Stationen der Klinik für Innere Medizin I

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

die Klinik für Innere Medizin I verfügt über insgesamt 5 Stationen im Bereich des Zentrums für Innere Medizin in den Kliniken am Oberen Eselsberg. Für organisatorische Fragen zum Aufenthalt und für eine Terminvereinbarung steht Ihnen unser Belegungsmanagement gerne zur Verfügung. Für fachliche Fragen von Seiten der zuweisenden Ärzte steht der diensthabende Oberarzt gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten der Ansprechpartner sowie grundliegende Informationen zu den einzelnen Stationen finden Sie auf dieser Seite.

Zentrales Belegungsmanagement

Telefon 0731 500-44573

Telefax 0731 500-44589

Ansprechpartner:
Markus Negele

Gesprächszeiten:
Mo - Do. 08:00 - 15:45 Uhr
Fr  08:00 - 15:00 Uhr

Den Diensthabenden Oberarzt erreichen Sie unter der Telefonnummer: 0731 500-44777. In Notfällen und dringenden Fällen die zentrale interdisziplinäre Notaufnahme unter der Telefonnummer: 0731 500-53800.

Eine Anmeldung per Fax ist mit diesem Formular möglich:

Download Anmeldeformular >

Profilbild von Markus Negele

Markus Negele

Belegungsmanager

Station M1A

Unter der oberärztlichen Leitung von PD Dr. Jochen Klaus werden auf dieser 20–Betten–Station schwerpunktmäßig Patienten mit endokrinologischen Erkrankungen und Diabetes mellitus behandelt.

Pflegerisch wird die Station geleitet von Frau Simone Zengerle Rösch.

Die Station befindet sich im Bettentrakt der Medizinischen Klinik am Oberen Eselsberg, Ebene 1, Aufzug C.

Für Patienten- und Angehörigengespräche sind die Stationsärzte im Allgemeinen zwischen 13:00 und 16:00 erreichbar.

Bezüglich der Besuchszeiten sollten Sie im Einzelfall mit dem Pflegepersonal Kontakt aufnehmen. Da die Patienten vormittags meist durch Untersuchungen und Visite wenig Zeit haben, sollten Sie zwischen 14:00 und 19:00 Ihre kranken Angehörigen bzw. Bekannten besuchen.

Besuchszeiten: 14:00 - 19:00 Uhr

Profilbild von PD Dr. med. Jochen Klaus

PD Dr. med. Jochen Klaus

Geschäftsführender Oberarzt Klinik für Innere Medizin I, Leiter Schwerpunkt CED

Intermediate-Care-Station (IMC)

Die Innere Medizin I (Ärztliche Leitung: Prof. Dr. med. T. Seufferlein) leitet organisatorisch die gemeinsame Intermediate-Care-Station der Kliniken für Innere Medizin I und Klinik für Innere Medizin III der Universitätsklinik Ulm am Oberen Eselsberg. Die Station wird oberärztlich geleitet von PD Dr. Martin Müller und Dr. Martin Kächele.

Pflegerisch wird die Station geleitet von Frau Stefanie Niederer.

Die IMC ist für Patienten konzipiert, deren Erkrankung einen hohen Überwachungs- und Betreuungsaufwand benötigt, die jedoch nicht im eigentlichen Sinne intensivpflichtig sind.

Die Station befindet sich im Bettentrakt der Medizinischen Klinik am Oberen Eselsberg, Ebene 1, Aufzug C.

Für Patienten- und Angehörigengespräche stehen die Stationsärzte individuell nach Bedarf zur Verfügung.

Bezüglich der Besuchszeiten sollten Sie im Einzelfall mit dem Pflegepersonal Kontakt aufnehmen. Da die Patienten vormittags meist durch Untersuchungen und Visite wenig Zeit haben, sollten Sie zwischen 15:30 und 18:00 Ihre kranken Angehörigen bzw. Bekannten besuchen

weitere Infos zur Station >

 

Notaufnahmestation (NAS)

Die Innere Medizin I (Ärztliche Leitung: Prof. Dr. med. T. Seufferlein) leitet organisatorisch die gemeinsame Notaufnahmestation der Kliniken für Innere Medizin I und Klinik für Innere Medizin III der Universitätsklinik Ulm am Oberen Eselsberg. Die Station wird oberärztlich geleitet von PD Dr. Jochen Klaus.

Pflegerisch wird die Station geleitet von Frau Annabel Schleicher (B.A.)

Patienten aus der zentralen interdisziplinären Notaufnahme werden hier medizinisch und pflegerisch betreut, bevor sie auf ihre fachbezogene Station verlegt werden.

Die Station befindet sich im Bettentrakt der Medizinischen Klinik am Oberen Eselsberg, Ebene 1, Aufzug C.

Für Patienten- und Angehörigengespräche stehen die Stationsärzte individuell nach Bedarf zur Verfügung.

Bezüglich der Besuchszeiten sollten Sie im Einzelfall mit dem Pflegepersonal Kontakt aufnehmen.

Profilbild von apl. Prof. Dr. med. Martin Müller

apl. Prof. Dr. med. Martin Müller

Oberarzt, Intermediate-Care-Bereich, Station M2C

Profilbild von OA Dr. med. Martin Kächele

OA Dr. med. Martin Kächele

Oberarzt, Facharzt für Innere Medizin, internistische Intensivmedizin, Notfallmedizin

Profilbild von PD Dr. med. Jochen Klaus

PD Dr. med. Jochen Klaus

Geschäftsführender Oberarzt Klinik für Innere Medizin I, Leiter Schwerpunkt CED

Station M2A

Unter der oberärztlichen Leitung von Prof. Dr. Bernd Schröppel werden auf dieser 22–Betten–Station schwerpunktmäßig Patienten mit Nierenerkrankungen und allgemein-internistischen Erkrankungen behandelt.

Pflegerisch wird die Station geleitet von Frau Lisa Hauff.

Die Station befindet sich im Bettentrakt der Medizinischen Klinik am Oberen Eselsberg, Ebene 2, Aufzug C.

Für Patienten- und Angehörigengespräche sind die Stationsärzte im Allgemeinen zwischen 13:00 und 16:00 erreichbar.

Bezüglich der Besuchszeiten sollten Sie im Einzelfall mit dem Pflegepersonal Kontakt aufnehmen. Da die Patienten vormittags meist durch Untersuchungen und Visite wenig Zeit haben, sollten Sie zwischen 14:00 und 19:00 Ihre kranken Angehörigen bzw. Bekannten besuchen.

Besuchszeiten: 14:00 - 19:00 Uhr

Profilbild von apl. Prof. Dr. med. Bernd Schröppel

apl. Prof. Dr. med. Bernd Schröppel

Leiter der Sektion Nephrologie

Station M2B

Unter der oberärztlichen Leitung von Prof. Dr. Alexander Kleger werden auf dieser 22–Betten–Station schwerpunktmäßig Patienten mit Lebererkrankungen und Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes behandelt.

Pflegerisch wird die Station geleitet von Frau Lisa Hauff.

Die Station befindet sich im Bettentrakt der Medizinischen Klinik am Oberen Eselsberg, Ebene 2, Aufzug C.

Für Patienten- und Angehörigengespräche sind die Stationsärzte im Allgemeinen zwischen 13:00 und 16:00 erreichbar.

Bezüglich der Besuchszeiten sollten Sie im Einzelfall mit dem Pflegepersonal Kontakt aufnehmen. Da die Patienten vormittags meist durch Untersuchungen und Visite wenig Zeit haben, sollten Sie zwischen 14:00 und 19:00 Ihre kranken Angehörigen bzw. Bekannten besuchen.

Besuchszeiten: 14:00 - 19:00 Uhr

Profilbild von Prof. Dr. rer. med. Alexander Kleger

Prof. Dr. rer. med. Alexander Kleger

Heisenberg Professor für Molekulare Onkologie, Oberarzt, Innere Medizin und Gastroenterologie

Station M2C

Unter der oberärztlichen Leitung von PD Dr. Martin Müller werden auf dieser 20–Betten–Station schwerpunktmäßig Patienten mit gastroenterologischen Erkrankungen, insbesondere bei Tumoren des Gastrointestinaltraktes behandelt.

Pflegerisch wird die Station geleitet von Herrn Rainer Peuker. Im interdisziplinären Team betreuen sie unter anderem Fachpflegekräfte für Onkologie.

Die Station befindet sich im Bettentrakt der Medizinischen Klinik am Oberen Eselsberg, Ebene 2, Aufzug C.

Für Patienten- und Angehörigengespräche sind die Stationsärzte im Allgemeinen zwischen 13:00 und 16:00 erreichbar.

Bezüglich der Besuchszeiten sollten Sie im Einzelfall mit dem Pflegepersonal Kontakt aufnehmen. Da die Patienten vormittags meist durch Untersuchungen und Visite wenig Zeit haben, sollten Sie zwischen 14:00 und 19:00 Ihre kranken Angehörigen bzw. Bekannten besuchen.

Profilbild von apl. Prof. Dr. med. Martin Müller

apl. Prof. Dr. med. Martin Müller

Oberarzt, Intermediate-Care-Bereich, Station M2C