Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie I ist eine Kooperationsklinik des Universitätsklinikums Ulm mit externer Trägerbeteiligung. Das heißt, die Krankenversorgung der Patient*innen wird durch den externen Träger der Klinik, das Zentrum für Psychiatrie Südwürttemberg, übernommen.

Zur Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie I der Universität Ulm (Leitung: Prof. Dr. Tilman Steinert) in der Klinik Weissenau des Zentrums für Psychiatrie Südwürttemberg gehören die Abteilungen für Depression und Trauma, Allgemeine Psychiatrie Ravensburg, Allgemeine Psychiatrie Wangen, Allgemeine Psychiatrie Friedrichshafen, Suchterkrankungen und Alterspsychiatrie.
Zur Klinik II in Weissenau (Klinik für Psychosomatik, Neurologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie)  (Leitung: Prof. Dr. Juan Valdes-Stauber) gehören die Abteilungen für Psychosomatik in Ravensburg und Friedrichshafen sowie die Abteilungen für Neurologie, Epileptologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie.
Insgesamt haben die Kliniken an den Standorten Ravensburg, Weissenau, Friedrichshafen und Wangen i. A. 356 vollstationäre und 80 teilstationäre Behandlungsplätze an 5 Tageskliniken.
Ferner besteht eine forensisch-psychiatrische Klinik (Ärztlicher Direktor: Dr. Udo Frank) mit 120 stationären Behandlungsplätzen und einer forensisch-psychiatrischen Ambulanz.


Weitere Informationen über die Struktur der Kliniken finden sich unter zfp-web.de.

 

Kontakt und Sprechstunden

Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie I (ZfP - Weissenau)

 Prof. Dr. med. Tilman Steinert

Telefon: 0751-7601 2738
Telefax: 0751-7601 2790

tilman.steinert@zfp-zentrum.de

Details

Sekretariat

Tel.: Roswitha Gnann 0751-7601 2256
roswitha.gnann@zfp-zentrum.de

Tel.: Carolin Geser  0751-7601 2335
carolin.geser@zfp-zentrum.de

 

Ansprechpartner in den einzelnen Abteilungen: Siehe Ärzte- und Pflegeteam

Aktuelles und Veranstaltungen

05
Okt
Erstmals unter den Top 20

Focus-Klinikliste bescheinigt erneut hervorragende Versorgungsqualität und Patientenzufriedenheit