Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage des Pflegedienstes des Universitätsklinikums Ulm, dem größten Klinikum zwischen Ost-Württemberg, Schwäbischer Alb, Bodensee und Allgäu.

Das "Wir" aus dem Pflegeleitbild steht am Universitätsklinikum Ulm für professionelle und hochqualifizierte Pflege. Dies bieten wir allen Patientinnen und Patienten, die aufgrund einer beeinträchtigten Gesundheit eine Behandlung im Krankenhaus benötigen. Über 1.500 Mitarbeiter des Pflegedienstes versorgen jedes Jahr circa 50.000 stationäre Patienten und circa 290.000 ambulante Fälle in unseren 29 Kliniken und 13 Instituten.

Das Universitätsklinikum Ulm setzt nicht nur auf die Ausbildung in der Akademie für Gesundheitsberufe, sondern bietet den Mitarbeiter*innen  der Pflege zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, um den hohen Qualitätsstandards, die für eine erfolgreiche medizinische Versorgung in einem Haus der Maximalversorgung notwendig sind, zu entsprechen.

Medizinischer und technischer Fortschritt, die demografische Entwicklung, höhere Anforderungen an die Versorgungsqualität und die Patientensicherheit sowie veränderte Erwartungshaltungen seitens der Patienten erfordern auch in der Pflege eine stetige Weiterentwicklung auf der Basis neuester pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse.

Neben der Ausbildung sind daher heute vermehrt akademische Qualifikationen notwendig. Mit dem Bachelor „Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften“ haben wir gemeinsam mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg einen entsprechenden Studiengang für die Pflege entwickelt. Ziel ist unter anderem die zeitnahe Translation neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in die unmittelbare Patientenversorgung. Das mittelfristige Ziel ist ein Anteil an akademisch qualifizierten Pflegefachpersonen in der stationären Patientenversorgung von ca. 10 bis 20 Prozent.