Station M1c: Sektion Infektiologie und Klinische Immunologie

Anschrift:

Medizinische Klinik
Aufzug C Ebene 1
Albert Einstein Allee 23
89081 Ulm

Telefon: 0731/500-45663
Fax: 0731/500-45665

Unsere Station

Innerhalb der Klinik für Innere Medizin III hat die Infektionsstation M1c ihren Schwerpunkt in der Versorgung von Patienten mit Krankheiten aus dem gesamten Spektrum der Infektionskrankheiten, darunter HIV/AIDS, Tuberkulose, reise- und tropenmedizinischen Erkrankungen.

Dazu stehen auf der Infektionsstation 14-Betten zur Verfügung.

Die Einrichtung ist auch dafür ausgelegt, hochkontagiöse Patienten zu isolieren.

In dieser Eigen­schaft ist die Station im Seuchenalarmplan des Universitätsklinikums verankert.

Unser Team besteht aus:

Spezialisierte Fachpersonal, ausgebildet in sicherem Umgang mit persönlicher Schutzausrüstung, garantiert größtmögliche Sicherheit für Patienten und Angehörige. Orientierung am Pflegeprozess unter neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen gewährleistet eine gleichbleibend hohe Pflegequalität.

Unser Ziel

Auch auf der Infektionsstation steht der Mensch im Mittelpunkt des Handelns beim gesamten Behandlungs- und Pflegeteam. Die Berücksichtigung der besonderen Situation der isolierten Patienten ist Teil des professionellen Anspruchs. Deshalb werden alle Patienten auf eine Art betreut und umsorgt, dass sich niemand auch menschlich isoliert zu fühlen braucht.

Aufenthalt

Unsere Zimmer sind jeweils Einzelzimmer mit Schleusenvorraum und Unterdruckbelüftung sowie Funktionsräume.

Der Aufenthaltsraum bietet den Angehörigen die Möglichkeit sich außerhalb des Patientenzimmers aufzuhalten.