Sektion Neurophysiologie

Die Sektion Neurophysiologie ist ein interdisziplinär ausgerichteter Forschungsbereich der Abteilung Neurologie der Universität Ulm (Leiter: Prof. Dr. med. A.C.Ludolph). Die Sektion gehört damit zum Klinikum der Universität und unterstützt dieses durch Forschung und Krankenversorgung.


Im Bereich Forschung und Entwicklung bezieht sich unsere Arbeit auf Okulomotorik, vestibuläre Psychophysik, Elektrophysiologie und funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRT). In der Krankenversorgung unterstützten wir die Abteilung Neurologie bei speziellen neurologischen Fragestellungen durch quantitative Untersuchungen okulomotorischer ("Video-Okulographie") und vestibulärer Funktionen ("Nystagmographie"). 

 

Unsere Mitarbeiter sind ihrer Ausbildung nach Ingenieure, Naturwissenschaftler und Neurowissenschaftler. Medizinischen Studenten eröffnen wir die Möglichkeit der Betreuung einer Doktorarbeit.

   

Unser Arbeitsgebiet umfasst folgende Themengebiete und die Anwendung folgender Methoden

 

 

im Bild von links: Prof. a.D. Dr. W. Becker, R. Fauss, Prof. Dr. E. Pinkhardt,

Prof. Dr. J. Kassubek, Dr. M. Gorges, R. Kühne

gepunktete blaue Linie 1000px breit