Willkommen auf der Homepage der

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

am Universitätsklinikum Ulm 

 

Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie versorgt die stationären und ambulanten Patienten des Universitätsklinikums Ulm mit modernsten bildgebenden Methoden aus dem gesamten Spektrum der diagnostischen und interventionellen Radiologie.

Darüber hinaus gibt es eine Sektion für Neuroradiologie unter der Leitung von Prof. Dr. med. Bernd Schmitz am Standort Oberer Eselsberg sowie im Bezirkskrankenhaus Günzburg.

 

Seit 2010 ist die Radiologie an den Kreiskliniken Günzburg-Krumbach unter der Leitung von Dr. med. Martin Wegener angegliedert.

 

Oberer Eselsberg

Im Klinikbereich Oberer Eselsberg

  • Computertomographie (CT)
  • Kernspintomographie (MRT)
  • Angiographie
  • Durchleuchtungsuntersuchungen
  • Digitales Röntgen
  • Sonographie

 

Michelsberg
Im Klinikbereich Michelsberg (Prittwitzstraße 43) werden folgende Untersuchungsmöglichkeiten angeboten:

  • Computertomographie (CT)
  • Kernspintomographie (MRT)
  • Durchleuchtungsuntersuchungen
  • Digitales Röntgen
  • Mammographie und Mammasonographie
  • Vakuumstanzbiopsie (Mamma)

 

Bezirkskrankenhaus Günzburg

Weitere Informationen zum Klinikbereich Günzburg auf der Homepage des BKH Günzburg.

 

Kreiskliniken Günzburg-Krumbach

Weitere Informationen zum Standort an den Kreiskliniken Günzburg-Krumbach auf der Homepage des KKH Günzburg / Krumbach.



Ärztlicher Direktor

Bild vom Abteilungsleiter
Brief-Symbol

Prof. Dr. med. Meinrad Beer
Albert-Einstein-Allee 23
D-89081 Ulm

E-Mail: meinrad.beer[at]uniklinik-ulm.de
Tel.: 0731-500-61001
Fax: 0731-500-61002

Sekretariat:

E-Mail: sekretariat.radiologie1[at]uniklinik-ulm.de

 

Suche

gepunktete hellblaue Linie 176px breit
gepunktete blaue Linie 1000px breit