Ramona Hiltensperger

M. Sc. in Psychologie
wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: 08221 96-2862
Telefax: 08221 96-28160

E-Mail: ramona.hiltensperger@uni-ulm.de

Ramona Hiltensperger ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Sektion Prozess-Ergebnis-Forschung. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Implementierungswissenschaft und Peer Support. Im Projekt UPSIDES ist sie für die lokale Durchführung der Studie in Günzburg/Ulm verantwortlich und zudem in die Koordination der standortübergreifenden Implementierung und kulturbasierten Adaptation der Implementierungsstrategie eingebunden.

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Peer Support
  • Global Mental Health
  • klinische Psychologie

Methodische Schwerpunkte:

  • Implementierungswissenschaften
  • Mixed-Methods Designs
  • Längsschnittstudien
seit August 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Sektion Prozess-Ergebnis-Forschung an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II, Universität Ulm
Juli 2016 – Juli 2018 wissenschaftliche Hilfskraft in der Forschungsabteilung an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II, Universität Ulm
April 2017 – September 2017

Praktikantin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II, Universität Ulm

September 2014 – Februar 2015

Praktikantin in der Institutsambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universität Ulm

Oktober 2015 – Juli 2018 Studium M. Sc. in Psychologie, Universität Ulm, Spezialisierung: Klinische und Gesundheitspsychologie, Masterthesis zu Zusammenhängen zwischen Helping Alliance und Bedürfnissen von Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen
Oktober 2012 – September 2015

Studium B. Sc. in Psychologie, Universität Ulm, Bachelorthesis zum Thema Zeitreihenanalysen 

 

  • Posterpreis 2018, Annual Scientific Meeting of the Global Alliance for Chronic Diseases (GACD) in São Paulo, Brasilien
Konferenzen/Poster
  1. Hiltensperger, R. et al. (2018) Implementation of peer support for people with mental illness in different resource settings. Poster. Conference: Annual Scientific Meeting of the Global Alliance for Chronic Diseases (GACD) in Sao Paulo, Brazil. Project: UPSIDES - Using Peer Support In Developing Empowering Mental Health Services. DOI: 10.13140/RG.2.2.36767.00160
  2. Hiltensperger, R., Puschner, B. & the CEDAR study group. (2018) Patient and staff ratings of alliance and outcome in the treatment of people with severe mental illness: interdependencies and convergence over time. Presentation. Conference: 49th International Meeting of the SPR in Amsterdam, Netherlands.