Chronische myeloische Leukämie (CML)

Registerstudie / NIS

CML VI Register
Epidemiologische Studie zur Versorgungslage von CML-Patienten Beobachtungsstudie zum Verlauf der CML unter den neuen Erstlinientherapien

interne UTMS-Studien-ID: 2246

Sponsor: Universitätsklinkum Heidelberg
LKP: Susanne Saußele ( Deutsche CML Studiengruppe, Uni.-Med. Mannheim )
Prüfer: PD Dr. Frank Stegelmann (Prüfer); Prof. Dr. Konstanze Döhner (Stv.)
Dokumentation: Stefanie Schauer

AWB Ponderosa
Beobachtungsstudie mit Patienten mit CML in allen Phasen, die mit Ponatinib (Iclusig) in jeglicher Dosierung behandelt werden

interne UTMS-Studien-ID: 4596Sonsor: Universitätsklinikum Jena
LKP: Andreas Hochhaus ( Universitätsklinikum Jena - Innere Medizin II )
Prüfer: PD Dr. med. Frank Stegelmann
Stellvertreter: Prof. Dr. Konstanze Döhner
Dokumentation: Ulrike Sutter, Katrin Vetter

Nicht-Interventionelle Studie CAMN107ADE04
Nicht-interventionelle Studie zur Sicherheit und Wirksamkeit von Tasigna® (Nilotinib) sowie zur Therapietreue der Patienten in der Behandlung der Philadelphia-Chromosom-positiven chronischen myeloischen Leukämie in chronischer Phase bei Patienten mit Resistenz oder Unverträglichkeit gegenüber einer Vorbehandlung einschließlich Glivec® (Imatinib) („TARGET“)

interne UTMS-Studien-ID: 188Sponsor: NOVARTIS Pharma GmbH, D-90429 Nürnberg
LKP: PD Dr. Oliver Ottmann,  D-60590 Frankfurt / Main
Prüfer in Ulm: PD Dr. Frank Stegelmann
Dokumentation: Stefanie Schauer

Primärtherapie

CMBG453B12301 - STIMULUS-MDS2
Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte, multizentrische Phase III-Studie zu Azacitidin mit oder ohne MBG453 zur Behandlung von Patienten mit Myelodysplastischem Syndrom (MDS) mit intermediärem, hohem oder sehr hohem Risiko nach IPSS-R oder mit Chronisch Myelomonozytärer Leukämie-2 (CMML-2)

interne UTMS-Studien-ID: 10068Rekrutierungsphase abgeschlossen 03.12.2021
EudraCT-Nr.: 2019-002089-11
Novartis Pharma GmbH, Nürnberg
LKP: PD Dr. Thomas Illmer
Prüfer: PD Dr. Frank Rücker, Dr. Silke Kapp-Schwoer (Stv.)
Dokumentar: Stefanie Weißhaar, Margit Mössner
Studienassistenz: Ayten Sagir, Manuela Wetzel, Tobias Glöggler, Tatjana Weilbach , Kirsten Berg, Christian Mehring, Jamila Sediq

CML XI - FASCINATION
Phase II-Studie der Deutschen CML-Studiengruppe mit alternativem Wirkmechanismus - first-line Therapie mit Asciminib - FASCINATION

interne UTMS-Studien-ID: 5731EudraCT-Nr.: 2018‐002256‐33
Sponsor: Friedrich-Schiller-Universität Jena
LKP: PD Dr. Thomas Ernst
Prüfer: PD Dr. med. Frank Stegelmann, Prof. Dr. Konstanze Döhner (Stv.)
Dokumenation: Ulrike Sutter, Katrin Vetter, Anke Knödler

CML V - TIGER 
Behandlungsoptimierung bei neu diagnostizierten Ph- und/oder BCR-ABL-positiven Patienten mit chronischer myeloischer Leukämie (CML) in chronischer Phase mit Nilotinib- vs. Nilotinib plus Interferon alpha-Induktion und Nilotinib- oder Interferon alpha-Erhaltungsphase. TIGER-Studie. 

interne UTMS-Studien-ID: 1314EudraCT-Nr.: 2010-024262-22 
Sponsor: Uniklinik Jena 
LKP: Prof. Dr. Andreas Hochhaus 
Prüfer: PD Dr. Frank Stegelmann, Prof. Dr. Konstanze Döhner (Stv.)
Dokumentation: Katrin Vetter

Sekundärtherapie

PONTrack
Mit Ponatinib auf dem Weg zur therapiefreien Remission bei chronischer myeloischer Leukämie - PONTrack

Interne UTMS-Studien ID: 10160

Eudra-CT-Nr.: 2018-004564-59
Sponsor: Ruprecht-Karls-University Heidelberg
LKP: Prof. Dr. Susanne Saußele
Prüfer: PD Dr. Frank Stegelmann, Prof. Dr. Konstanze Döhner (Stv.)
Dokumentation: Ulrike Sutter, Anke Knödler, Katrin Vetter
Mögliche Wochentage für Therapie-Start: Montag bis Donnerstag

PONS 11272
Klinische Studie der Phase 2 zur Untersuchung von Ponatinib als Zweitlinien- (Second Line) Therapie bei Patienten mit Chronischer Myeloischer Leukämie in der Chronischen Phase mit einer Resistenz oder Intoleranz auf eine vorangegangene Erstlinien- (First Line) Therapie mit einem Tyrosinkinase Inhibitor (PONS)

interne UTMS-Studien-ID: 5677

EudraCT-Nr.: 2016-000618-30  
Sponsor: GWT-TUD GmbH  
LKP: Prof. Dr. med. Philipp le Coutre  
Prüfer: PD Dr. Frank Stegelmann, Prof. Konstanze Döhner (Stv.)
Dokumentation: Katrin Vetter, Ulrike Sutter, Anke Knödler

DasaHIT - CA180-612
Behandlungsoptimierung für Patienten mit chronischer myeolischer Leukämie (CML) mit Behandlung der natürlichen Krankheit (1. Linie) und Patienten mit Resistenz oder Intoleranz gegenüber alternativen Abl-Kinase Hemmern (≥2. Linie)

interne UTMS-Studien-ID: 3997Rekrutierungsphase abgeschlossen 28.02.2021
EudraCT-Nr.: 2015‐003502‐16
Sponsor: Friedrich-Schiller-Universität Jena
LKP: Prof. Dr. Andreas Hochhaus, Universitätsklinikum Jena, Innere Medizin II
Hauptprüfer: PD Dr. Frank Stegelmann, Prof. Dr. Konstanze Döhner (Stv.)
Dokumentare: Ulrike Sutter, Anke Knödler
Mögliche Wochentage für den Therapiestart: Montag und Dienstag

geschlossene Studien

DasaHIT - CA180-612
Behandlungsoptimierung für Patienten mit chronischer myeolischer Leukämie (CML) mit Behandlung der natürlichen Krankheit (1. Linie) und Patienten mit Resistenz oder Intoleranz gegenüber alternativen Abl-Kinase Hemmern (≥2. Linie)

interne UTMS-Studien-ID: 3997Rekrutierungsphase abgeschlossen 28.02.2021
EudraCT-Nr.: 2015‐003502‐16
Sponsor: Friedrich-Schiller-Universität Jena
LKP: Prof. Dr. Andreas Hochhaus, Universitätsklinikum Jena, Innere Medizin II
Hauptprüfer: PD Dr. Frank Stegelmann, Prof. Dr. Konstanze Döhner (Stv.)
Dokumentare: Ulrike Sutter, Anke Knödler
Mögliche Wochentage für den Therapiestart: Montag und Dienstag

D8230C00001 - CDK9 Inhibitor
Unverblindete, multizentrische, nicht randomisierte Phase-1-Studie zur Beurteilung der Sicherheit, Verträglichkeit, Pharmakokinetik und vorläufigen Antitumoraktivität von AZD4573, einem potenten selektiven CDK9-Hemmer, bei Patienten mit rezidivierenden oder refraktären hämatologischen Malignitäten

interne UTMS-Studien-ID: 5063Rekrutierungsphase gestoppt 01.10.2021
EudraCT-Nr.: 2017-000817-22
Sponsor: Astra Zeneca GmbH
LKP: Tim Henrik Brümmendorf ( Universitätsklinikum RWTH Aachen, Onkologie )
Prüfer: Prof. Dr. med. Stephan Stilgenbauer, Dr. Eugen Tausch (Stv.)
Dokumentation: Manuela Wetzel, Pia Hantel

ENDURE IX CML
Randomisierte Phase II-Studie zur Untersuchung der Sicherheit und Effektivität einer Therapie mit pegyliertem Prolin-Interferon Alpha 2b (AOP2014) zur Erhaltung einer tiefen molekularen Remission bei Patienten mit chronischer myeloischer Leukämie - eine randomisierte, multizentrische Phase II Studie mit anschließender Nachbeobachtungsphase außerhalb der Studie

interne UTMS-Studien-ID: 4911Rekrutierungsphase abgeschlossen 30.06.2021
EudraCT-Nr.: 2016-001030-94
Sponsor: Philipps-Universität Marburg
LKP: Prof. Dr. Andreas Burchert
Prüfer: Dr. Frank Stegelmann, Prof. Dr. Konstanze Döhner (Stv.)
Dokumentation: Anke Knödler
Mögliche Wochentage für den Therapiestart: Montag und Dienstag