Lehre, Fort- und Weiterbildung

Sie sind an aktuellen Themen aus der Neurogeriatrie, der geriatrischen Forschung, der geriatrischen Fortbildung und der Pharmakotherapie interessiert? Hier erhalten Sie einen Auszug interessanter Vorträge und Präsentationen:

Text folgt.

  • Die AGAPLESION BETHESDA KLINIK ULM bietet in Zusammenarbeit mit dem Geriatrischen Zentrum Ulm/Alb-Donau (GZU) auch für 2018 wieder ein umfangreiches Fortbildungsangebot an. Die Kurse richten sich besonders an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Berufsgruppen in der stationären und ambulanten Geriatrie, der Altenpflege und Rehabilitation. Mit dem Basiskurs „ZERCUR Geriatrie“ und der „Strukturierten curriculären geriatriespezifischen Qualifikation nach OPS 8-550“ sind weitere interessante Angebote zu find
    Erfahren Sie mehr -> www.bethesda-ulm.de/karriere/weiterbildung0/
  • Der Bundesverband der Geriatrie in Berlin hat im Jahr 2005 mit der Entwicklung und Konzipierung von Fort- und Weiterbildungen in der Geriatrie begonnen. Als Ergebnis hat der Bundesverband die Fort- und Weiterbildungsqualifizierung „ZERCUR GERIATRIE“ entwickelt.  
    Erfahren Sie mehr -> www.bv-geriatrie.de/verbandsarbeit/zercur-geriatrie/ueber-zercur
  • Die Neurologie der Universität Ulm bietet ein umfassendes und intensives Ausbildungsprogramm im Fach Neurologie an.
    Erfahren Sie mehr -> www.uniklinik-ulm.de/neurologie/lehre-praktisches-jahr.html