Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Universitätsklinikums Ulm

Herzlich Willkommen am Universitätsklinikum Ulm

auf den Seiten für Journalistinnen und Journalisten

Sie haben Fragen zu unserem Klinikum?

Sie suchen einen Experten zu einem bestimmten Thema?

Sie möchten ein Interview verabreden?

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Recherchen und Anfragen.

Das Team

Bild vom Abteilungsleiter
Brief-Symbol

Petra Schultze (Leitung)
Albert-Einstein-Allee 29
D-89081 Ulm

E-Mail: petra.schultze[at]uniklinik-ulm.de
Tel.: 0731-500 43025
Fax: 0731-500 43026

 
Bild vom Abteilungsleiter
Brief-Symbol

Jörg Portius
Albert-Einstein-Allee 29
D-89081 Ulm

E-Mail: joerg.portius[at]uniklinik-ulm.de
Tel.: 0731 - 500 43043
Fax: 0731 - 500 43026

 
Bild vom Abteilungsleiter
Brief-Symbol

Heiko Grandel (Fotograf)
Albert-Einstein-Allee 29
D-89081 Ulm

E-Mail: heiko.grandel[at]uniklinik-ulm.de
Tel.: 0731 500-43047
Fax: 0731 500-43026

 

Suche

Presse-

Informationen


25|07|14

Einmalig im deutschsprachigen Raum und ein Glücksfall für betroffene Eltern

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie / Psychotherapie bietet Spezialsprechstunde zu einem seltenen Gendefekt an


09|07|14

30 Jahre "Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V."

Insgesamt mehr als zwölf Millionen Euro an Spenden gesammelt


09|07|14

Kurs in Richtung gesundes Leben

Grundschule Arnegg wird für erfolgreiche Umsetzung des Programms „Komm mit in das gesunde Boot – Grundschule“ ausgezeichnet


09|07|14

Virale Hepatitis: Neue Chancen für die Behandlung

Infoveranstaltung zum Thema Virale Hepatitis am 16. Juli im Stadthaus Ulm / Der Eintritt ist frei


07|07|14

Knochen und Seele: Volksleiden Trauma

Jahrespressegespräch der Ulmer Universitätsmedizin stellt deutschlandweit einzigartiges Netzwerk Traumaforschung vor


02|07|14

„Es gibt Hilfe! Werde kein Täter!“

Neues Therapieangebot für Menschen mit pädophilen Neigungen stellt einen wirksamen Schutz für Kinder und Jugendliche vor sexuellem Missbrauch dar


30|06|14

Einladung zum Jahrespressegespräch der Ulmer Universitätsmedizin

Bessere Knochenheilung und gezielte Traumatherapie bei Kindern im deutschlandweit einzigartigen Netzwerk Traumaforschung am Montag, den 7. Juli 2014, um 10 Uhr

gepunktete hellblaue Linie 176px breit
gepunktete blaue Linie 1000px breit