Tumorboard und Zweitmeinung

Voraussetzungen

Sollten Sie an einer Zweitmeinung interessiert sein, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Das ausgefüllte Anmeldeformular (siehe spezielle Anmeldeformulare zum Download) mit Ihren Kontaktdaten.
  • Die Einverständniserklärung zur Zweitmeinung (siehe Download)
  • Die Entbindung von der Ärztlichen Schweigepflicht gegenüber den mitbehandelnden/diagnostizierenden Kollegen und/oder Angehörigen (siehe Download)
  • Eine vollständige Anamnese (einen vollständigen Arztbrief mit allen bisherigen Therapien )
  • Die Bildgebung (auf CD/DVD) einschließlich des schriftlichen Befundes
  • Bei Operationen den Operationsbericht
  • Den histologischen Befundbericht
  • Fragestellung, warum Sie eine Vorstellung wünschen

 

Patientenanfragen können nur über den behandelnden Arzt gestellt werden!