen.

Zentrum für Seltene Neurologische Erkrankungen (ZSNE)

Profilbild von Prof. Dr. Albert C. Ludolph

Prof. Dr. Albert C. Ludolph

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Seltene Erkrankungen (ZSE) Ulm; Ärztlicher Direktor der Klinik für Neurologie

  • Degenerative Erkrankungen des ZNS
  • Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems
  • Seltene Anfallserkrankungen und Phakomatosen
  • Neuronale Kanalopathien
  • Mikrodeletionssyndrom
  • Vaskuläre Erkrankungen
  • Myopathien
  • Spinale Muskelatrophien
  • Amyotrophe Lateralsklerose, MND
  • M. Huntington
  • Seltene Neurodegenerative Parkinson Syndrome
  • Seltene Demenzformen, FTLD
  • Seltene entzündliche Erkrankungen des Nervensystems
  • Kennedy Syndrom
  • Neurofibromatosen
  • Phelan McDermid Syndrom
  • Seltene Vaskuläre Erkrankungen
  • Klinik für Neurologie
  • Klinik für Augenheilkunde
  • Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Klinik für Innere Medizin I
  • Klinik für Innere Medizin II
  • Klinik für Innere Medizin III
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie
  • Klinik für Neurochirurgie
  • Klinik für Orthopädie
  • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III
  • Klinik für Urologie
  • Institut für Humangenetik

Zentrum für Seltene Neuromuskuläre Erkrankungen (ZSNME)

Profilbild von Prof. Dr. Albert C. Ludolph

Prof. Dr. Albert C. Ludolph

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Seltene Erkrankungen (ZSE) Ulm; Ärztlicher Direktor der Klinik für Neurologie

  • Degenerative Erkrankungen des ZNS
  • Spinale Muskelatrophien
  • Myopathien
  • Amyotrophe Lateralsklerose, MND
  • Seltene Myopathien
  • Maligne Hyperthermie
  • Klinik für Neurologie
  • Klinik für Augenheilkunde
  • Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Klinik für Innere Medizin I
  • Klinik für Innere Medizin II
  • Klinik für Innere Medizin III
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie
  • Klinik für Neurochirurgie
  • Klinik für Orthopädie
  • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III
  • Klinik für Urologie

Zentrum für Seltene Herzerkrankungen (ZSH)

Profilbild von Prof. Dr. Wolfgang Rottbauer

Prof. Dr. Wolfgang Rottbauer

Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin II

Profilbild von Prof. Dr. Klaus-Michael Debatin

Prof. Dr. Klaus-Michael Debatin

Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Seltene Erkrankungen (ZSE) Ulm; Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Profilbild von Prof. Dr. Albert C. Ludolph

Prof. Dr. Albert C. Ludolph

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Seltene Erkrankungen (ZSE) Ulm; Ärztlicher Direktor der Klinik für Neurologie

  • Dilatative Kardiomyopathien
  • Hypertrophe Kardiomyopathien
  • Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie
  • Tako-Tsubo-Kardiomyopathie
  • Peripartum Kardiomyopathie
  • Syndrome mit Suszeptibilität für maligne ventrikuläre Arrhythmien
  • Seltene benigne ventrikuläre Arrhythmien
  • Seltene supraventrikuläre Arrhythmien
  • Angeborene Herzfehler
  • Skelettmuskelerkrankungen und andere neurologische Erkrankungen mit kardialer Beteiligung
  • Seltene kardiale Tumoren
  • Pulmonale Hypertonie
  • Klinik für Innere Medizin II des Zentrums für Innere Medizin
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Klinik für Neurologie

Zentrum für Seltene Endokrine Erkrankungen (ZSEE)

Profilbild von Prof. Dr. Martin Wabitsch

Prof. Dr. Martin Wabitsch

Leiter Sektion Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie

Profilbild von apl. Prof. Dr. Martin Wagner

apl. Prof. Dr. Martin Wagner

Leitender Oberarzt Klinik für Innere Medizin I, Sektionsleiter Endokrinologie, Stoffwechsel- und Ernährungswissenschaften

  • Varianten der Geschlechtsentwicklung (DSD, engl. "differences of sex development")
  • Wachstumsstörung - Kleinwuchs 
  • Wachstumsstörung - Hochwuchs
  • Pubertätsentwicklungsstörungen
  • Störungen der Geschlechtsentwicklung
  • Störungen der Gewichtsregulation
  • Störungen der Funktion der Hypophyse, des Hypothalamus und des ZNS
  • Störungen der Schilddrüsenfunktion
  • Störungen der Nebennierenfunktion
  • Störungen der Hodenfunktion und des männlichen Genitales
  • Störungen der Ovarienfunktion und der weiblichen Geschlechtsmerkmale
  • Störungen des Glukose- und Triglzyeridstoffwechsels
  • Störungen des Knochenstoffwechsels und des Calcium-/Phosphatstoffwechsels
  • Störungen der Wasserregulation
  • Syndromale erkrankungen mit endokrinen Störungen
  • Lipodystrophie-Erkrankungen
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Klinik für Innere Medizin I, Zentrum für Innere Medizin
  • Institut für Humangenetik
  • Klinik für Chirurgie I (Sektion Kinderchirurgie)
  • Zentrallabor Klinische Chemie (Hormonlabor)

Zentrum für Seltene Skeletterkrankungen (ZSSK)

Profilbild von Prof. Dr. Rolf Brenner

Prof. Dr. Rolf Brenner

Leiter der Sektion Biochemie der Gelenks- und Bindegewebserkrankungen

Profilbild von Prof. Dr. Ansgar Schulz

Prof. Dr. Ansgar Schulz

Oberarzt Kinder-Hämatologie und -Onkologie

Osteopetrose

  • Infantile (maligne) Osteopetrose
  • Intermediäre Osteopetrose

 

Osteochondrodysplasien und skelettale  Entwicklungsstörungen

  • Osteogenesis imperfecta
  • Achondroplasie
  • Spondyloepiphysäre Dysplasie
  • Multiple epiphysäre Dysplasie
  • Metaphysäre Dysplasie
  • Multiple kartilaginäre Exostosen

 

Zahn- und Kieferfehlbildungen

  • Oligodontie, Anodontie
  • Erkrankungen der Zahnhartsubstanzen:
    • (Amelogenesis imperfecta, Dentinogenesis
    • imperfecta, Amelogenesis imperfecta-gingival
    • hyperplasia syndrome, Dentin dysplasia,
    • Dentinogenesis imperfecta-short stature-hearing
    • loss- intellectual disability syndrome )
  • Dental ankyloses
  • Cleft palate
  • Apert Syndrome
  • Pfeiffer Syndrome
  • Orthopädische Universitätsklinik Ulm am RKU
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie
  • Klinik für Zahnärztliche Prothetik
  • Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Klinik für Kieferorthopädie und Orthodontie

Zentrum für Seltene Tumorerkrankungen & Tumorsuszeptibilität (ZSTETS)

Profilbild von Prof. Dr. Thomas Seufferlein

Prof. Dr. Thomas Seufferlein

Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin I

  • Bösartige Neubildungen Gastrointestinaltrakt
  • Neubildungen endokriner und neuroendokriner Organe
  • Hämatologische Neoplasien
  • Sarkome und Hodentumore
  • Genetische Tumorsuszeptibilitätssyndrome
  • Klinik für Innere Medizin I des Zentrums für Innere Medizin
  • Klinik für Innere Medizin III des Zentrums für Innere Medizin
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Klinik für Frauenheilkunde und Geburtsmedizin
  • Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Institut für Humangenetik im Universitätsklinikum Ulm
  • Institut für Pathologie
  • Comprehensive Cancer Center Ulm (CCCU)

Zentrum für Seltene Hauterkrankungen (ZSD)

Profilbild von PD Dr. Christiane Pfeiffer

PD Dr. Christiane Pfeiffer

Oberärztin

  • Kollagenosen
  • Komplexe Dermatosen
  • Systemische Sklerose
  • Familiärer Lupus Erythemathodes
  • Hereditäres Angioödem
  • Sklerödema adultorum Buschke
  • Klinik für Dermatologie und Allergologie
  • Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Klinik für Zahnärztliche Prothetik

Zentrum für Seltene Störungen der Hämatopoese und Immundefekte (ZSHI)

Profilbild von Prof. Dr. Holger Cario

Prof. Dr. Holger Cario

Vorstandsmitglied des Zentrums für Seltene Erkrankungen (ZSE) Ulm; Oberarzt Kinder-Hämatologie und –Onkologie

Profilbild von Prof. Dr. Ansgar Schulz

Prof. Dr. Ansgar Schulz

Oberarzt Kinder-Hämatologie und -Onkologie

Störungen der Hämatopoese

  • Thalassämien
  • Sichelzellkrankheiten
  • Paroxysmale Nächtliche Hämoglobinurie
  • Angeborene aplastische Anämie
  • Erworbene aplastische Anämie
  • Ery-Membrandefekte
  • Angeborene Erythrozytosen
  • Hereditäre Thrombozytose
  • Myeloproliferative Erkrankungen
  • Autoimmunhämolytische Anämie
  • Autoimmunthrombozytopenie
  • Seltene Eisen- und Vitamin- Stoffwechselstörungen
  • Ery-Enzymdefekte
  • Hämolytisch-urämisches Syndrom, atyp.
  • Hereditäre Sideroblastische Anämien
  • Kongenitale Dyserythropoetische Anämien
  • Angeborene Methämoglobinämien

 

Immundefekte

 

Diagnostik und Therapie von Immunschwächekrankheiten und angeborenen Erkrankungen des Knochenmarks

  • SCID (Omenn-Syndrom, ADA-Mangel, PNP-Mangel, ZAP70-Defekt, MHC°II-Defekt / Bare Lymphocyte Syndrome, Retikuläre Dysgenesie)
  • CVID und Antikörpermangelsyndrome, M. Bruton
  • Wiskott-Aldrich-Syndrom (WAS)
  • Septische Granulomatose / CGD-Syndrom, Purtillo-Syndrom, Hyper-IgM-Syndrom
  • Osteopetrose


Diagnostik und Therapie von Kindern mit Erkrankungen aus dem rheumatologischen und autoinflammatorischen Formenkreis

  • Erkrankungen des Gelenkapparates (z.B. juvenile idiopathische Arthritis)
  • Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen, z.B. Dermatomyositis, Lupus erythematodes)
  • Erkrankungen der Gefäße (Vaskulitiden)
  • periodische Fiebersyndrome (PFAPA-Syndrom, Familiäres Mittelmeer-Fieber, Hyper-IgD-Syndrom, TRAPS, zyklische Neutropenie, HLH)
  • Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Klinik für Innere Medizin III des Zentrums für Innere Medizin
  • Institut für Transfusionsmedizin / Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik Ulm
  • Institut für Humangenetik im Universitätsklinikum Ulm

Zentrum für Seltene Leber-, Darm- und Pankreaserkrankungen (ZSLDPE)

Profilbild von PD Dr. Carsten Posovszky

PD Dr. Carsten Posovszky

Leitender Oberarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Profilbild von Apl. Prof. Dr. rer. med. Alexander Kleger

Apl. Prof. Dr. rer. med. Alexander Kleger

Leiter Pankreatologie Stellvertretender Leiter Internistische Notaufnahme- und Intermediate-Care-Station M1b

  • Alagille-Syndrom
  • Familiäre Cholestaseerkrankungen
  • Budd-Chiari-Syndrom
  • Caroli-Krankheit
  • Cholangitis, primär biliäre
  • Hepatitis D
  • Hepatitis, autoimmune chronische
  • Lebervenen-Verschlusskrankheit
  • Leberkrankheit, isolie1te polyzystische
  • Primäre sklerosierende Cholangitis
  • Wilson-Krankheit
  • Rekurrente Hepatitis-C-Virus-induzierte Lebererkrankung
  • bei Lebertransplantierten
  • Cholangitis und Pankreatitis, follikuläre
  • Hypereosinophile Syndrome
  • Pankreatitis, akute rezidivierende
  • Pankreatitis, chronische hereditäre
  • IgG 4 assozierte Erkrankungen / Pankreatitis
  • Pankreas anulare
  • ????chalasie, idiopathische
  • Triple A Syndrom
  • Eosinophile Ösophagitis
  • Eosinophile Gastroenteritis
  • Eosinophile Kolitis
  • Kurzdarmsyndrom
  • Morbus Hirschsprung
  • Chronische intestinale Pseudoobstruktion (CIPO)
  • Gastroschisis
  • Omphalozele
  • Analatresie
  • Ösophagusatresie
  • Duodenalstenosen
  • Genetic intractable diarrhea of infancy
  • Kongenitale Chlorid Diarrhö
  • Seltene inflammatorische Darmerkrankungen
  • Schwere immun-vermittelte Enteropathie
  • IL 10 -assoziierte frühkindliche chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • Nicht-klassifizierbare Kolitis
  • Klinik für Kinder-und Jugendmedizin
  • Klinik für Innere Medizin I des Zentrums für Innere Medizin
  • Klinik Chirurgie I im Universitätsklinikum Ulm mit Sektion Kinderchirurgie