Neuroonkologie (NEURO)

Interdisziplinäre Besprechung von Fällen mit Tumoren des ZNS , dies betrifft zahlenmäßig zunächst die Patienten mit der Erstdiagnose eines Glioms und anderer intrakranieller Raumforderungen wie Metastasen. Ebenso werden die Patienten bei Änderungen im Behandlungsverlauf besprochen.

Boardarzt OA Dr. med. Jens Engelke
Klinik für Neurochirurgie
Beginn

Mittwoch, 15:30 Uhr - wöchentlich

Anmeldedeadline
für externe Fälle

Montag, 16.00 Uhr

Ort

Oberer Eselsberg, Medizinische Klinik,
Konferenzraum CCCU, Aufzug C, Ebene 4, Zi. 4106

Kontakt & Anmeldung

Telefon 0731 500-56056

Telefax 0731 500-56055

Sie erreichen uns telefonisch während unserer Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08.30-12.00 und 13.00-16.00 Uhr
Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr

Zweitmeinung

Voraussetzungen

Sollten Sie an einer Zweitmeinung interessiert sein, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Das ausgefüllte Anmeldeformular (siehe Download) mit Ihren Kontaktdaten.
  • Die Einverständniserklärung zur Zweitmeinung (siehe Download)
  • Die Entbindung von der Ärztlichen Schweigepflicht gegenüber den mitbehandelnden/diagnostizierenden Kollegen und/oder Angehörigen (siehe Download)
  • Die Bildgebung (auf CD/DVD) einschließlich des schriftlichen Befundes
  • Den histologischen Befundbericht
  • Bei Operationen den Operationsbericht
  • Eine vollständige Anamnese (möglichst einen vollständigen Arztbrief mit allen bisherigen Therapien )
  • Fragestellung, warum Sie eine Vorstellung wünschen

Boardarzt

Profilbild von Dr. med. Jens Engelke

Dr. med. Jens Engelke

Oberarzt

Weitere Tumorboards