Deutsch | English 

AG Prof. Wabitsch: Experimentelle und klinische Forschung im Bereich Endokrinologie, Diabetologie und Adipositas

Sektionsleiter

Prof. Dr. med. Martin Wabitsch          

Leiter der Sektion Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Ulm

Eythstr. 24, 89075 Ulm

 

Tel.: 0731/ 50057401

E-Mail: martin.wabitsch[at]uniklinik-ulm.de

Homepage: www.ped-u.de

Forschungsprofil

Die Forschergruppe arbeitet seit vielen Jahren auf dem Gebiet der experimentellen und klinischen Forschung im Bereich der pädiatrischen Endokrinologie und Diabetologie. Die zentralen Fragestellungen der experimentellen Forschung liegen in den Bereichen Entwicklung und Degeneration des humanen Fettgewebes, angeborene und erworbene Lipodystrophien und endokrine Funktion humaner Adipozyten. Wissenschaftliche Schwerpunkte der klinischen Projektesind Diabeteserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen, Wachstums- und Pubertätsentwicklungsstörungen, ernährungsabhängige Ursachen und Komorbidität der Adipositas im Kindes- und Jugendalter, Evaluation von Schulungsprogrammen zu Übergewicht bei Kindern und deren Familien und Methoden zur Bestimmung der Körperzusammensetzung bei Gewichtsveränderungen sowie Behandlung der Lipodystrophien im Kindesalter.

 

Weitere Informationen über die aktuellen klinischen und experimentellen Forschungsprojekte finden Sie hier

Drittmittel

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • Industriemittel

Publikationen

    Eine Auflistung der Publikationen der AG Prof. Dr. med. Martin Wabitsch finden Sie hier

      gepunktete blaue Linie 1000px breit