Qualitätsmanagement

Das Universitätsklinikum Ulm ist Mitglied der ‚Initiative Qualitätsmedizin (IQM)’, einer trägerübergreifenden Initiative von Krankenhäusern, mit dem Ziel die medizinische Behandlungsqualität für Patienten zu verbessern.

Zur stetigen Verbesserung der medizinischen Behandlungsqualität und Patientensicherheit werden in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III neben Mortalitäts- und Morbiditätskonferenzen (M&MK), wöchentliche klinische Fallkonferenzen durchgeführt, in denen individuell auf den Patienten bezogen das entsprechende diagnostische und therapeutische Vorgehen in einem multidisziplinären Behandlungsteam diskutiert wird. Des Weiteren führen wir in regelmäßigen Abständen multiprofessionelle Qualitätsmanagement-Konferenzen (QM-Zirkel) durch, die neben der Patientensicherheit das Ziel einer Verbesserung der Prozessqualität verfolgen.

Profilbild von Priv.-Doz. Dr. med. Heiko Graf

Priv.-Doz. Dr. med. Heiko Graf

Oberarzt | Qualitätsmanagement-Beauftragter