Forensische Genetik

Akkreditierte Abstammungsuntersuchung

Sowohl für Gerichte als auch für private Auftraggeber bieten wir Abstammungsuntersuchungen an.

Entsprechend der „Richtlinie der Gendiagnostik-Kommis­sion (GEKO) für die Anforderungen an die Durchführung genetischer Analysen zur Klärung der Abstammung und an die Qualifikation von ärztlichen und nichtärztlichen Sachverständigen gemäß § 23 Abs. 2 Nr. 4 und Nr. 2b GenDG“ ist im Falle eines Vaterschaftsgutachtens grundsätzlich die Probe der Kindsmutter einzubeziehen um eine verbesserte Identitätssicherung der kindlichen genetischen Probe und weiterhin auch eine deut­lich höhere Ergebnissicherheit in Bezug auf die erkennbaren Ausschlusskonstel­lationen im Vergleich zum Duo-Fall zu gewährleisten. Daher bieten wir keine vergünstigte Untersuchungsoption für die alleinige Untersuchung von z.B. Putativvater und Kind.

 

Die Kosten für eine privat in Auftrag gegebene Abstammungsuntersuchung im Terzettenfall (Kind, Kindsmutter und Putativvater) liegt bei 428,40 €, wenn die Proben im hiesigen Institut genommen werden. Für externe Probenentnahmen und Mehraufwand bei Sondermaterial, z.B. Knochen fallen zusätzliche Kosten an. Die Gutachtenerstattung erfolgt innerhalb von zwei bis drei Wochen nach Probeneingang bzw. Zahlungseingang.

Profilbild von Dr. rer. nat Galina Kulstein

Dr. rer. nat Galina Kulstein

Dipl. Biol.

Auftrag erteilen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Abstammungsbegutachtung.
Bitte tragen Sie im Folgenden die Daten der Beteiligten und des Auftraggebers in das Online-Auftragsformular unten ein.

Der Auftragsabschluss erfordert anschließend zwei Schritte:
1. Klicken Sie bitte auf den Button „Drucken“ zur Erstellung eines Ausdrucks des Auftragsschreibens.
2. Klicken Sie bitte auf „Absenden“.

zum Online-Auftragsformular

Das Auftragsschreiben senden Sie uns bitte nach Unterzeichnung an folgende Adresse:

Institut für Rechtsmedizin
Sekretariat
Prittwitzstr. 6
89075 Ulm

Der Auftrag ist durch Erstellung des schriftlichen Auftragsschreibens erteilt. Sobald das schriftliche Auftragsschreiben bei uns eingeht, senden wir Ihnen eine Rechnung zu.

Die Untersuchung beginnt nach Zahlungseingang und sieht die Probenentnahme aller Beteiligten, die Probenanalyse und die Erstellung des Gutachtens vor.

Die Auftragserteilung ist verbindlich. Sollte der Auftrag widerrufen werden, wird eine Stornierungsgebühr von 50€ fällig.
Bei Untersuchungen, die nicht einer Triokonstellation von Kind, Mutter und Putativvater entsprechen, bitten wir Sie sich direkt an unser Sekretariat zur Beratung zu wenden.

Telefon 0731 500-65041

Telefax 0731 500-65040

Zur einfacheren Bearbeitung verwenden Sie bitte unser standardisiertes Auftragsformular. In der Regel antworten wir zeitnah in schriftlicher Form. Wir speichern die Informationen lokal – natürlich unter Berücksichtigung des Datenschutzes und der ärztlichen Schweigepflicht.

zum Online-Auftragsformular