Therapiebegleitende Angebote

Sprechstunde für Ernährungsberatung

Telefon 0731 500-56159

Mo, Di, Do, Fr

8:00 - 13:00


Wir freuen uns, Ihnen als besonderes Angebot therapiebegleitend eine Ernährungsberatung anbieten zu können. Die Ernährungsberatung und die dazugehörenden Sprechstunden werden von Frau Buck, staatlich geprüfte Ernährungsberaterin / Diätassistentin angeboten. Frau Buck ist als Ernährungsberaterin ausschließlich in der Klinik für Strahlentherapie tätig.

Grundsätzlich wird die Ernährungsberatung allen unseren Patienten angeboten, um die oft schwierigen Fragen einer optimalen Ernährung zu besprechen. Im Bedarfsfall werden von Frau Buck, begleitend zur Strahlentherapie, präzise Ernährungspläne erstellt. Um die Umsetzung dieser speziellen Ernährungsberatung unter der teilweise bis zu 8 Wochen dauernden Strahlentherapie sicher zu stellen, werden Sie wöchentlich in der Sprechstunde von Frau Buck vorgestellt.

Darüber hinaus werden von Frau Buck auch spezielle Angebote über Diätberatungen angeboten, wenn es unter der Strahlentherapie zu Akutreaktionen kommt. So kann den möglichen Akutreaktionen der Strahlentherapie optimal entgegengewirkt werden.

Als Patient werden Sie bei bestimmten Erkrankungen vor Beginn der Strahlentherapie das Angebot erhalten, einen Termin mit Frau Buck zu vereinbaren. Wenn Sie unabhängig davon Interesse an einem persönlichen Gespräch oder einem Termin mit Frau Buck haben, können Sie jederzeit, als unser Patient, direkt Frau Buck unter 0731/500-56159 anrufen.

Profilbild von Manuela Buck

Manuela Buck

Die Mitarbeiter beraten Sie über Anschlußheilbehandlungen, Sozialgesetzgebung (z.B. Bedeutung von Schwerbehindertenausweisen) und Lösung von Betreuungsproblemen nach der Klinikentlassung.

Die Kollegen der Abteilung für Psychologie bieten unterstützende psychologische Beratung, Begleitung und Kurzzeitpsychotherapie für stationäre und ambulante Tumorpatienten bei krankheitsbezogenen seelischen Belastungen. Bitte sprechen Sie ihren betreuenden Arzt an, wenn Sie die Möglichkeit der psychoonlologischen Betreuung nutzen möchten.