Herzchirurgie

Wir über uns

Die Klinik behandelt Patienten mit angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Herzens und der großen Blutgefäße im Brustkorb und Halsbereich. Neben Bypass-Operationen zur Behandlung der Herzkranzgefäßverkalkung werden modernste Eingriffe an den Herzklappen und der Hauptschlagader angeboten. Die Klinik setzt dabei auf schonende Operationsverfahren, nach Möglichkeit über kleine Schnitte oder nach dem Prinzip der Schlüsselloch-Chirurgie. Das erfahrene Team von Herzchirurgen führt darüber hinaus mit seinen Kooperationspartnern aus der Kardiologie kathetergestützte Operationen durch. Es besteht eine Behandlungsbereitschaft für alle herzchirurgischen Notfälle im Erwachsenenalter über 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche.

 

Patienteninformationen

Als universitäres Zentrum bieten wir Ihnen die Teilnahme an Studien an. Sie können sich unter Forschung / Klinische Studien über aktuelle Studien und unsere wissenschaftlichen Publikationen informieren.

Rehabilitationskliniken

Die Weiterbehandlung unserer Patienten nach großen herzchirurgischen Eingriffen zur Rehabilitation findet in Abhängigkeit von den Kostenträgern und je nach Wunsch des Patienten hauptsächlich stationär infolgenden Klinken statt:

oder auch ambulant: