Station 3
Pädiatrische Onkologie

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. Daniel Steinbach

Schwerpunkt stationäre Versorgung

Tel.: 0731/500-57491

E-Mail: daniel.steinbach[at]uniklinik-ulm.de

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Holger Cario

Schwerpunkt onkologische Tagesklinik

Tel.: 0731/500-57219

E-Mail: holger.cario[at]uniklinik-ulm.de

Pflegerische Leitung
Anja Hafran
E-Mail: anja.hafran[at]uniklinik-ulm.de
Tel.: 0731/500-57480

Die Kinderstation 3 befindet sich im 2. Stock des Klinikneubaus. In zehn Patientenzimmern ist Platz für insgesamt zwölf Betten. Die Zimmer sind mit Nasszelle und Fernseher ausgestattet.

Hier liegen Kinder aller Altersstufen, zumeist mit Erkrankungen aus dem Bereich Onkologie und Hämatologie, zur Durchführung stationärer Behandlungen mit zytostatischer Chemotherapie.

Eine Chemotherapie stellt eine oft eingreifende, körperlich und psychisch belastende Behandlung dar. Es ist uns wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen, die hier eine solche Therapie erhalten, sich dennoch so gut wie möglich wohl fühlen.

In der Mitte der Station befindet sich der Stationsstützpunkt, von dem aus das Pflegepersonal schnell in alle Zimmer gelangen kann. Im Eingriffsraum werden Lumbal- und Knochenmarkpunktionen sowie andere Eingriffe in Kurznarkose durchgeführt. Ein großzügiges Spielzimmer und eine gemütliche Elternecke runden die Station ab. Die ambulante (Nach-)Betreuung unserer Patienten erfolgt in unserer  onkologischen Tagesklinik.

Leistungsspektrum

Behandlung sämtlicher maligner Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen einschließlich maligner Knochenmarkerkrankungen und myelodysplastischer Syndrome nach den Richtlinien der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie. 

Durchführung innovativer Therapieverfahren wie autologe Stammzelltransplantation Zytokintherapie und Immuntherapie. In Zusammenarbeit mit Kinderchirurgie, Neurochirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Strahlentherapie und Transfusionsmedizin.

Leistungsangebote

Ambulante und stationäre Krankenversorgung

  • Diagnostik und Therapie von Leukämien, malignen Systemerkrankungen und soliden Tumoren
  • Lymphoproliferative Erkrankungen
  • Diagnostische Abklärung bei V.a. Systemerkrankung

Diagnostisches Leistungsangebot

  • Morphologische und immunologische Diagnostik von Blut, Knochenmark und Tumorgewebe
  • Molekulare Analyse von Blut, Knochenmark und Tumorgewebe
  • Tumorkonsil

Therapeutisches Leistungsangebot

  • Chemotherapie und interdisziplinäre Behandlung von Leukämien und soliden Tumoren (Chirurgie, Strahlentherapie)
  • Hochdosistherapie mit Stammzelltransplantation
  • allogene Knochenmarktransplantation Station 7



gepunktete blaue Linie 1000px breit