Prof. Dr. med. Markus Schultheiß

Geschäftsführender Oberarzt
Stellv. Sprecher Sarkomzentrum Ulm

Qualifikationen
Schwerpunkte
  • Wirbelsäulenchirurgie mit Schwerpunkt minimal-invasiver thorakoskopischer Verfahren
  • Behandlung von gut- und bösartigen Knochen- und Weichteiltumoren
  • Tumorendoprothetik beim Kind und Erwachsenen
  • Metastasenchirurgie
  • Chirurgische computerassistierte Navigation
  • Behandlung von gut- und bösartigen Knochen- und Weichteiltumoren im Rahmen des Knochen- und Weichteilsarkomzentrum Ulm (Comprehensive Cancer Center Ulm)
Fachgesellschaften und Gremien
  • Deutsche Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)
  • Deutsche Gesellschaft für Biomechanik (DGfB)
  • Arbeitsgemeinschaft Wirbelsäule der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)
  • Spine Society of Europe
  • Arbeitskreis Tumoren des Haltungs- und Bewegungsapparates der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Editorial Board Member European Spine Journal
  • Mitglied der Interdisziplinären Arbeitsgruppe Weichteilsarkome (IAWS) der Deutschen Krebsgesellschaft
  • European Spine Diploma Teaching Faculty (Spine Society of Europe)
  • AO Spine Mitglied
  • AO Spine Education Trauma Officer 1/2013 - 12/2015
  • AO Spine Chairman Germany seit 1/2016
  • AO Spine European and Southern Africa (AOSESA) Board: Community Development Officer seit 7/2019
  • Gelistet Ärzteliste "Focus Top Mediziner 2020": Knochenkrebs
Profilbild von Prof. Dr. med Markus Schultheiß

Prof. Dr. med Markus Schultheiß

Geschäftsführender Oberarzt, Stellvertretender Sprecher des Sarkomzentrums, Leiter Schwerpunkt Tumore Knochen und Weichteile