Deutsch | English | Français 

Ulmer Kurswoche 2018

Ulmer OP-Kurswoche

17.09. bis 21.09.2018

 

2. Kurs für Chirurgie der Nasennebenhöhlen

17.09. bis 18.09.2018

Kursleitung: PD Dr. F. Sommer, Prof. Dr. J. Lindemann

Fresh-Frozen Präparationen

 

25. Kurs in funktionell-ästhetischer Rhinochirurgie (Teil 2)

19.09. bis 20.09.2018

Kursleitung: Prof. Dr. M. Scheithauer

Fresh-Frozen Präparationen

 

10. Kurs für plastisch-rekonstruktive Gesichtschirurgie

21.09.2018

Kursleitung: Prof. Dr. M. Scheithauer

Präparationen am Silikon-Modell

Online-Anmeldung zur "Ulmer Kurswoche"

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

2. Kurs für Chirurgie der Nasennebenhöhlen

17.09. bis 18.09.2018

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


der Fokus des Operationskurses liegt auf der funktionell endoskopischen Chirurgie der Nasennebenhöhlen (Functional Endoscopic Sinus Surgery). Der Kurs beginnt bei grundlegenden Nasennebenhöhlen-Chirurgie und thematisiert am zweiten Tag fortgeschrittene Operationen bis hin zum Komplikationsmanagement.


Indikation und Durchführung der Techniken werden durch Vorträge, Master-Dissektionen sowie Live-Operationen vermittelt. Im Rahmen des Kurses erhalten Sie ausreichend Zeit, die theoretischen Inhalte der endoskopischen Operationstechnik an Fresh Frozen Präparaten in der Praxis zu erlernen.


Wir würden uns sehr freuen, Sie im Rahmen unserer Kurswoche in Ulm begrüßen zu dürfen.

Ihr
Priv.-Doz. Dr. Fabian Sommer und Prof. Dr. Jörg Lindemann

25. Kurs in funktionell-ästhetischer Rhinochirurgie (Teil 2)

19.09. bis 20.09.2018

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die mittlerweile über 40-jährige Erfahrung bei der Durchführung von Operationskursen für funktionell-ästhetische Rhinochirurgie soll Ihnen zugutekommen.

Endoskopische Demonstrationen der einzelnen endonasalen Operationsschritte, die normalerweie nicht erkennbar sind, sind mit Hilfe modernster HD-Übertragungstechnik zur Perfektion weiterentwickelt worden.

Didaktisch klar gegliederte Präsentationen liefern das theoretische Verständnis, das durch Diskussionen mit den Referenten weiter vertieft wird.

Um Ihnen die Vorstellung des dreidimensionalen Aufbaus der Nase zu erleichtern, bieten wir einen praktischen Kurs an „Fresh-Frozen-Präparaten“ an. Die anatomisch-chirurgischen Besonderheiten werden an einem Master Arbeitsplatz gezeigt und Ihrerseits Schritt für Schritt am eigenen Präparat dargestellt.

Im Kurs Teil 2 werden wir schwierigere Probleme der Innen – und Außennase behandeln. Themen sind dann u.a. Sattelnase, Septumperforationen, Nasenspitzenkorrektur, der Einsatz von Strukturtransplantaten etc. Dieser Teil ist daher für fortgeschrittene Kollegen/innen interessant.

Unser Team aus erfahrenen Rhinochirurgen freut sich darauf, Ihnen nicht nur theoretisches Wissen zu vermitteln, sondern auch reproduzierbare, sichere Operationstechniken darzustellen.

Herzlich willkommen zum 25. Kurs in funktionell –ästhetischer Rhinochirurgie (Teil 2)

Ihr

Prof. Dr. med. M. Scheithauer
 

5. Kurs in plastisch-rekonstruktiver Gesichtschirurgie

21.09.2018

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

dieser praxisorientierte Kurs hat das Ziel, sie professionell bei der Planung und der Defektversorgung von Wunden im Gesichtsbereich zu schulen. Deshalb wird den praktischen Übungen an Silikon – Gesichtsmodellen viel Zeit gewidmet.

Zur Einführung werden wir das Basiswissen und generelle Prinzipien der Verwendung von Transplantaten und Nahlappten vermitteln.

Im Rahmen des „hands on“ Teils werden an einem Master Arbeitsplatz Hautdefekte auf einem Silikon Gesichtsmodell erstellt und der am besten geeignete Verschluss dargestellt. Sie werden dann am eigenen Modell arbeiten. Erfahrene Tutoren werden sie bei ihren chirurgischen Tätigkeiten unterstützen.

Eine Live – Übertragung aus dem Operationsaal rundet das Programm ab.
Wir würden uns sehr freuen, wenn sie uns in Ulm besuchen würden

Ihr

Prof. Dr. med. M. Scheithauer


Preise für die Module

2. Kurs für Chirurgie der Nasennebenhöhlen

17.09. bis 18.09.2018

600 €

 

25. Kurs in funktionell-ästhetischer Rhinochirurgie (Teil 2)

19.09. bis 20.09.2018

600 €

 

10. Kurs für plastisch-rekonstruktivve Gesichtschirurgie

21.09.2018

250 € 

  • Bei Buchung der drei Module beträgt die Kursgebühr 1350 €.
  • Bei Buchung des Kurses für Chirurgie der Nasennebenhöhlen oder funktionell-ästhetischer Rhinochirurgie in Kombination mit dem Kurs für plastisch-rekonstruktiver Gesichtschirurgie beträgt die Kursgebühr 800 €.
  • Bei Buchung der Kurse für Chirurgie der Nasennebenhöhlen und funktionell-ästhetischer Rhinochirurgie beträgt die Kursgebühr 1100€.

Organisatorisches

Kontakt

Frau Biegert

Tel.: 0731/500-59507

Fax: 0731/500-59509

E-Mail: nina.biegert[at]uniklinik-ulm.de

Terminvergabe

"hier klicken"

gepunktete hellblaue Linie 176px breit
gepunktete blaue Linie 1000px breit