Wissenschaft und Studien

ICU- und IMC-Bereich

 

Die Anästhesiolgische Intensivstation wirkt aktuell vor allem an folgenden Multizenterstudien und Netzwerken mit:

  • ARDS-Netzwerk
  • DaCapo
  • ICU CardioMan
  • CESARO
  • ETHICUS 2
  • Wissenschaftlicher Arbeitskreis Intensivmedizin der DGAI (WAKI)
  • Translationales Intensivmedizinisches Forschungsnetzwerk Orgnadysfunktion der DGAI (TIFONet)

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte (Prof. Dr. H. Bracht, PD Dr. E. Barth):

  1. Das Intensivdelir bei Intensivpatienten hinsichtlich Pathophysiologie und therapeutischer Beeinflussung: Messung der veränderten cholinergen Aktivität; strukturiertes, therapeutisches Management; ex vivo Untersuchungen zur Physostigmin-Wirkung im Liquor.

  2. Das Therapeutische Drugmonitoring (TDM) von antiinfektiven Substanzen bei Intensivpatienten:Implementierung der entsprechenden Analytik in Kooperation mit der Abteilung Klinische Chemie, Ausbau der Analytik für weitere wichtige Antibiotika und Antimykotika. Therapeutische Konsequenzen zur Erzielung ausreichend wirksamer Plasmaspiegel sind in der klinischen Routine mittlerweile im klinischen Alltag fest verankert. Wissenschaftliche Auswertungen zum TDM bei Intensivpatienten laufen.

  3. Untersuchungen der komplexen Interaktion von Magen-Darm-Passage und Aufnahme von Nährstoffsubstraten bei Intensivpatienten mit Hilfe des Einsatzes von stabil-isotopen- markierten Substraten. Hierzu existiert eine enge Kooperation mit dem Institut „Anästhesiologische Pathophysiologie und Verfahrensentwicklung (APV)“ am Uniklinikum Ulm und eine Kooperation mit der Firma FAN®, welche einen Atemgasanalysator zur Messung der Stoffwechselaktivität in der Ausatemluft von Intensivpatienten entwickelt hat. Die Methode ist etabliert und publiziert. Klinische Auswertungen laufen.

  4. Teilnahme an intensivmedizinischen Multicenter-Studien, u.a. CESARO, DACAPO, VIP-1, TARGET

  5. Betreuung von entsprechenden medizinischen Dissertationen

Chirurgische Klinik

Prof. Dr. med. H. Bracht

Geschäftsführender Oberarzt

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin

 

0731 500-60006

Brief-Symbol hendrik.bracht[at]uniklinik-ulm.de

PD  Dr. med. E. Barth

Sektionsleitung

Leiter des ICU-Bereichs

Oberarzt

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin

0731 500-60007

Brief-Symbol eberhard.barth[at]uniklinik-ulm.de

gepunktete hellblaue Linie 176px breit
gepunktete blaue Linie 1000px breit