Integrierte stationäre und tagesklinische Behandlung

Mit einem multiprofessionellen Behandlungsteam bieten wir unseren Patientinnen und Patienten eine störungsorientierte stationäre oder tagesklinische Behandlung an. Die Unterbringung der stationären Patienten in unserem am Waldrand gelegenen Gebäude erfolgt auf Hotelstandard in Ein- und Zweibettzimmern.

Insgesamt können bis zu 40 Patienten tagesklinisch und stationär behandelt werden.

 

Große Flexibilität: Wechsel der Behandlungsform ist möglich

In allen störungsorientierten Behandlungsgruppen stehen sowohl stationäre als auch tagesklinische Behandlungsplätze zur Verfügung. Dadurch sind Wechsel zwischen diesen Behandlungsformen innerhalb einer Behandlungsgruppe leicht möglich.

 

Von uns behandelte Störungsbilder

  • Depressionen, Ängste und Erschöpfungszustände bis hin zum Burnout-Syndrom.
  • Körperliche Erkrankungen und gleichzeitige seelische Belastungen, oft bei Schwierigkeiten mit der Krankheitsbewältigung
  • Somatisierungsstörungen, sprich, körperliche Beschwerden ohne ausreichende organische Ursache
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen, z.B. Borderline
  • Seelische Belastungsreaktionen und Traumafolgeerkrankungen (posttraumatische Belastungsstörungen)
  • Weitere Störungsbilder aus dem gesamten Spektrum der Psychosomatischen Medizin

Unser intensives Behandlungsangebot umfasst u.a.

  • Psychodynamische Psychotherapie
  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Medizinische körperliche Behandlung und ggf. weiterführende Diagnostik
  • Kreativtherapeutische Verfahren wie

    • Kunst- und Musiktherapie
    • Körper- und Bewegungstherapie

  • Weitere Verfahren wie

    • Achtsamkeitsbasierte Therapie
    • Training sozialer Kompetenzen und Stressbewältigung

  • Physiotherapie und Krankengymnastik
  • Sozialberatung
  • Pflegerische Gruppen- und Einzelgespräche

Unsere Behandlungsschwerpunkte sind

  1. die gleichzeitige Behandlung komplexer körperlicher und seelischer Erkrankungsanteile durch Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Allgemeinmedizin und Innere
    Medizin sowie psychologische Psychotherapeuten
  2. die Behandlung von Depressionen und Erschöpfungszuständen, ggfs. unter spezieller Berücksichtigung beruflicher Aspekte
  3. die spezialisierte psychodynamische Behandlung von Persönlichkeitsstörungen
  4. die integrierte Therapie von Essstörungen.

Broschüren

 

Übersicht über unser
Behandlungsangebot

 

[PDF-Download]

 

Multimodale
Schmerztherapie
(MMS)

 


[PDF-Download]

gepunktete hellblaue Linie 176px breit
gepunktete blaue Linie 1000px breit